Das Unternehmen dieses Unternehmers verändert die Art und Weise, wie Sie Ihr Zuhause dekorieren

Das Unternehmen dieses Unternehmers verändert die Art und Weise, wie Sie Ihr Zuhause dekorieren

Ab und zu stoßen wir auf ein unternehmerisches Konzept, das so genial und perfekt ist, dass wir in unseren Spuren aufhalten können - warum haben wir nicht daran gedacht, dass wir nicht daran gedacht haben!? Lack Company Clare ist ein solches Konzept.

Clare wurde von der super inspirierenden Nicole Gibbons gegründet und definiert neu, was es bedeutet, Ihrem Zuhause ein Facelifting zu geben - die Leichtigkeit und den Komfort einer design -versierten BFF in den Prozess des Malens der Räume in Ihrem Haus zu bringen.

An der Spitze dieses unglaublichen Projekts befindet sich Nicole Gibbons, der kurz davor ist, Ihr neuer Karriere -Mentor der Nummer 1 zu sein. Nachdem sie sich an die globale Regisseurin eines bekannten Modehändlers gearbeitet hatte, ging sie alleine aus - und nutzte ihre PR -Fähigkeiten und ihre geschäftlichen Verständlichkeit, um die Innenarchitekturwelt im Sturm zu erobern. Lesen Sie hier mehr über Nicoles Karrierereise, ihre erstaunliche Gesellschaft und wie sie alles erledigt.

Name: Nicole Gibbons, Gründerin und CEO von Clare
Alter: 37
Standort: NYC
Ausbildung: Northwestern University

Was war dein erster Job und wie hast du ihn gelandet??

Mein erster Job war als PR-Assistentin eines bekannten Modehändlers, in dem ich im Laufe der 9er Kurs durch die Reihen vom Assistenten zum globalen Regisseur gestiegen bin.5 Jahre. Ich habe diesen Job durch Hektik und harte Arbeit gelandet. Ich endete ein Viertel früher in Nordwesten und kam in diesem letzten Quartal nach NYC und arbeitete zwei gleichzeitige Praktika. Während ich ein Praktikum war, habe ich mich ständig vernetzt und auf der Suche nach einer Vollzeitrolle in der PR und nach einer Einführung von jemandem bei einem meiner Praktika meine PR-Assistentenrolle gelandet.

Ich habe diesen Job durch Hektik und harte Arbeit gelandet.

Ihre berufliche Laufbahn begann in der Öffentlichkeitsarbeit. Welche Fähigkeiten sind Ihrer Meinung nach notwendig, um in PR erfolgreich zu sein?? Waren sie Fähigkeiten, die Sie durch Erfahrung, Bildung oder durch Ihre eigenen natürlichen Fähigkeiten (oder einige von jedem!)?

Um in PR erfolgreich zu sein, müssen Sie hervorragende Kommunikationsfähigkeiten haben und großartig mit Menschen sein. Sie müssen auch wirklich strategisch und doch kreativ sein, und oft gehen diese beiden Dinge nicht immer Hand in Hand. Ich bin zufällig jemand, der wirklich kreativ ist, aber auch ein strategischer, analytischer Denker. Zum größten Teil waren das alles Fähigkeiten, die für mich ziemlich natürlich kamen.

Welche Lektionen haben Sie in der Welt der PR gelernt, die Sie mit Ihnen in die Designwelt gebracht haben??

PR hat mir geholfen, die Kunst des Pitching und des Geschichtenerzählens zu beherrschen, die sowohl beim Aufbau meines ehemaligen Designgeschäfts als auch in meinem neuen Startup, Clare, unglaublich hilfreich war. Bei Design dreht sich alles um Vision und Sie müssen in der Lage sein, Ihre Vision zu verkaufen. Meine PR -Fähigkeiten haben mir auch geholfen, eine wirklich starke persönliche Marke aufzubauen, die mein Geschäft wiederum half, zu wachsen. Außerdem machte ich zufällig PR für einen riesigen globalen Einzelhändler in Höhe von mehreren Milliarden Dollar, der mich gut darauf vorbereitete, die Einzelhandels- und E-Commerce-Landschaft zu verstehen und meine Perspektive auf die Art von Unternehmen zu informieren, die ich bauen wollte (was äußerst wertvoll war im Start von Clare).

Meine PR -Fähigkeiten haben mir auch geholfen, eine wirklich starke persönliche Marke aufzubauen, die mein Geschäft wiederum half, zu wachsen.

Apropos, wie sind Sie von der Öffentlichkeitsarbeit zum Innenarchitekten gewechselt?? Führen Sie uns durch diesen Denkprozess und diese Zeitleiste.

Der Prozess war sehr organisch. Ich bin mit einer Dekorateurin aufgewachsen und habe Design geliebt, also habe ich 2008 während der Arbeit in PR ein Dekorationsblog als kreativer Outlet begonnen. Der Blog löste meine Leidenschaft für das Design wirklich aus und inspirierte mich zum Übergangskarrieren. Das war jedoch während der Rezession, also war ich nicht bereit, meinen Tagesjob zu kündigen. Ich habe eine LLC eingerichtet und nachts und am Wochenende mit kleinen Nebenprojekten begonnen, um meine Leidenschaft für das Design zu erkunden und das Wasser des Betriebs eines Unternehmens zu testen. Ich konnte auch durch meine Blog- und Social-Media-Präsenz einen Namen für mich in der Designwelt festlegen, aber es dauerte 5 Jahre, bis ich mich auf den Aufbau meines Designgeschäfts in Vollzeit konzentrierte. Mein Ziel war es immer, mich als Designexperte zu positionieren und eine Marke aufzubauen, die eines Tages größer sein würde als nur meine Designfirma.

Ich begann im Fernsehen Chancen zu verfolgen und trat drei Spielzeiten als Designerin in der DIY -Makeover -Show auf, die im Oprah Winfrey -Netzwerk einfach gemacht wurde. Ich war auch regelmäßig in Morgenshows vorgestellt - wie die Rachael Ray Show. Ich wollte meine Ästhetik- und Design -Sichtweise mit einem breiteren Publikum teilen und viel Zeit damit verbracht, über die Art von Marke nachzudenken, die ich bauen wollte. Obwohl ich die Heimindustrie liebte, fand ich nicht, dass der Heimatraum sehr innovativ war, und ich hatte das Gefühl, dass es eine große Gelegenheit gab, etwas anderes und Störungsvolles zu tun. Ich war wirklich inspiriert von Direkten für Verbrauchermarken - wie Warby Parker und Casper - und liebte es, wie sie neue Möglichkeiten gefunden haben, Produkte zu verkaufen, die schmerzhaft einkaufen und ein fantastisches Kundenerlebnis geschaffen hatten. Während ich mein Geschäft aufbaute, habe ich mich ausgedacht, wie ich den Heimatraum ähnlich stören konnte.

Wie würden Sie Ihren persönlichen Designstil beschreiben??

Mein persönlicher Designstil ist eine moderne Sicht auf die Tradition. Ich habe es immer geliebt, Farbe in meinem Designprojekt auf frische Weise zu verwenden, und es wurde eine Signatur, eine lebendige Dosis Farbe in jedem Raum zu haben, den ich entworfen habe.

Wie hat sich Ihr Designstil im Laufe der Jahre und während Ihrer gesamten Zeit in der Designbranche entwickelt??

Mein Stil lehnte sich viel traditioneller und weiblicher und hatte definitiv einen mehr is-more-Ansatz-viel Schicht und viel Mischen von Stilen, Farben und Texturen. Als ich gereift habe und mein Leben hektischer geworden ist Frische Wege.  

Obwohl ich die Heimindustrie liebte, fand ich nicht, dass der Heimatraum sehr innovativ war, und ich hatte das Gefühl, dass es eine große Gelegenheit gab, etwas anderes und Störungsvolles zu tun.

Erzählen Sie uns von Ihrem Unternehmen, Clare.

Clare ist eine moderne Lackmarke, die es einfacher und inspirierender macht, für Farbe einzukaufen. Als Innenarchitektin wollte ich eine Marke schaffen, die Menschen überall helfen würde, ihre Häuser schön zu machen, aber auch ein Problem wirklich zu lösen. Farbe ist ein so wichtiger Teil des Designprozesses, aber das Einkaufen für Farbe war schon immer ein Ärger. Der Prozess beginnt normalerweise mit dem Meer von tausend Farbchips, was völlig überwältigend ist, und die Filialumgebungen sind völlig uninspirierend. Während des gesamten Prozesses mangelt es auch an Designanleitungen, und Sie gehen viel zu oft in den Laden, um eine Farbe auszuwählen.

Bei Clare haben wir die gesamte Arbeit geleistet, um nur die besten Farben, die höchste Farbe und die besten Werkzeuge und Vorräte zu kuratieren - und haben daran gearbeitet, das gesamte Einkaufserlebnis zu vereinfachen. Unsere Palette von 55 fachmännischen Farben enthält die schönsten Farben, die Sie lieben werden. Wenn Sie ein wenig helfen, die richtige Farbe zu finden, haben wir Clare Color Genius erstellt-eine digitale Farbberatung, die auf einem High-Tech-Algorithmus basiert, das Liefert eine fachmännische Farbempfehlung, indem Informationen über Ihren Raum analysiert werden. Mit unserem perfekten Farbmarkt haben wir auch die Farben der Probenahme leichter als je zuvor erleichtert. Schälen Sie einfach und kleben Sie und Sie können unsere Farbfarben sofort ohne manuelle Arbeit oder Durcheinander probieren!

Was macht Clare anders als andere Farbunternehmen?

Wir sind eine viel einfachere Alternative zum traditionellen Weg zum Kauf von Farbe. Das Einkaufen bei Clare ist wie ein Design -BFF, der Sie durch das gesamte Lackeinkaufserlebnis führt. Wir haben buchstäblich an alles gedacht, um Ihr Leben zu erleichtern - von unseren kuratierten Farben, die dazu beitragen.

Wir bieten auch viele redaktionelle Inhalte an, um Sie inspirieren zu lassen, und wir sind bei jedem Schritt in Ihrer Malerei für Sie da. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal, sondern ein einfacherer, besserer Weg zum Lackieren ist, dass unsere Marke voller Persönlichkeit ist, was die Menschen wirklich in Verbindung setzen. Wir haben dies durch Dinge wie wirklich inspirierende Fotografie sowie super lustige Farbnamen wie Avocado Toast, Rosé -Saison und Blue Ivy kanalisiert.

Wir haben auch die Farben der Probenahme leichter als je zuvor erleichtert. Schälen Sie einfach und kleben Sie und Sie können unsere Farbfarben sofort ohne manuelle Arbeit oder Durcheinander probieren!

Sagen Sie uns, warum Sie den Namen Clare gewählt haben.

Clare kommt von einem lateinischen Wurzelwort, das hell und brillant bedeutet. Es gibt also viel lustiges Wortspiel - helles Sprechen mit Farbe und brillantes Sprechen darüber, wie die Marke in einer archaischen Branche neue Wege brechen. Ich wollte. Ich wollte absichtlich einen Namen, der femininer, aber auch freundlich und zugänglich klang, und einen Namen, den wir um eine Persönlichkeit aufbauen konnten. Clare passt alle diese Kriterien perfekt!

Führe uns durch einen typischen Tag in deinem Leben.

Normalerweise wache ich um 7 Uhr auf, mache ein tägliches Ritual wie Meditation oder mache mein Bett, mache einen täglichen Ernte -Smoothie und gehe dann zur Arbeit. Sobald ich zur Arbeit bin, ist mein Zeitplan normalerweise ziemlich voll mit Teambesprechungen oder Besprechungen mit externen Partnern. Wenn ich freie Zeitblöcke habe, arbeite ich entweder an Strategie, Investor -Relations -Initiativen, Geschäftsentwicklung oder häufig alle Arten von Bränden, die in der Welt der Startups der frühen Bühne unvermeidlich sind. Kein Tag ist wirklich typisch!

Was Sie über das Unternehmertum am meisten überrascht haben? Alles, was Sie sich wünschen, hätte es Ihnen jemand gesagt, bevor Sie angefangen haben?

Ich wurde Unternehmer, um ein großartiges Unternehmen aufzubauen, aber es wurde nie erwartet, dass es ein Kanal für den Aufbau von Community und Freundschaften ist. Ich habe so viele kluge, talentierte, inspirierende Menschen durch diese Reise getroffen, und das war ein angenehmer, unerwarteter Bonus. In Bezug auf welchen Rat wünschte ich mir, jemand könnte mir das Geheimnis sagen, das Gleichgewicht zu finden! Ein Start -up -CEO zu sein ist ein ziemlich intensiver Job und ich finde immer noch die ganze Balance -Sache heraus!

Ein Start -up -CEO zu sein ist ein ziemlich intensiver Job und ich finde immer noch die ganze Balance -Sache heraus!

Welches von Ihnen (viele!) Professionelle Leistungen sind Sie am stolzesten?

Das Starten von Clare war definitiv ein Highlight! Ich habe mein gesamtes Know -how als Designer in die Schaffung dieser Marke geleitet, 2 Millionen US -Dollar an Risikokapital gesammelt, und ich freue mich, dass ich durch diese Firma den Menschen helfen kann, ein schönes Zuhause zu schaffen, das sie lieben.

Welchen Rat würden Sie Ihrem eigenen jüngeren Selbst geben?

Ich würde mich daran erinnern, dass die Dinge, die im Leben am wichtigsten sind, Dinge sind, die nicht quantifiziert werden können. Wenn ich älter werde, merke ich immer mehr, dass die Aufbau von Beziehungen zu Angehörigen, die sich um Ihre Gesundheit und andere ähnliche immaterielle Werte kümmern, was am wichtigsten ist. Eine großartige Karriere wird Sie nicht trösten, wenn Sie krank sind oder unten sind. Sie müssen sich ständig sowohl selbst als auch Ihre Beziehungen zu anderen pflegen.  

Eine großartige Karriere wird Sie nicht trösten, wenn Sie krank sind oder unten sind. Sie müssen sich ständig sowohl selbst als auch Ihre Beziehungen zu anderen pflegen.

Nicole Gibbons ist das Everygirl…

Favorit Ihrer Farbenfarben?
Ich werde mit Penthouse gehen, nur weil ich gerade mein Wohnzimmer gemalt habe, diese Farbe!

Lieblingszimmer in Ihrem eigenen Zuhause?
Mein Schlafzimmer. Es ist der hellste Raum in meiner Wohnung und ich bekomme so viel Energie von all dem natürlichen Licht, das hineingießt.

Go-to Workday-Mittagessen?
Ich habe Mahlzeitpalte verwendet, mit der Sie jeden Tag ein voreingestellter Gericht in einem nahe gelegenen Restaurant bestellen können. Ich esse jede gesunde Option, die jeden Tag verfügbar ist, ich bin nicht zu wählerisch!

Starbucks bestellen?
Eced Green Tea Limonade

Wenn Sie mit einer Frau zu Mittag essen könnten, wer wäre es und warum?
Beyonce. Weil sie unglaublich ist und ich einen Traum habe, werden wir eines Tages BFFs sein 🙂