Das einzige, was Sie möglicherweise von einer Beziehung zurückhalten könnte

Das einzige, was Sie möglicherweise von einer Beziehung zurückhalten könnte

Ich bin ein großer Online -Dater. Es ist einfach, ich kann Jungs herausfiltern, von denen ich weiß, dass ich es nicht verwandeln würde (tote Fischbilder sind ein harter Pass für mich), und ich bekomme jedes Mal, wenn ich ein Match bekomme. Allerdings hat mich all das Wischen vergessen, wie ich im wirklichen Leben tatsächlich Menschen treffen kann. Ist es normal, sich so nervös zu fühlen? Wenn ich ihn mag, was soll ich dagegen tun?? Ich habe die Vor- und Nachteile fast vergessen, jemanden von Anfang an zu treffen.

Nach dem, was ich für ein wirklich großartiges erstes Bumble -Date für mich hielt, beschloss ich, dass ich mit Dating fertig war. "Es ist einfach nicht meine Zeit", sagte ich mir immer wieder. Ich habe alle meine Apps gelöscht und mindestens drei "Single Ladies" -Schootiker auf Spotify gemacht. Dating war für mich an der Vergangenheit angehören.

Nun, wie die meisten Dinge in meinem Leben dauerten das nicht lange.

Ich habe jemanden getroffen. IM ECHTEN LEBEN. Dieser Typ war nett und lustig. Er hörte mir zu. Er fragte mich nach dem, was ich mochte, meine Familie und meine Karriere. Ich habe im Grunde nach Hause gealsst und fragte mich, wann ich ihn wieder sehen würde und was wir unsere Kinder nennen würden. (Ich habe bereits die Vornamen ausgewählt, aber zweite Namen können eine Diskussion sein.)

Dann fing ich an, alles in Frage zu stellen. Hat er mir wirklich zugehört oder war er einfach nett?? Wollte er mich tatsächlich kennenlernen oder tat er das mit allen?? Er lachte über meine Witze! Niemand macht das jemals! Oh, er hatte wahrscheinlich nur leid für mich.

Letztendlich sagte ich mir, dass er mich auf keinen Fall mögen konnte. Es gibt 100.000 andere Mädchen in dieser Stadt, die schöner, klüger, lustiger, dünner, besser als ich. Ich war naiv zu glauben, dass jemand wie diesen jemanden wie mich haben möchte. Er ist so weit aus meiner Liga heraus. Warum habe ich mich über nichts aufregen lassen?

Das dauerte stundenlang. Am Ende hatte ich mich überzeugt, dass ich abgelehnt worden war, bevor ich wieder mit ihm sprach. (Ich sagte mir sogar, dass ich nie wieder mit ihm sprechen konnte.)

Ehrlich gesagt ist der Typ nicht der Punkt. (Wenn er das jedoch irgendwie sieht, hallo, ich mag dich sehr.) Ich habe mich in den letzten Jahren immer und immer wieder erwischt - ich treffe jemanden, ich mag ihn und dann stecke ich in einer Denkweise fest, dass ich nie gut genug für ihn sein werde. Ich bekomme nie seine Nummer und frage ihn auf jeden Fall nie raus. Ich habe dieses Dating -Plateau erreicht, auf dem alles so weit außerhalb der Reichweite erscheint, aber ich mache keine Schritte, um die Dinge selbst geschehen zu lassen.

Unsicherheit ist ein komplexes Gefühl, das die meisten von uns erleben. Wenn es mit vielen anderen Ängsten verbunden ist, die wir während der Datierung (Ablehnung, Engagement, Herzschmerz) erleben, wird es zwangsläufig eine gewisse Negativität geben. Nachdem ich das letzte Mal die Bewegungen durchlaufen hatte, machte ich mich darauf ein, was mich genau in diese Denkweise einbringt und wie ich (und Sie!) kann es endlich zum Ende bringen.

Reflektieren

Wenn ich in dieser Einstellung der Unzulänglichkeit einbeziehe, muss ich einen Schritt zurücktreten und darüber nachdenken, was tatsächlich das Problem ist. Die Chancen stehen gut, es gibt mehr in der Geschichte als einen Mann, den ich in einer Bar süß hielt.

Warum fühle ich mich plötzlich so unsicher?? Was ist mit dieser Situation dazu, dass ich mich so fühle?? Oft finde ich, dass Dating mich ängstlich macht. Egal wie extrovertiert ich bin, ich bekomme potenzielle neue Partner von Nervenversammlungen, weil ich mir Sorgen mache, dass ich mich darauf vorbereite, zu scheitern.

Ich habe eine ziemlich starke Angst vor Ablehnung, und das hat meine Ansicht, dass es um Beziehungen geht. So lange zog ich es vor, mit meinem giftigen Ex zurückzukehren, weil ich Angst hatte, dass ich abgelehnt und allein abgelehnt und allein. Ich kann nicht sagen, dass ich diese Angst total überwunden habe, aber zumindest erkenne sie (und tippe sie für das gesamte Internet, um jetzt zu lesen), hat mir geholfen zu verstehen, woher diese Ängste kommen.

Machen Sie einen Schritt zurück und denken Sie darüber nach, was Sie sich so selbstbewusst fühlen lassen. Diese Worte, die Sie sich sagen, basieren nicht in der Tat nicht. Schönheit, Intelligenz, Humor, Sympathie und Anziehung sind subjektiv. Schreiben Sie die Fakten der Situation auf (wir haben an der Bar gesprochen, ich fühlte mich wohl mit ihm, er fragte nach meiner Nummer usw.) und konzentrieren Sie sich auf das, was tatsächlich passiert ist, und nicht auf das, was Sie sich erfunden haben.

Fragen Sie nach dem, was Sie brauchen

Es ist leicht, sich unsicher zu fühlen und mit niemandem darüber zu sprechen. Für die längste Zeit hatte ich das Gefühl, dass ich alles verstecken musste. Ich bin der körperpositive, selbstbewusste! Was bedeutet es für mich, unsicher zu sein? Ich habe das Gefühl, dass ich alle im Stich lasse, wenn ich das negative Selbstgespräch gebe.

Denken Sie daran, dass Sie dies nicht alleine tun müssen. Sie könnten in Ihrem Zimmer sitzen und die Bewegungen von "Er mögen mich nicht mögen, er denkt, ich bin hässlich, er wäre besser mit jemand anderem" (wie ich) oder Sie können einen Freund anrufen oder schreiben, um Anleitung zu erhalten. Egal, ob Sie und Ihr Freund sich überhaupt entscheiden, über Dating zu sprechen (manchmal müssen Sie sich nur vom gesamten Thema aus dem Thema entfernen), sie sind hier, um Ihnen zu helfen. Sie werden jedoch nicht wissen.

Wenn Sie das Gefühl haben, eine professionelle Meinung zu benötigen, sollten Sie die Therapie in Betracht ziehen. Es ist nichts Falsches daran, mit einem Therapeuten darüber zu sprechen, was in Ihrem Dating -Leben vor sich geht. Es ist wahrscheinlich, dass diese Gefühle der Unzulänglichkeit auch andere Bereiche Ihres Lebens beeinflussen, und ein Therapeut kann Ihnen helfen, die Ursache zu finden und neue Bewältigungsmethoden zu entdecken.

Fragen zur Klärung

Ich weiß, Sie werden denken, ich bin verrückt, aber es ist in Ordnung, diesen potenziellen neuen Partner zu erreichen und zu fragen, wo die Dinge stehen. Wenn Sie dachten, alles lief gut.

Das ist schwierig, also hier ist ein Beispiel: „Hey Mike! Dies ist Betty aus Bar X letzten Freitagabend! Ich dachte, wir hätten eine wirklich tolle Zeit zusammen und ich habe mich nur gefragt, ob Sie das gleiche gefühlt haben? Ich würde gerne wieder etwas tun. Vielleicht nächstes Wochenende?”

Ich werde ehrlich sein, ich versuche gerade, den Mut aufzubringen, diese genaue Nachricht von oben an meinen mysteriösen Mann zu senden, aber dies ist eine großartige Möglichkeit, anzufangen.

Nehmen Sie Ihren eigenen Rat an

Dies gilt mir zwar wirklich als jemand, der die Menschen um mich herum ständig ermutigt, ihre selbstliebe. Wenn Ihre beste Freundin, Ihre Mutter oder Ihre Schwester dieselben Probleme hätten, was würden Sie ihr sagen?? Ich bin sicher, Sie würden nicht sagen: „Ja, Sie haben Recht, niemand wird dich jemals lieben.Gönnen Sie sich auf die gleiche Weise, die Sie mit den Menschen interagieren, die Sie lieben. Sie werden sich nicht nur viel selbstbewusster fühlen, wenn Sie sich in einem ersten Tag eingehen, sondern Ihre Selbstliebe und Akzeptanz werden sich verbessern.