Die 6 Phasen der Kündigung von Plänen

Die 6 Phasen der Kündigung von Plänen

Ich wette, dass jeder, der dies gerade liest. Und für diese Geschichte bedeutet das Abbrechen tatsächlich „umplanen“, was normalerweise Wochen (wenn nicht Monate) des Hin- und Her -Überschreibens mit Ideen und Ausreden beinhaltet. Die meiste Zeit sind diese Pläne für Kaffee oder Cocktails mit einer Art irgendeiner Art, mit dem Sie große Absichten haben, sich miteinander zu verbinden oder mitzuholen ... wenn Sie nur eine Zeit finden könnten, in der Sie beide nicht lust, es abzublasen.

Der New Yorker zeigte sogar letztes Jahr ein Stück mit dem Titel "Let's Get Drinks", das komisch veranschaulicht, wie diese Interaktion aussieht. Es ist ein kultureller (oder Generation Generation?) Phänomen, das wahrscheinlich etwas Trauriges über Millennials 'Vorstellung von Engagement, Integrität oder persönlicher Verantwortung hat. Aber bevor wir uns alle wie Monster fühlen, dachte ich, ich würde einige Gedanken auslegen, die wir alle hatten, wenn wir Pläne stornierten. Denn zumindest, wenn wir es alle tun, kann es nicht so schlimm sein, richtig? (Beantworten Sie das nicht.)

16:30 Uhr (beim Überfliegen von Facebook an Ihrem Schreibtisch) „Oh nein! Ich sagte [Name einfügen], dass ich heute nach der Arbeit Getränke bekommen würde und danach Hölle am Tag möchte ich nur nach Hause gehen und zuschauen Das Mindy -Projekt.”

Dies ist Ihr Gehirn auf Bedauern. Sie haben sich entweder auf Ihren Kalender angesehen oder einen Erinnerungstext über das „Engagement“ Ihres Abends erhalten und Sie fühlen sich an, dass die Angst in in die Sickep versichert ist. In dieser Phase der Stornierung von Plänen wird selbst die am wenigsten melodramatische Person glauben, dass das Durchlaufen dieses Plans reine Folter sein wird.

16:45 Uhr (diskret packen Sie Ihre Sachen ein und wechseln in Ihre Pendelschuhe) „OK, ich muss herauskommen. Was ist eine glaubwürdige Entschuldigung?”

Zu diesem Zeitpunkt packen Sie Ihr Telefon und starren auf die Schlüssel-nur bereit, Siri zu entwerfen, um eine überzeugende Ausrede zu entwerfen, um Sie aus dem Treffen mit der Beziehung in Tact herauszuholen. Du willst nicht lügen ... aber du willst definitiv nicht wie eine Flocke erscheinen (obwohl technisch gesehen…).

17:30 Uhr (auf dem Weg nach Hause) „Ich werde nur sagen, ich hatte einen harten Arbeitstag. Jeder bezieht sich darauf, richtig? Rechts. Sie wird verstehen. Ich meine, vor zwei Wochen hat sie neu geplant, weil sie "vergessen" hatte, dass sie sich für eine Barre -Klasse angemeldet hatte.”

Sie sind offiziell auf die dunkle Seite gekreuzt. Das Antrieb Ihrer Entscheidung ist die Erinnerung, dass Sie abgesagt werden und wie Sie tatsächlich auch erleichtert wurden.  Jetzt fühlen Sie sich offiziell berechtigt, das Spiel zurückzuspielen.

18:05 Uhr (in Ihrem Schlafzimmer in "Yoga" Hosen) „Ich bin Freeeeeee!!!”

Der Text wurde gesendet. Sie hat geantwortet: „Kein Problem, ich verstehe es total. Versuchen wir es am Samstag!Und Sie haben es wahrscheinlich kaum gelesen. Sie sind damit beschäftigt, darüber nachzudenken, was Sie zum Abendessen bestellen und wie weich Ihre Lounge-Hosen sind und wie glücklich Sie sind, dass Sie heute Abend Ihr Small-Talk-Muskel nicht ausüben müssen.

18:20 Uhr (wartet auf Pizza an) „Warte, bin ich ein schlechter Mensch? Warum sage ich nicht mehr in erster Linie nicht mehr, damit ich die Leute nicht abblasen muss? Was ist, wenn wir alle 2016 damit verbringen, zusammenzukommen und es nie wirklich zu tun?”

Sie werden wahrscheinlich einige schuldige Stecker haben, wenn Sie jemandem den Pinsel geben. Immerhin haben Sie diese Pläne einmal mit der vollständigen Absicht gemacht, nachzuverfolgen (rechts?). Und jetzt hier sind Sie hier und wählen Sie Ihren eigenen Komfort, um durchzuhalten. Dies ist eigentlich eine ziemlich anständige Sache, um nachzudenken.

18:30 Uhr (als er an der Tür klopft) „Unvermindung mein Essen ist hier!!”

Aber heute Abend gibt es keine Zeit, nachzudenken, denn Ihre BBQ -Hühnchen -Pizza ist da und ein Dienstagabend wird besser als diese? Vielleicht werden wir alle zu Ermits und heiraten einfach unsere Netflix -Konten und verbringen den Rest unseres Lebens in diesen Pyjamas in Instagram.

Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie nächste Woche (vielleicht) es besser machen werden.

Ernsthaft: Dies ist ehrlich gesagt ein Verhalten, das ich zu schütteln versuche. Als „ausgehender Introvertierter“ neige ich dazu, vielversprechend und weniger groß zu folgen. Was ich an mir wirklich hasse. Ich bin mir nicht sicher, wie die Heilung für alle hier ist (abgesehen davon, dass das Leben voller Dinge ist, die wir nicht immer tun wollen), aber für mich versuche ich, nicht nur mit meinen Worten vorsichtiger zu sein, wenn ich Ich bin aufgeregt, mit jemandem große Pläne zu machen, aber ich versuche auch, mich selbst zu untersuchen, um zu sehen, ob ich wirklich aus einem Plan herauskommen muss oder ob ich nur will.

Wie bekämpfen Sie das??