Die 5 einfachen Rezepte, die ich zu Hause wiederholt habe

Die 5 einfachen Rezepte, die ich zu Hause wiederholt habe

Vor einem Monat saß ich auf meiner Couch und sah YouTube nach dem Abendessen an. Dies war eine gemeinsame Situation in meinem Leben. Essen Sie ein gigantisches Abendessen voller Stress des Tages, Ängste der nächsten und Schande der vorherigen. Meine Eltern waren nicht ungesund, als sie aufwuchsen, aber sie zwangen mich nie wirklich zu lernen, wie man kocht, was bedeutet Lernen, wie ich mir etwas Nahrhaftes machen kann, wenn es so ist, dass ich alleine lebte. Ganz zu schweigen davon, dass ich seit fünf Jahren für eine Essstörung in Genesung bin, und obwohl ich während der gesamten Therapie und Behandlung ein paar hilfreiche Hinweise gelernt habe, wird eine Pandemie wirklich das direkt auf dem Kopf umdrehen, nicht es?

Als ich auf ein Video stieß, das alles über die neuen Weight Watchers (jetzt WW genannt) stieß, sah ich es in seiner Gesamtheit an, googelte ungefähr eine Stunde lang und meldete sich direkt an. All dies war zu sagen, ich war im letzten Monat auf einer Reise, um zu lernen, wie man für mich selbst kocht, angemessene Portionen für meine Mahlzeiten kreiere, meine negative Beziehung zu Essen angreift, und dieses Programm hat mir wirklich geholfen, gesündere Gewohnheiten zu etablieren (Don '. Ich mache mir Sorgen, ich plane immer noch ein großes Sushi -Fest mit Wein mit meinen Freundinnen und es wird herrlich sein) und finde gesunde Mahlzeiten, die ich wirklich liebe (was ich nie für möglich hielt, wenn ich meine vorherige pandemische Ernährung aus sehr wenigen Vollwertkost besteht und viele, viele Taschen von Trader Joes Süßkartoffel -Gnocchi).

Sogar auf dem WW nähere ich mich mit extremer Leichtigkeit zu kochen. Ich mache selten etwas, was Sie in einem Kochbuch oder in einer Zeitschrift finden würden, weil ich mich wirklich nicht darum kümmern kann. Also habe ich ein paar Grundnahrungsmittel gefunden, die ich zu meiner Rotation hinzufügenin ergibt, wenn ich einfach nicht das Gefühl habe, zu experimentieren.”Von klassischem Frühstück, die mich den ganzen Morgen bis hin zu einfachen Arbeiten zu Hause bis hin zu süßen Leckereien (EEP!), Diese fünf waren in letzter Zeit meine Mahlzeiten-alle dauern unter 20 Minuten, um sich nachzubilden.

PS: Wenn Sie dachten, Sie würden hierher kommen, um hübsche Food -Bilder auf einer schicken Kamera aufgenommen zu haben, die perfekt gestylt wurden, möchten Sie sich vielleicht zu unseren Archiven für das Essen zubereiten. Aber wenn Sie einige Rezepte für Bombenarsch haben, die die Hölle sind, aber vielleicht nicht genau so appetitlich aussehen.

1. Frühstücks Burrito

Ich werde eine Entschuldigung geben, um etwas in einen Wickel zu legen, wenn ich ehrlich bin. Dies ist ein Lieblingsfrühstück von mir, wenn ich weiß, dass ich etwas möchte, das mich für lange Zeit voll hält, egal.

Zutaten:

  • Hash Browns (benutze die Art, die du liebst-dieser Tag habe ich den O'Brien-Stil verwendet, aber ich bevorzuge ehrlich gesagt zerkleinert)
  • Käse
  • Protein (Ich verwende Applegate Farms Huhn- und Ahornwurst, aber Sie könnten Tofu, Speck, Hühnchen usw. verwenden.)
  • Rührei
  • Scharfe Soße
  • Tortilla

Kochen Sie Ihre Hash Browns und Protein gemäß den Anweisungen. Krabbeln ein Ei (oder zwei, wenn Sie einen riesigen Burrito wollen, der, wer tut es nicht?). Fügen Sie alle Zutaten in Tortilla hinzu, fügen Sie heiße Sauce, Salz und Pfeffer hinzu und rollen Sie sie hoch!

2. Herzhaftes Haferflocken

Ich habe es erst kürzlich ausprobiert und es wird kurz davor, mein Lieblingsessen zu werden, da bin ich mir sicher. Ich bin nicht der größte Süßigkeitenfresser (außer für Bananen und Erdnussbuttersee unten), aber ich liebe es. Ich habe dieses Rezept für herzhafte Haferflocken aus dem YouTube-Kanal von Honigsscheiße gefunden, und es ist ein Lebensveränderer. An dem Tag, an dem ich das machte, fühlte ich mich stundenlang voll. Kein Snack, kein Verlangen und kein Mittagskaffee. Ich nehme das. Sie könnten dies etwa eine Million Arten tun, aber ich liebe mexikanisches Essen, also ist dies meine Einstellung zu einem Huevos Rancheros.

Zutaten (wieder keine Messungen:

  • Haferflocken (benutze deinen Favoriten-ich habe schnelle Hafer verwendet, weil sie einfach sind, aber was auch immer für Sie funktioniert)
  • Cheddar-Käse
  • Schwarze Bohnen
  • rote Zwiebel
  • Ei gekocht, wie es dir gefällt
  • Heiße Sauce (ich stan Tapatio)

Kochen Sie Ihr Haferflocken gemäß den Anweisungen für Pakete und fügen Sie dann einfach alle Beläge zusammen hinzu. Ich hatte an diesem Tag keine, aber Avocado wäre großartig damit großartig. Yum.

3. Bananenlaib

Ich weiß. Ich habe das auf Instagram gefunden und es sofort geschafft.

Zutaten (OK, dieser hat tatsächlich Messungen):

  • 2 Bananen, extra-reife (macht es süß)
  • ½ Tasse Hafer
  • 6 EL Eiweiß
  • 1 EL Erdnussbutter (ich habe auch PB2-Pulver verwendet-entweder funktioniert)
  • Schuss Zimt
  • Spritzer Vanilleextrakt
  • Schokoladenchips

Mischen Sie alle Zutaten mit Ausnahme der Schokoladenchips und gießen Sie eine Laibpfanne ein. Top das Brot mit Schokoladenchips. Backen Sie für 40-45 Minuten bei 350 Grad Fahrenheit je nach Ofen. Ernsthaft, es ist so einfach und so gut. TBH, ich esse halb zum Frühstück mit Erdnussbutter und normaler Butter, der oben und die andere Hälfte für einen Snack von 14 Uhr verschmiert ist. Lassen Sie sich nicht täuschen: Es hat nicht die genaue Textur von Bananenbrot, aber es ist super feucht und klebrig. Ich stecke es in eine normale Brotpfanne (obwohl es nicht annähern.

4. Copycat KFC -Schalen

Ich werde der erste sein, der zugibt, dass ich Fast Food liebe. Wie Liebe. Ich habe keine Angst oder schäme mich dafür. Aber an manchen Tagen würde ich lieber mein Geld (Lieferung sind teuer, ihr alle) mit Freunden mit Freunden auf einer Terrasse sparen, als eine kleine Bestellgebühr für McDonald's Hash Browns zu zahlen. Ein Verlangen nach gebratenem Hühnchen brachte mich in diese ernsthaft einfache Schüssel.

Zutaten:

  • Kartoffelpüree (ich habe keine Geduld, also habe ich die Idahoan -Instant -Kartoffeln benutzt, die Sie in einer kleinen Tasse mikrowelle und tatsächlich so gut sind)
  • Maiskonserven
  • Huhn (ich habe Tysons Luft gebraten. Ich habe jetzt zwei Taschen zwischen Wraps, Schalen, Quesadillas und mehr durchgemacht).
  • Cheddar-Käse

Alles was Sie tun, ist alles in einer Schüssel und Bratsche zu mischen! Ich liebe es, das für ein kurzes Mittagessen zu machen, das mich stundenlang voll hält.

5. Würzige Nudeln und Zoodles

Ich werde niemals die Person sein, die Zoodles mit Marinara -Sauce essen und es eine Mahlzeit nennen kann. Mädchen muss ein paar Kohlenhydrate haben. Also mache ich gerne ein 1: 1-Verhältnis von regulären Vollkornnudeln (du kannst weiß, ich liebe nur Vollkornbrot) mit Zoodles oder meinem tatsächlichen Favoriten (nicht abgebildet), Coodles (auch bekannt als Nudeln mit Nudeln mit Karotten-a viel weniger appetitlich, wenn ich ehrlich bin). Ich habe dies mit meiner Lieblings-Sauce, Brokkoli und Hühnchen mit meiner Lieblings-würzigen asiatisch inspirierten Sauce kombiniert.

Sauce (alle Zutaten zum Geschmack-wer hat Zeit zum Messen):

  • Sriracha
  • Chilisoße
  • Sesamöl
  • Honig
  • Kokosnuss Aminos (oder Sojasauce, was auch immer ich zur Hand habe)
  • Zerquetschte rote Pfefferflocken
  • Knoblauchpulver

Nachdem ich meine Nudeln gekocht habe, werde ich sie aus dem Topf entfernen, um alle Zutaten für die Sauce an den Boden der Pfanne hinzuzufügen. Ich werde die Hitze für etwa vier Minuten auf mittlere Minuten erhöhen und dann die Nudeln wieder hineinwerfen. Dann rühre ich die Zoodles in einer Pfanne und füge sie auch hinzu. Werfen Sie gedämpftes Brokkoli und vorgekochtes Huhn ein, das ich von Trader Joe vorbereitet oder gekauft habe (für wirklich gutes Hühnchen werde ich es in derselben Sauce wie die Nudeln marinieren, aber nicht notwendig TBH).