Thanksgiving Dessert Alternativen zum Kürbiskuchen

Thanksgiving Dessert Alternativen zum Kürbiskuchen

Thanksgiving -Desserts sind ziemlich Standard: Kürbiskuchen, Apfelkuchen, Süßkartoffelkuchen und Pekannusskuchen. Und ein oder zwei davon treten wahrscheinlich bei Ihrer jährlichen Thanksgiving -Versammlung auf. Ich bin nicht derjenige, der sich über diese Klassiker lustig macht; Ich liebe Kuchen genauso wie (wahrscheinlich mehr als) die nächste Person in der Tatsache, ich freue mich auf Kuchen mehr als alles andere. Manchmal möchten Sie jedoch etwas Neues auf den Tisch bringen (Wortspiel beabsichtigt).

Diese beiden Rezepte verfolgen nicht weit von den klassischen Herbstaromen von Thanksgiving-sie sind einfach zu machen und werden dieses Jahr sicher alle an Ihrem Tisch beeindrucken.

Ingwer -Schnapp -Zitronen -Eisbox -Kuchen

Icebox Cakes wurden in den 20ern und 30ern als Rezept für Schokoladenwafer als „Rückseite der Box“ beliebt. Die Formel besteht aus Schichten von Keksen und Schlagsahne, die über Nacht im Kühlschrank übrig bleiben. Die Creme macht die Kekse und die Schichten zusammen, um einen leichten und cremigen „Kuchen zu erzeugen.Zitrone und Ingwer sind eine meiner Lieblingskombinationen, daher die Inspiration für dieses Rezept. Sie können es mit verschiedenen Keksen und Geschmacksrichtungen im Cream-Be Creative nach Ihren Wünschen anpassen! Verwenden Sie einfach knusprige Kekse oder der Kuchen endet feucht.

Zutaten

• 1 und 1/2 Tassen schwere Schlagsahne, kalt, kalt
• 1/3 Tasse Granulatzucker
• 8 Unzen italienischer Mascarpone -Käse, kalt
• Schale und Saft von 1 Zitrone
• 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
• 14 Unzen knusprige Ingwer -Schnappschüsse, gekauftes Laden oder hausgemachtes Geschäft.
• Gemahlene Zimt- und Zimtstangen zum Garnieren

Richtungen

Legen Sie eine 8 -Zoll -Runde Kuchenform mit Plastikfolie aus, indem Sie zwei lange Streifen in ein Kreuz legen und die Wickel in die Ränder der Pfanne drücken. Es sollte viel über die Pfanne hängen, damit Sie den Kuchen später herausheben können.

So machen Sie die Crememischung: in der Schüssel eines Standmixers mit dem Schneebesenaufsatz (oder einer großen Schüssel, wenn Sie einen Handheld -Mixer verwenden) alle Zutaten mit Ausnahme der Ingwerschnappschüsse hinzufügen. Mischen Sie niedrige Geschwindigkeit, bis die Mischung zusammenkommt, und erhöhen Sie dann allmählich auf hohe Geschwindigkeit. Peitschen, bis fest.

Fügen Sie die Kekse in einer einzigen Schicht im Boden der Kuchenform hinzu. Decken Sie den Raum so gut wie möglich ab und brechen Kekse, um die größeren Lücken zu passen.

Verteilen Sie eine Viertel der Crememischung gleichmäßig über die Kekse, um sie abzudecken, und stellen Sie sicher. Die Schicht ist ziemlich dünn, aber Sie sollten die Kekse nicht durch die Creme sehen können. Wiederholen Sie den Vorgang mit allen Cookies und Creme und erstellen Sie vier Ebenen.

Abdecken Sie in Plastikfolie und lassen Sie über Nacht im Kühlschrank sitzen.

Verwenden Sie am folgenden Tag die Plastikfolie über, um den Kuchen aus der Pfanne zu heben. Übertragen Sie mit einem großen Spatel auf eine Platte. Wenn Sie garnieren, streuen Sie Zimt über den Kuchen und fügen Sie einen Haufen Zimtstangen in die Mitte hinzu. Kalt dienen. Der Kuchen dauert bis zu 3 Tage im Kühlschrank im Kühlschrank.

Apfelbirnen Cranberry Crisp

Obstchips sind ein Herbstklassiker. Sie sind erdig und beruhigend und noch einfacher zu machen als Kuchen. Ich habe eines meiner Lieblings -Chips mit der Hinzufügung frischer Preiselbeeren für die Herbheit aktualisiert. Ich mag es, Pekannüsse zum Topping hinzuzufügen, um eine zusätzliche Tiefe des Geschmacks und der Textur zu erhalten, aber wenn Sie diese frei lassen oder durch Walnüsse oder Mandeln ersetzen können. Um dieses Rezept glutenfrei zu machen, können Sie Mehl und Hafer durch Allzweck-GF-Mehl und GF-Hafer ersetzen.

Zutaten

Für die Füllung:
• 2 Tassen frische Cranberries, gespült
• 4 große Tortenäpfel, ca. 2 und 1/2 Pfund (wie Granny Smith, Jonagold oder Fugi)
• 3 große Birnen Birnen, ungefähr 2 Pfund (sie sind ziemlich fest, wenn sie reif sind)
• Schale und Saft von 1 Orange
• Schale und Saft von 1 Zitrone
• ½ Tasse granulierter Zucker
• 2 Teelöffel gemahlene Zimt
• ¼ Tasse Allzweckmehl

Für das Topping:
• 1 und ½ Tassen Allzweckmehl
• ¾ Tasse Granuliertes Zucker
• ¾ Tasse hellbrauner Zucker
• ½ Teelöffel koscheres Salz
• 1 Tasse Hafer
• 1 und ½ Tassen Pekannüsse, gehackt
• 1 Tasse (2 Sticks) ungesalzenes Butter, kalt und in Würfel geschnitten

Richtungen

Den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen.

In einem Topf bei mittlerer Hitze die frischen Cranberries hinzufügen und über ¼ Tasse Zucker streuen. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis die Preiselbeeren platzen und weicher werden. Entfernen Sie die Mischung vom Herd und legen Sie es beiseite, um leicht abzukühlen.

Schälen Sie die Äpfel und Birnen in ½ Zoll. Fügen Sie die Schale und den Saft von Orange und Zitrone hinzu, den restlichen ¼ Tasse Zucker, Zimt und Mehl, rühren Sie zusammen, um die Früchte zu beschichten.

Fügen Sie die Preiselbeeren zur Birnen- und Apfelmischung hinzu und rühren Sie um, um sie gleichmäßig zu kombinieren.

Belag

Kombinieren Sie alle Zutaten mit Ausnahme der Butter und rühren Sie zusammen. Schneiden Sie die kalte Butter mit einem Gebäckschneider (oder Ihren Händen) ein und zerdrücken Sie die Butter in die trockenen Zutaten, um ein klumpiges Belag zu erzeugen.

Verbreiten Sie die Belag gleichmäßig über die Früchte und backen Sie sie 45-50 Minuten lang oder bis die Mischung sprudeln und die Frucht weich ist.

Mit Eis warm servieren. Lagern Sie im Kühlschrank, der bis zu 3 Tage lang mit Plastik bedeckt ist.