Hören Sie auf, Gehalt zu denken, über eine Entschädigung zu denken

Hören Sie auf, Gehalt zu denken, über eine Entschädigung zu denken

Die meisten von uns setzen das Wort „Gehalt“ mit „Entschädigung“ aus, und das kann uns auf all die anderen Dinge verkürzen, die wir tatsächlich von unserem Arbeitsplatz gewinnen können! Sie sind möglicherweise überrascht zu sehen, wie viele andere Vorteile Ihnen zusätzlich zu Ihrem Gehalt zur Verfügung stehen.

Egal, ob Sie kurz vor einem neuen Stellenangebot stehen oder nur sicherstellen, dass Sie Ihr aktuelles Job optimal nutzen können!

  • Provision und Bonus: Stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, wie die Provision funktioniert! Für die meisten Unternehmen variiert eine Provision von einer Bonusstruktur. Mit Provision verdienen Sie im Allgemeinen mehr Geld, basierend auf einigen Aspekten der Produktion, sowie ein niedrigeres „Basis“ -Gesgehalt. Dies unterscheidet sich in der Regel von einem Bonus, der immer noch auf Ihrem Wert für das Unternehmen und die Produktivität beruhen kann, aber normalerweise nicht dazu gedacht, einen größeren Teil der Routinezahlung auszugleichen. Da Prämien und Provisionen selten garantiert sind, stellen Sie sicher, dass Sie sich mit diesem unterschiedlichen Teil der Entschädigung vertraut machen.
  • Gesundheitspflege: Die Berichterstattung über den Gesundheitswesen durch Ihren Arbeitgeber ist oft eine erschwingliche und einfache Option. Oft gibt es eine Reihe von Plänen zur Auswahl, um Sie (oder Ihre Familie) zu passen. Ihr Unternehmen zahlt in der Regel einen erheblichen Teil der Gesundheitsprämien. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie bekommen!
  • Bezahlte Feiertag und Kranke Zeit: Neben bezahlten Zeitablauf und Krankheitsurlaub ehren viele Unternehmen Nationalfeiertage (und sogar Quasi-Feiertage!). Überprüfen Sie, ob Ihr Unternehmen Feiertage „Schwimmer“ erlaubt. Keine Pläne am Columbus Day? Bieten Sie an, im Austausch zu arbeiten, wenn Sie den Schwarzen Montag frei nehmen, um von Ihrer Couch (im türkischen Koma) einzukaufen, um sie zu kaufen.
  • 401K -Plan (Ruhestandsbeiträge): Verstehen Sie vorne mit Ihrem Mitarbeiterspiel Ihres 401k (und wenn es maximal ausgeht). Manchmal ist dies als Prozentsatz verhandelbar oder kann nach Ihrer Zeit mit dem Unternehmen erhöht werden, um Ihnen eine größere Chance zu geben, Ihre langfristigen Einsparungen zu steigern.
  • Altersversorgung: Die meisten von uns gehen davon aus. Aber nehmen Sie nicht das Schlimmste an! Etwa ein Viertel Fortune 500 -Unternehmen bieten immer noch eine Art Rentensystem an.
  • Erstattung der Studiengebühren: Hilfe bei Schulkrediten zu bekommen oder für den Unterricht zu bezahlen, ist eine Entschädigung, die eine Win-Win-Situation für Sie und das Unternehmen ist! Sie erhalten „kostenloses“ Geld und sie erhalten im Gegenzug einen erfahreneren Mitarbeiter. Einige Unternehmen werden sogar so weit gehen, Sie bei den Studiengebühren rückwirkend zu unterstützen, indem Sie Mittel für die Schule geben (wenn Sie in der Lage sind, effektiv zu dokumentieren, dass das Geld an Studentendarlehenszahlungen gegangen ist).
  • Firmenwagen: Können Sie zeigen, dass Sie viele Meilen fahren und für die Meilen im Job erstattet werden müssen?? In diesem Fall schlagen Sie möglicherweise ein Unternehmensauto anstelle von Kilometerleistung oder Gasbelegen jeden Monat vor. Sie möchten die Mathematik machen, um sicherzustellen, dass dies die beste Option für Ihre eigenen persönlichen Finanzen ist. Wenn jedoch die Kernfunktionen Ihres Jobs ausreichend Transit erfordern, könnte dies eine weitere angemessene Vergütung sein, die fragen kann.
  • Park- oder Transportzustand: Wenn Sie sich in einem städtischen Zentrum befinden, kann Ihr Unternehmen einen subventionierten öffentlichen Transit anbieten oder andere Arten von Shuttles und Mitfahrdiensten anbieten. Wenn Sie zur Arbeit fahren müssen und das Parken eine Prämie ist, prüfen Sie, ob dies ausgearbeitet oder ermäßigt werden kann, wenn Sie im Gebäude parken.
  • Aktienoptionen oder Zuschüsse für Unternehmen: Während dies normalerweise auf höheren Niveaus in der Organisation spielt, bieten einige Unternehmen diese Möglichkeit direkt von der Zeit an! Wenn ja, sollten Sie auf jeden Fall Details darüber erhalten.
  • Gesundheits- und Wellnessplan: Bietet Ihr Unternehmen Vorteile im Zusammenhang mit gesundem Bleiben?? Einige Unternehmen bieten Bonussen auf Ihr Gesundheitssparkonto an, wenn Sie ein jährliches physisches Unternehmen abschließen. Andere helfen Ihnen sogar dabei, die Fitness zu einer Priorität zu machen, indem Sie Zeit für das Training (während des Arbeitstages) anbieten oder Treffen der Ernährungsgruppen im Büro fördern. Fragen Sie herum, weil diese Vorteile oft unterbelichtet sind!
  • Unternehmensverbindungen und Kosten für die Unternehmen: Ihr Unternehmen sollte in der Lage sein, eine Liste zu geben, an der Sie möglicherweise lokale oder nationale Rabatte für Dinge wie einen Handyplan oder verschiedene Vorräte erhalten!). Sie können auch nach der Ausgabe von Mahlzeiten bei Überstunden oder zu ungeraden Stunden fragen. Diese kleinen Vorteile können sich im Laufe der Zeit summieren!

Verhandlung zur Entschädigung…  

Wir haben viel darüber gesprochen, wie man das Gehalt verhandelt. Stellen Sie sich dies als Ergänzung dieser Fähigkeiten vor! Sie sollten es auf jeden Fall auf die gleiche Weise vorgehen, und manchmal sind diese nicht-salaren „Angebote“ den Arbeitgebern leichter, Ihnen zu versorgen als eine zusätzliche Erhöhung, sodass es wahrscheinlicher ist.

… Und damit es für Sie funktioniert.

Andere Aspekte der Arbeitsausgleich können dazu beitragen, ein Gehalt auszugleichen, mit dem Sie nicht 100% zufrieden sind (und die Arbeitszufriedenheit noch weiter fördern, wenn Sie sind). Solche Taschenrechner können den finanziellen Wert der Entschädigung Perspektive verleihen und Sie besser positionieren, um für sie zu verhandeln.

Denken Sie auch über Ihre Arbeit aus einer ganzheitlicheren Perspektive nach-es kann Ihnen helfen, die besten Entscheidungen bei der Entscheidung zwischen verschiedenen Beschäftigungsmöglichkeiten zu treffen. Nur weil ein bestimmtes Gehalt höher ist, bedeutet nicht immer, dass Job die beste Entschädigung bietet. Vielleicht schätzen Sie zum Beispiel, dass Sie bei einem vielversprechenden Startup und Freitag jede zweite Woche anstelle eines höheren Gehalts in einem traditionelleren Büro großartige Aktienoptionen haben, und Sie haben es am Freitag.

Denken Sie daran, Ihr Gehalt ist ein sehr wichtiger Teil Ihrer Entschädigung, aber es ist nur das: nur ein Teil.

Haben Sie eine andere Entschädigung als Ihr Gehalt ausgehandelt?? Was sind einige Ihrer Vorteile am Arbeitsplatz??