Treten Sie in das zeitgenössische, lichtdurchflutete Büro einer australischen Marke ein

Treten Sie in das zeitgenössische, lichtdurchflutete Büro einer australischen Marke ein

Als australische Luxusbettwäsche und Lifestyle -Marke -Kultiver haben im Laufe der Jahre auch seine Büroräume gewachsen. Anfang 2016 traf der Gründer und Kreativdirektor Nicolle Sullivan die Entscheidung, ihr Team in einen großen Lagerraum mit offenem Boden zu wechseln. Das Ergebnis? Ein zeitgemäßes, leicht erfülltes Interieur, das seine Mitarbeiter dazu inspiriert, zusammenzuarbeiten und groß zu träumen.

Von der großen Bank der weißen Trestle -Tische im Herzen des Büros bis hin zu den bloßen, weichen grauen Vorhängen entlang einer großen Fensterwand ist das Kultivbüro ein echtes Spiegelbild der Ästhetik und der Mission der Marke: die alltäglichen Aktivitäten mit luxuriösen Accessoires zu verbessern.

Name: Nicolle Sullivan
Alter: 43
Aktueller Job/Unternehmen: Gründer und Kreativdirektor, Kultiver
Ausbildung: Bachelor of Business, Master in Applied Finance

Sie haben mehr als 10 Jahre im Finanzsektor gearbeitet. Wie haben Sie sich entschieden, den Sprung zu machen und alleine auszugehen??
Es war nur Zeit für etwas anderes. Ich habe es geliebt, in den Finanzmärkten zu arbeiten, aber die langen Stunden und Reisen forderten mich an mich Tribut. Ich war bereit für eine Veränderung und jetzt arbeite ich noch härter! Ich war mehr als ein Jahr lang in meiner eigenen Leitung des Unternehmens. Erst als ich so schwanger war, konnte ich die Bestellungen nicht mehr physisch an die Post tragen, dass ich zwei Tage in der Woche Teilzeithilfe aufnahm.

Wie sieht ein typischer Tag im Büro in Kultiven aus?? 
Wir arbeiten in einem offenen Büro, sodass viel Teamwork und Zusammenarbeit vorhanden sind. Wir beginnen den Tag mit dem Chatten darüber, was über Nacht in der U passiert ist.S., Und dann gehen Sie in unsere täglichen Aufgaben ein: Kundendienst, Produktionsplanung, Überprüfung von Proben, Planungsfotoshoots, Logistik, Zusammenarbeit mit Designer, Einzelhändlern und Presse, Zusammenarbeit mit anderen Marken und immer ein wenig Buchhaltung dort in Zusammenarbeit.

Was kommt als nächstes für den Kultiver? 
Wir freuen uns sehr, in der U zu wachsen.S. Dies hat einen Großteil unseres Fokus und unserer Energie genommen, um sicherzustellen, dass wir die richtige Produktmischung für die U haben.S. Lebensstil und Jahreszeiten. Wir entwickeln auch neue Wäschefarben, Raffinerien oder Tabletop -Reichweite und verleihen unseren luxuriösen Seidenvelvet -Kissenkissen neue Designs.

Welchen Rat würden Sie anderen Frauen geben, die ihr eigenes Unternehmen gründen möchten?? 
Haben Sie keine Angst, um Hilfe zu bitten! Ich hatte das Glück, so viele kluge Leute getroffen zu haben, die mich auf dem Weg geholfen und mich ermutigt haben, und ich stelle sicher, dass ich es vorwärts bezahlen kann, wenn ich kann.

Als Ihr Team wuchs, auch Ihr Büroraum. Erzählen Sie uns von Ihrer Entscheidung, in einen großen, offenen Grundriss umzusteigen. 
Als wir aus unserem vorherigen Raum herausgingen, haben wir an mehreren Orten gearbeitet. Als sich die Gelegenheit ergab, in ein größeres kombiniertes Büro und ein Lager zu ziehen, war es perfekt. Wir haben nie zurückgeschaut und wir alle lieben es, hier zur Arbeit zu kommen.

Welche Tipps und Tricks können Sie jemandem anbieten, der einen Arbeitsbereich einsetzt? Wo haben Sie angefangen, wenn Sie das Büro dekorieren? 
Wir hatten einen Experten-Claudia Stephenson-ein langjähriger Freund der Marke, der unsere Vision zum Leben erweckte. Wir haben den Prozess so sehr genossen, dass wir sie gebeten haben, sich unserem Team anzuschließen. Sie ist jetzt unsere Operationsdirektorin.

Was war der größte Splurge für den Raum? 
Der marmorübergreifende Treffenstisch. Es ist eine schöne Form und luxuriös, aber nicht kostbar-genau wie der Kultiver. Wir lieben es, uns zu Team Meetings oder Mittagessen zu versammeln.

Wie würdest du deinen Stil beschreiben? 
Unser Stil ist zeitlos und bequem luxuriös. Der Raum ist frisch, aber raffiniert. Wir lieben es, mit dem Dekor herumzuspielen und die Dinge zu ändern, und dies repräsentiert unsere Produkte, da es so viele verschiedene Stile gibt, mit denen sie arbeiten können.

Was sind einige Ihrer Lieblingsorte zum Einkaufen für Dekoration?? 
Blu Dot, Etsy und ABC Teppich & Home.

Was sind Ihre Lieblingselemente des neuen Büros??
Wir haben zwei Wände, die für unsere kreative Umgebung von entscheidender Bedeutung sind. Eine Galerie -Wand, die sich ständig ändert und auch unser Moodboard enthält, und eine dunkle Holzkohlewand, die das ganze Weiß in der Dekor bindet und eine fantastische Kulisse für spontane Shootings bietet. Ich liebe auch unseren DIY -Töpferwechsel. Es war ein so einfaches Projekt, hat aber einen großen Einfluss.

Wie ist Ihre Work-Life-Balance?? Denken Sie, dass so etwas überhaupt existiert, wenn Sie Ihr eigenes Geschäft führen?? 
Ja und nein. Nicht täglich, aber insgesamt bin ich zufrieden, dass ich in jedem Teil meines Lebens eine gute Zeit bekomme. Ich habe gelernt, dass dies der Schlüssel ist, um mehr fertig zu werden und keine Zeit gegen zu viele tägliche Übergänge zu verlieren.

Bester Moment Ihrer Karriere bisher?
Die Anerkennung ein paar Jahre in den Kultiver, dass wir eine starke Marke aufgebaut hatten und dass unsere Kunden über unsere Produkte hinausgehen, liebten wir das, wofür wir als Unternehmensstand stehen.

Welchen Rat würden Sie Ihrem 23-jährigen Selbst geben? 
Haben Sie keine Angst, etwas anderes zu beginnen, und das Gefühl, Sie müssen einer geraden Linie oder einem Plan folgen müssen. Zehn Jahre nach Ihrer Karriere werden Sie gerne auf unterschiedliche Erfahrungen zurückgreifen, um komplexere Probleme und Entscheidungen zu lösen

Nicolle Sullivan ist das Everygirl…

Lieblingsmethode, um den Morgen zu beginnen? 
Ein Walk-ich mache es selten, sollte aber öfter versuchen!

Perfektes Wochenende? 
Aus dem Telefon ausschalten, lesen, mit meiner Familie an den Strand gehen und mit Freunden ungezwungene Abendessen.

Bester Rat, den Sie jemals erhalten haben? 
"Beginnen Sie, wie Sie fortfahren wollen", was eine Art zu sagen ist, seien Sie mit Ihren Handlungen nachgedacht, da sie Ihre Absichten zeigen werden. Ich muss daran erinnert werden, da ich ungeduldig bin und mich dazu neigen kann, in Dinge zu eilen.

Wenn Sie mit einer Frau zu Mittag essen könnten, wer wäre es und was würden Sie bestellen?? 
Ich würde gerne mit Diane von Furstenberg zu Mittag essen. Hoffentlich wäre es bei Nobu und wir könnten den geschwärzten Kabeljau haben.