Ladenbesitzer Thao Nguyen von Parc Boutique in Minneapolis

Ladenbesitzer Thao Nguyen von Parc Boutique in Minneapolis

Thao Nguyen wusste immer, dass sie eines Tages ein Geschäft besitzen wollte, aber herausfand, was dieses Geschäft einige Zeit in Anspruch nehmen würde. Erst als sie auf halbem Weg durch das Land nach San Francisco zog, wurde ihr klar, was ihr wahrer Traum war. Dort begann THAO ihre Karriere als Vertriebsanalyst für Gap und entdeckte schnell, dass Tabellenkalkulationen und Verkaufszahlen einfach nicht ihr Ding waren. Wie so viele andere Frauen direkt vom College wusste sie, was sie nicht mochte, versuchte aber immer noch herauszufinden, dass sie ihre Leidenschaft herausfand. Nachdem sie jedes Wochenende die lokale Boutique -Szene in San Francisco durchsucht hatte, erkannte sie fest. Und nach viel harter Arbeit hat sie genau das getan, zurück nach Minneapolis und eröffnete 2008 Parc Boutique.

Mehr als fünf Jahre später behält THAO weiterhin eine loyale Anhängerschaft in Minneapolis und darüber hinaus bei. Ihre Kreativität, ihr Auge für Details und die Bereitschaft, neue Dinge auszuprobieren. THAO veranstaltet regelmäßig Veranstaltungen im Laden, einschließlich SIP & Shop Happy Hours jeden Freitagnachmittag. Wein und Einkaufen, um das Wochenende zu beginnen? Zählen Sie uns in. Thao erstellt auch wunderschön gestaltete saisonale Lookbooks, um ihre Lieblingsstücke zu präsentieren und ihre Kunden zu inspirieren. Sie macht das alles, während sie Parc betreibt, sich um ihre 2-jährige Tochter Josephine kümmert und irgendwie es schafft, jeden Abend 8-10 Stunden Schlaf zu bekommen. Unnötig zu erwähnen, wir sind ziemlich beeindruckt.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Thao ihren Traum gefunden und folgte und wie sie Parc Boutique bis heute zu einem florierenden Geschäft in Minneapolis gemacht hat.

Vollständiger Name: Thao nguyen
Alter: 30
Aktueller Titel/Unternehmen: Besitzer, Parc Boutique
Bildungshintergrund: B.S. Retail Merchandising, Minor Business Management - Universität von Minnesota, Twin CITES

Was war dein erster Job außerhalb des College und wie hast du ihn gelandet??
Mein erster echter Job außerhalb des College war für Gap, Inc in San Francisco. Ein College -Freund landete die Position nach dem Abschluss und verwies mich. Ein paar Flüge hin und her für Interviews und das nächste, was ich wusste, war ich SF gebunden.

Was waren Ihre Verantwortung in Ihrer Position bei GAP??
Distribution Analyst - Ich habe das Inventar verwaltet und dafür gesorgt, dass alle Geschäfte voll ausgestattet waren.

Wie haben Sie die Entscheidung getroffen, San Francisco zu verlassen, zurück nach Minneapolis und offener Parc Boutique zu ziehen?
Ich habe mir immer vorgestellt, ein Geschäft zu besitzen, selbst als kleines Kind. Ich bin aufgewachsen und habe meinem Vater geholfen, sein eigenes Geschäft zu führen und wusste, dass ich dasselbe für mich selbst wollte ... Ich wusste einfach nicht, was das sein würde. Während ich bei Gap, verbrachte ich meine Tage hinter einem Computer und an meinen Wochenenden, um die Stadt zu erkunden. Ich verliebte mich sofort in die lokale Boutique -Szene und wusste, dass ich das tun wollte! Ich begann meinen Plan zu planen, nach Minneapolis nach Hause zurückzukehren und meine eigene Boutique zu gründen.

Aus dem Schreiben eines Geschäftsplans, der Suche nach Investoren, der Erlangung eines Geschäftsdarlehens, der Verwaltung von Mitarbeitern und dem Betrieb der täglichen Aspekte des Geschäfts ist es eine harte Arbeit, Ihr eigenes Geschäft zu betreiben! Wie haben Sie die Vor- und Nachteile des Öffnens und Betriebsparkboutique gelernt??
Ich habe viel Networking und Lernen von anderen erfolgreichen Geschäftsinhabern gemacht. Mein Freund zu der Zeit (jetzt Ehemann) und Papa sind Unternehmer und Kleinunternehmer, also könnte man sagen, dass es mir im Blut liegt, Risiken einzugehen und groß zu träumen. Ich erinnere mich, dass ich einen Geschäftsplan in einem meiner College -Kurse schreiben musste, und das hat sich definitiv ausgezahlt! Ich habe einen Geschäftsplan geschrieben und ihn einer Bank vorgelegt, um einen Geschäftsdarlehen zu erhalten. Ich kann aber nicht lügen, ich erinnere mich, dass ich alles gegoogelt habe, von „Wie man eine eigene Boutique öffnet“ bis hin zum „Aushandeln eines Einzelhandelsmieters“.Es war definitiv nicht einfach; Viele Lernen der Vor- und Nachteile des Laufens und des Betriebs von PARC entstand aus, um Fehler zu machen und daraus zu lernen. Sie wetten, ich habe nie zweimal den gleichen Fehler gemacht.

Die richtigen Mitarbeiter zu finden war wirklich schwer zu tun! Ich war es so gewohnt, alles alleine zu machen, und es war wirklich schwer für mich, loszulassen und jemand anderem die Vor- und Nachteile des Ladens verwalten zu lassen. Ich bin stolz zu sagen. Ich kann mehr Zeit für größere Projekte und zusätzliche Zeit mit meinem kleinen verbringen.

Was war Ihre Mission für den Laden??
Parc Boutique wurde aus meiner Liebe zu allen Dingen stilvoll und schick geboren. Ich wollte einen Raum schaffen, der eine lokale Atmosphäre mit erschwinglichen Qualitätsprodukten und einzigartige Waren mit einer Wertschätzung für lokale handgefertigte Handwerker hatte. Ich hoffe, diese Vision meinen Kunden auf eine Weise zu bringen, die einzigartig Parc Boutique ist.

Was war der schwierigste Aspekt bei der Öffnung Ihres eigenen Geschäfts?
Mehrere Hüte tragen. Ich war der Laden, Manager, Käufer, Buchhalter, Hausmeister und Eigentümer gleichzeitig in den ersten Jahren des Geschäfts gleichzeitig. Ich bin immer noch all das oben, aber ich habe ein großartiges Team neben mir.

Am lohnendsten?
Mein eigener Chef sein! Ich habe jetzt ein sehr aktives Kleinkind, also ist es mehr, Zeit mit ihr in meiner eigenen Zeit zu verbringen und ein Geschäft zu führen, als ich jemals verlangen könnte.

Welchen Rat haben Sie für alle Girls, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten??
Unabhängig davon, in welcher Branche Sie sich befinden, Netzwerk -Netzwerk -Netzwerk -Netzwerk -Netzwerk! Ich habe im Laufe der Jahre so viele kreative und inspirierende Menschen getroffen und würde das gegen nichts handeln.

Wir lieben den Stil, den Sie im Laden kuratieren. Die Stücke in der Parc -Boutique können eine Frau vom Büro bis zu einem Abend bis zu einem ungezwungenen Wochenende und allem dazwischen tragen. Woher kommt die Inspiration für den Parc Boutique -Stil?? Wie bestimmen Sie, was Sie für den Laden kaufen sollen??
Unsere Inspiration kommt von dem, was wir für die Saison auf den Landebahnen, auf Modeblogs und sogar auf Pinterest sehen, aber unser Kauf geht auf unseren Kunden ab. Wenn ich auf dem Markt für den Laden kaufe, wähle ich persönlich alles für das „Parc Gall.„Sie sind junge 20-30 Dinge und wollen Gegenstände, die sie tagsüber tragen können, die leicht in die Nacht für Happy Hour oder eine Nacht übergehen können. Ich bin im Laden direkt mit meinen Kunden interagiert, damit ich ihren Lebensstil wirklich kennenlerne. Wo sie leben und arbeiten, ihr Lieblings -Treffpunkt und was sie am Wochenende gerne tun. Ich nehme all diese Informationen, wenn ich auf den Markt gehe, und kaufe definitiv für sie .. .Und manchmal kann ich nicht widerstehen und ich schleiche persönliche Favoriten in die Mischung und hoffe, dass sie verkaufen.

Parc Boutique hat in Minneapolis und darüber! Wie haben Sie zunächst Parc vermarktet, um Menschen in den Laden zu ziehen?? Wie hat sich Ihre Marketingstrategie entwickelt??
Wir haben mit den gewöhnlichen Geschäftsereignissen begonnen, aber ich fehlte ein persönlicher kreativer Outlet und ich fing an, außerhalb des Tellers zu denken. Ich habe Happy Hours zum Einkaufen getestet (anstatt zu speisen) und Ereignisse erstellt, mit denen unsere Kunden wirklich involviert waren. Erst letztes Jahr haben wir unsere erste Social -Media -Party veranstaltet, auf der wir unsere Kunden (in der Nähe und in der Ferne) eingeladen haben, sozial über Twitter, Facebook und Instagram mit uns zu interagieren. Es war ein großer Erfolg und wir haben gerade unsere zweite Party im letzten Monat veranstaltet. Unsere Social -Media -Partys sind besonders einzigartig, weil wir alle unsere Fans einladen, sich online anzuschließen und dort teilzunehmen. Hey, wenn du uns ansteigt, uns markierst oder bei uns postest, antworten wir und stellen sicher, dass Sie ein Teil des Gesprächs sind! Wir sind auch bekannt für unsere wöchentlichen SIP & Shop Happy Hours, die jeden Freitag stattfinden. Weil wir ehrlich sind, gibt es nach einer langen Woche nichts Besseres als eine Vino- und Einzelhandelstherapie.

Und um meine kreativen Säfte fließen zu lassen und unsere Waren frisch und neu aussehen zu lassen, nutze ich gerne meine kreative Seite und Kunst direkt und style unsere saisonalen Lookbücher neben dem Flügel der Kanarischen Graufotografie. Diese Lookbooks sollen unsere Kunden und die Marke Parc Boutique inspirieren. Für Lookbooks schaffen wir gerne einen Standpunkt, mit dem sich unsere Fans beziehen können, aber auch etwas Kreatives und Neues. Anschließend binden wir unsere Produkte, wenn sie gut zu diesem bestimmten Thema oder dieser Saison passen. Wir stylen Lookbooks auf eine Weise, die unsere Kunden dazu inspiriert, einzukaufen und nach uns nach Inspiration zu suchen.

Wie ist ein typischer Arbeitstag für Sie?
Ich bin um 7:30 Uhr auf, um meine 2-jährige Tochter Josephine für den Tag vorzubereiten und sie in der Kindertagesstätte abzugeben. Ich mache oft Geschäftstreffen über Kaffee und dann gehe ich entweder in den Laden oder arbeite von meinem Heimbüro aus. Ich verbringe einen Großteil des Nachmittags mit der Schreiben von E -Mails und kümmere mich um die Finanzen. Wenn ich eine Pause von Papierkram brauche, liebe ich es, im Laden zu sein und den Kunden zu helfen, eins zu eins zu helfen. Einmal in der Woche bin ich in unserem Studio und mache Fotos mit Flügel der kanarischen grauen Fotografie für unsere Website. Und das Beste daran ist, jede Saison zu reisen. Ich gehe entweder zum West- oder den Ostküstenmarkt, der für den Laden kauft.

Was sehen Sie in Zukunft für Parc Boutique?? Wie hoffen Sie, die Marke zu erweitern??
Ich würde gerne ein weiteres Geschäft in den Twin Cities eröffnen und ich arbeite daran, unsere Online -Markenpräsenz außerhalb von Minneapolis und darüber hinaus auszubauen. Ein Mädchen kann träumen!

Bester Moment Ihrer Karriere bisher?
Feiern Sie unser fünftes Geschäftsjahr im vergangenen Frühjahr. Fünf ist eine große Zahl (insbesondere im Einzelhandel). Vor allem aber sind die besten Momente die Freundschaften, die sich im Laufe der Jahre mit meinem Team und meinen Kunden geschlossen haben. Diese sind unbezahlbar.

Welchen Rat würden Sie Ihrem 23-jährigen Selbst geben?
Sei zuversichtlich in dich selbst, habe keine Angst, viele Fragen zu stellen und zu stellen, was du willst. Ein „Nein“ im Leben zu bekommen ist gut für dich; Es wird dich härter arbeiten lassen. Fangen Sie auch an, Augencreme zu tragen!

Thao nguyen ist das Evergirl…

Morgen oder Nacht?
Ich bin ein Morgenmensch; Ich gehe in der Nacht in peinlich frühzeitiger Zeit schlafen, weil ich versuche, 8-10 Stunden Schlaf zu bekommen (verrückt, ich weiß).

Bester Rat, den Sie jemals erhalten haben?
Bleiben Sie neugierig - entdecken Sie neue Leidenschaften in sich selbst und finden Sie Schönheit und Inspiration in den Wundern unserer Welt.

Perfekter Sonntag?
Beginnen Sie meinen Tag mit einer Tasse Kaffee, während Sie die neuesten Magazine und Blogs in meinen PJs und Hausschuhen durchblättern (während der Ehemann und das Baby noch schlafen).

Wenn Sie mit einer Frau zu Mittag essen könnten, wer wäre es und was würden Sie bestellen??
Ich bin im Herzen ein Trot. Ich würde mit einem Glas Rotwein beginnen, um meine Nerven zu beruhigen und Fingerfood von der Vorspeisemenü zu bestellen, damit wir beiläufig plaudern und hysterisch wie alte Freunde lachen konnten.

Aidan oder groß?
Aidan - Einige Mädels mögen die Dating -Szene und die Verfolgungsjagd, aber ich mag das glücklich.