Sehen Sie, warum dieser Stylist seit 10 Jahren in ihrer Wohnung in West Village übernachtet hat

Sehen Sie, warum dieser Stylist seit 10 Jahren in ihrer Wohnung in West Village übernachtet hat

Christine Cameron hat 10 Jahre lang in ihrer Wohnung in West Village gelebt. Als ihr Freund sich vor ein paar Jahren entschied. Hier diskutiert Christine ihre jahrzehntelange Beziehung zu ihrer Wohnung, die Entwicklung ihres persönlichen Stylinggeschäfts und das, was sie für all diese Jahre im West Village gehalten hat.

Name: Christine Cameron
Alter: 35
Aktueller Unternehmen/Job: Personal Stylistin / Schöpfer meiner Style -Pille
Ausbildung: Western Washington University, Journalismus

Beginnen wir am Anfang. Was war dein erster Job außerhalb des College und wie hast du ihn gelandet?? Oder sind Sie sofort in das persönliche Styling gegangen?
Ich studierte Journalismus und musste ein Praktikum haben, um meinen Abschluss zu machen, also entschied ich, dass ich in New York machen wollte. Ich wurde im lebenslangen Fernseher in ihrer Kommunikationsabteilung akzeptiert und habe dort drei Monate lang gearbeitet. Danach wusste ich, dass ich meinen Lebenslauf weiter bauen musste, um eine Position in einer Zeitschrift zu bekommen, die mein Traumjob war. Schließlich wechselte ich zu Martha Stewarts Magazin Blueprint, aber es faltete sich ungefähr drei Monate nach meiner Arbeit aufgrund der Rezession zusammen, um mich dort zu arbeiten. Ich konnte einen anderen Job als Marktredakteur bei Woman's Day Special Interest Publications (SIPs) finden, bis alles wirklich abgestürzt war und ich im Frühjahr 2009 entlassen wurde. Ich hatte meinen Blog bereits im Herbst 2008 begonnen, also entschied ich mich, mit meiner Website zu fassen, die nur als persönliche und kreative Outlet begonnen hatte, und habe meine ganze Zeit für die Entwicklung, Networking und das Wachstum von ihm gewidmet in ein jetzt ein Vollzeitgeschäft.

Wenn Sie nicht sofort in das Styling gesprungen sind, wann haben Sie sich entschieden, den Sprung zu wagen und alleine auszugehen?? Woher wusstest du, dass es der richtige Zeitpunkt war? 
Das persönliche Styling begann erst, nachdem ich vom Frauentags -Schluck entlassen worden war. Es ist nie wirklich vorgekommen, dass Sie ein persönlicher Stylist sein könnten, weil ich nur dachte, Prominente und Zeitschriften hätten sie. Aber ich habe mich immer meine Freunde gestylt, in ihren Schränken herumgespielt und Outfits für sie erstellt. Ich habe auch mit Remixen herumgespielt (ein Stück ein paar verschiedene Arten) und es stammt von dort aus. Die Leute fragten mich, ob ich jemals Schrankkonsultationen durchgeführt habe, und ich beschloss nur, den Sprung zu machen. Es war für mich ziemlich natürlich und ich fühlte mich so bequem, dass es einfach von dort weiterging!

Als Gehirn hinter meiner Style -Pille dienen Sie als Autor, Redakteur und Stylist innerhalb eines Tages. Wie können Sie Ihren Blog mit den täglichen Verantwortlichkeiten des persönlichen Stylings ausgleichen??
Es kann schwierig sein, weil es Zeiten gibt, in denen ich den ganzen Tag weg bin und mit einem Kunden vollständig anwesend sein muss oder in einem Meeting bin, was bedeutet Am Ende bleibe ich super spät und spiele nachholen. Dann gibt es Tage, an denen ich die Wohnung nicht verlassen werde, weil ich an meinen Computer festgeklebt bin, den ganzen Tag von zu Hause aus arbeite, Inhalte bearbeiten, schreiben und erstellen kann, was auch eine Herausforderung an sich sein kann. Um ehrlich zu sein, muss ich sagen, dass es ständig in Arbeit ist! Es gibt Tage, an denen ich mir selbst einen Schritt voraus bin, und andere, an denen ich nur versuche, wegen verschiedener Projekte mitzuhalten, oder plötzlich reise ich für eine Presseausflugmöglichkeit. Ich bin erkennen und akzeptiert, dass niemand ein Tag gleich ist, aber dass ich kreativ bin, ich muss mich daran erinnern, mir Gnade anzubieten, mir Zeit zu nehmen, um mich mental aufzuladen (ich liebe Meditation und Yoga dafür) und das weiß Solange ich immer wieder mache, was ich mit Integrität und positiver Absicht mache, wird alles erledigt und selbst trainieren.

Wie wir alle wissen, ist es ein Prozess, Eigentum in New York zu finden. Wie haben Sie und Ihr Freund Ihren aktuellen Ort gefunden?? Was war auf Ihrer Wunschliste? 
Bereits 2006 wollten meine Mitbewohnerin und ich mich bewegen und sie fand die Wohnung durch eine Craiglist -Anzeige. Wir gingen herein und fanden es sofort, fanden es aber definitiv zu gut, um wahr zu sein! Sie kehrte 2012 nach Texas zurück, aber ich habe mich daran gelegt und seit 10 Jahren dort gelebt. Ich lebte ein paar Jahre alleine, bevor mein Freund schließlich bei mir eingeht. Ich glaube nicht.

Ich liebe es, durch die ruhigen, malerischen Straßen im West Village zu wandern und all die historischen alten Gebäude und Häuser zu betrachten.

Was sind einige Ihrer Lieblingsbeschäftigungen in New York City und Ihrer Nachbarschaft insbesondere in Ihrer Nachbarschaft??
Manchmal kann ich nicht glauben, dass ich seit 12 Jahren in New York City lebe! Ich liebe die Energie von New Yorker, die zu jeder Zeit draußen sind und irgendwo immer etwas vor sich geht. Es macht Spaß zu wissen, dass Sie auf der Couch bleiben und entspannen können, aber wenn Sie wollten, können Sie an jedem Tag und einer bestimmten Nacht etwas Interessantes finden, um etwas Interessantes zu tun. Ich liebe es auch, dass Sie ohne Urteilsvermögen alles tragen können, was Sie wollen. Die Leute in New York haben keine Zeit, zu kritisieren, was Sie tragen, geschweige denn Sie zu beurteilen, also ist es immer wie ein konkreter Laufsteg-Sturm mit Zuversicht, Sie sind Ihr Zeug immer ein!

Was das West Village betrifft, ich liebe es, durch die ruhigen, malerischen Straßen herumzuwandern, um all die historischen alten Gebäude und Häuser zu betrachten und vorzustellen, wie es sein könnte, vor all den Jahren hier zu leben. Ich liebe alle Cafés und Wines -Bars und der Hudson River ist so nah an meiner Wohnung. Ich finde es auch toll, dass ich ziemlich leicht überall hingehen kann, da ich kurz vor dem West Village und Soho bin. Zu.

Sie machen das Beste aus einem kleinen Raum, mit zwei Menschen (und Ihrer Katze Susan), die unter einem Dach leben. Welche Kompromisse mussten Sie machen? 
Mein größter Kompromiss war es, den Raum im Erdgeschoss zu teilen, den ich ursprünglich in mein Büro und meinen Schrank verwandelt hatte, nachdem mein Mitbewohner nach Texas zurückgezogen war. Aber als ich Casey bat, einzuziehen, wusste ich, dass ich wirklich bereit sein musste, den Raum vollständig zu teilen, und sorgte dafür. Ich putze ständig den Schrank aus und stelle sicher, dass ich alles liebe, was ich besitze, damit er dort unten nie zu überschreiten wird. Zum Glück ist Casey ziemlich ordentlich und organisiert, so.

Wie war Ihr Designprozess?? 
Als ich zum ersten Mal in der Wohnung beginne, arbeitete ich mit meinem besten Freund Allie zusammen, der Allison Lind Interiors betreibt, um ein sehr gemütliches Wohnzimmergefühl zu schaffen. Wir haben uns für eine dunkle türkisfarbene Akzentwand und hübsche gemusterte Kissen ausgewählt. Der Stil und das Gefühl des Raumes funktionierten perfekt für mich, bis ich in YouTube einstieg und einen viel leichteren Hintergrund für meine Videos brauchte. Deshalb habe ich ihn in ein Grau geändert, um den Raum aufzuhellen. Als Casey einging, wollte ich sicherstellen. Ich wollte, dass sich das Wohnzimmer leicht und luftig fühlt, da wir nicht viel natürliches Licht bekommen. Ich lasse die Galerie -Wand im Hauptaugenmerk und ausgewählte Stücke, die uns beiden etwas bedeuteten. Caseys Spitzname ist Bär und mein Lieblingstier ist eine Giraffe, also hatte ich diese beiden Drucke von der Animal Print Shop gekauft. Der Pfotenabdruck ist von meinem Hund Barney, der letztes Jahr verstorben ist, das winzige Polaroid ist von mir und Casey im Ozean in Spanien, und der Rest ist eine Mischung aus meinen Lieblingszitaten und Sprüchen, die mit einigen hübschen Bildern gemischt sind, die ich gefunden habe Geprägt.

Wenn es um die Stücke im Schlafzimmer und im Wohnzimmer geht, würde ich sagen, dass ich aus ein paar Gründen nicht ganz ein Punkt bin oder sogar in super teure Möbel investieren möchte. Wir leben in einer Wohnung, also wer weiß, wie unser Raum in Zukunft aussehen wird, und ich weiß, dass sich unser Geschmack weiter ändern wird. Deshalb möchte ich sicherstellen. Ich denke genauso über meine Kleidung und Accessoires. Das Spaß ist, dass Sie so viele tolle Dinge zu günstigen Preisen finden können, um an Orten wie H & M und Zara Home sowie Target, CB2 und IKEA zu versuchen.

Wenn ich mich entscheide, Geld für meinen Platz auszugeben, möchte ich sicherstellen, dass ich in klassische, zeitlose Gegenstände investiere.

Welchen Rat haben Sie, um die Ästhetik von Ihnen und Ihrem Lebensgefährten auszugleichen?? Haben Sie Entwurfskompromisse gemacht??
Wenn es darum geht, unsere Ästhetik auszugleichen, denke ich am Ende wahrscheinlich am meisten, aber zum Glück genießt er das, was ich mir einfallen lassen. Wie ich schon sagte, stelle ich immer sicher, dass er an ihm vorbeikommt. Das Schlafzimmer wurde gründlich zusammen besprochen, da es anfangs nicht viel da war, also haben wir das Bett und das Bettrahmen ausgewählt, er kaufte mir den Nachttisch als Geschenk und wir haben auch die Konsole zusammen ausgewählt. Ich übernahm das Styling der Konsole, aber wir waren uns beide auf den darüber gedruckten Druck einig und die Aufzeichnungen und der Sprecher sind beide sein. Wir haben beide Farben zusammen ausgewählt und beschlossen, dass wir uns wie eine Schlafhöhle anfühlen wollten, da es auch kaum Licht bekommt und sehr klein ist. Es ist ziemlich himmlisch, jetzt hineinzugehen, weil wir es ziemlich kalt halten, mit vielen Decken und den dunklen Wänden und Schlaftönen blockieren Licht. Zum größten Teil ist es auch sehr ruhig, bis auf den Baubau, der im Moment draußen direkt neben unserem Fenster stattfindet, haha. Ich musste keine Menge Design -Kompromisse einstellen, musste aber für einige seiner Musikinstrumente Platz schaffen, von denen ich wusste, dass ich sehr sensibel wollte, und sicherstellen so lange in. Er zog erst vor einiger Jahre aus Ohio aus und ließ seinen größeren Besitz dorthin zurück, so dass er wirklich nicht viel zu bewältigen hatte, was eine Art von Sprachen hat! Insgesamt habe ich mich sehr bemüht, das Wohnzimmer und das Schlafzimmer in dem Sinne so geschlechtsneutral wie möglich zu machen, wenn wir uns beide wohl fühlen und nicht überwältigt von einem bestimmten Stil. Ich denke, es geht nur um Kommunikation und Respekt.

Wie würden Sie Ihren persönlichen Stil beschreiben?? Wie beeinflusst Mode Ihren Innenarchitekturstil??
Wenn ich älter werde, werde ich in meinem persönlichen Stil immer klassischer und möchte Teile, die ich lange tragen kann. Ich liebe es, zeitlose Stücke in meinem Schrank so gestreift zu haben, verschiedene Hemden, verschiedene Button-Downs, weiche, gelebte T-Shirts und Lederjacken. Ich liebe Mäntel vor allem, weil Jenna Lyons einmal sagte: „Es ist dein Ende des letzten Schliffes… dein eigener Süßigkeiten -Wrapper: Der Mantel.”

Wo kaufen Sie für erschwingliche Wohnkultur und einzigartige Funde ein? Oder wie haben Sie sich an ein Budget für Dekor und Einrichtung gehalten?? 
Für größere Stücke in der Wohnung mag ich West Elm, CB2 und Target, aber für die intimen und persönlichen Details versuche ich, unvergessliche Stücke aufzunehmen, wenn ich reise oder dekorative Gegenstände für mich und Casey ausgewählt habe. Zum Beispiel ist die Porzellanhand im Schlafzimmer eine Antike, die ich in einem niedlichen Laden in St. gefunden habe. Louis, die Gitarre ist Caseys und ich ein paar Bücher auf dem Kaffeetisch werden von unseren Freunden geschrieben!

Gibt es ein Stück in Ihrer Wohnung, das Ihnen einen besonderen Wert hat? Warum? 
Ich würde sagen, dass eines der besonderen Gegenstände in der Wohnung der Pfotenabdruck meines Hundes Barney ist, der an der Galeriewand gerahmt und aufgehängt wird. Er ist letzten Sommer verstorben, aber bevor er es tat, schlug mein guter Freund vor. Ich bin jeden Tag für dieses kleine Kunstwerk dankbar.

Wo siehst du dich und meine Style -Pille in fünf Jahren in fünf Jahren?? 
Ab sofort gehe ich davon aus Hart für diese Tage! Was die Marke betrifft, wechsle ich langsam aber sicher in eine Lifestyle -Site und möchte mehr über echte Themen sprechen, die mir in den Sinn kommen - wie Beziehungen, Altern, Hautpflege usw., sowie Reisen, Gesundheit und Lebensmittel. Ich möchte auch mein Styling -Geschäft erweitern und mich auch viel mehr darauf konzentrieren.

Christine Cameron ist das Evergirl…

Traumkauf für Ihr Haus? 
Entweder eine übergroße, abgenutzte Cognac-farbige Ledercouch oder eine große französische Kücheninsel mit einer Marmorarbeitsplatte.

Idealer Tag in New York?
Es wäre… ein zufälliger Wochentag mit Casey. Wir schlafen bis 11 Jahre. Danach wanderten wir mit Kaffee herum und machten uns vielleicht auf den Weg in das East Village, um sich zu verändern. Was ich an New York liebe, ist, dass Sie nicht unbedingt etwas tun müssen, um ein Teil der Energie zu sein. Zu jeder Zeit passiert so viel um Sie herum, dass es sich nur um die Beteiligung an sich handelt. Nachdem wir eine Weile herumgelaufen waren, machten wir uns auf den Weg zurück in die Wohnung und traten uns ein bisschen mit der Katze hoch, machen Sie vielleicht ein Mini -Nickerchen und gehen dann zum Yoga oder zum Fitnessstudio. Später an diesem Abend zogen wir uns an und gingen zu Coltenna, einem unseren anderen Lieblingsplätzen für ein leckeres Essen aus Brot, Pasta, Meeresfrüchten, Gemüse und Rotwein. Unsere Nacht endet damit, gemütliche PJs anzuziehen und die schwarze Liste aufzuholen oder einen Dokumentarfilm zu sehen, oder wenn wir wirklich einen mentalen Urlaub brauchen, alte Folgen von Freunden oder wie ich Ihre Mutter getroffen habe. 🙂

Traumkauf für Ihren Schrank?  
Das erste, was mir in den Sinn kommt, ist eine Vintage, Navy Chanel -Tasche,.

Wenn Sie mit einer Frau zu Mittag essen könnten, wer wäre es und was würden Sie bestellen??
Ich würde mit Jenna Lyons oder meiner Großmutter zu Mittag essen, die mit 15 Jahren verstorben ist. Ich würde einen Nicoise -Salat, einen Pommes Frites mit einer Seite Mayo und ein Glas Sancere bestellen.

Produktquellen

Wohnzimmer, Galeriewand
Gelber Van, geprägt
Giraffe, die Animaldruckgeschäft
Konfetti, Bianca Bargeld
New Orleans, Shannon Kirsten Studio
Bär, die Tierdruckgeschäft
Givenchy, eine King Lane

Wohnzimmermöbel
Lampe, Ikea
Vorhänge, Bettbad & darüber hinaus
Couch, CB2
Kissenabdeckungen, H & M (ähnlich hier)
Blattdruckkissen, Etsy
Wurf, H & M
Teppich, Teppichs USA (ähnlich hier)
Tisch, West Elm
Tablett, West Elm
Stuhl, Ikea
Throw, Ugg
Kissen, Kate Spade
Palmendruck, geprägt

Schlafzimmer
Seitentisch, Zara Home
Lampe, Ziel (ähnlich hier)
Kissen, ed von Ellen
Bettwäsche, Brooklinen
Vorhänge, Bettbad & darüber hinaus
Ozean, geprägt
Konsole, Ziel
Tablett, West Elm
Korb und Kissen, ed von Ellen
Untersetzer Reed Wilson
Kalender, Gewehrpapier Co.
Bett, Helixschlaf