Öffentliche Sprech -Tipps, um den Raum mit Zuversicht zu besprechen

Öffentliche Sprech -Tipps, um den Raum mit Zuversicht zu besprechen

Laut jüngsten Untersuchungen leiden fast 80% von uns unter Sprachangst, was die Angst vor der Öffentlichkeit zu einem der häufigsten Phobien macht, die existieren.

Egal, ob Sie normalerweise ziemlich selbstbewusst sind oder einfach nur der Gedanke, vor einem Raum voller Menschen aufzustehen, inspiriert sofort die Notwendigkeit, in eine Papiertüte einzuatmen Kniergefühl, das aufnimmt, wenn wir eine große Rede oder Präsentation machen,.

Seien wir ehrlich, öffentliches Sprechen kann ein wenig einschüchternd sein. Selbst die ruhigsten, kühlsten und gesammelten. Zum Glück gibt es ein paar Tipps, die Sie ins Spiel bringen können, um diese Schmetterlinge zu beruhigen und den Raum mit Haltung und Selbstvertrauen anzusprechen. Und nein, sie müssen sich nicht das gesamte Publikum in ihrer Unterwäsche vorstellen.

1. Vorausplanen

Vor anderen zu sprechen kann Angst haben. Aber wenn Sie sich völlig unorganisiert und unvorbereitet fühlen? Nun, das bringt deine Nerven auf ein ganz neues Niveau.

Voraussetzung ist der Schlüssel, um sich vor Ihrem Publikum ruhig und qualifiziert zu machen. Vertrauen Sie mir, sie können alle erkennen, ob Sie dort oben sind und es nur flügeln-es sei denn, Sie sind lächerlich gut in der gesamten Improvisationssache.

Voraussetzung ist der Schlüssel, um sich vor Ihrem Publikum ruhig und qualifiziert zu machen.

Ob es sich also um eine Rede oder eine Präsentation handelt, stellen Sie sicher, dass Sie sich die Zeit nehmen, sich vorher angemessen vorzubereiten. Organisieren Notizen und Gesprächsthemen; Legen Sie die allgemeine Struktur dessen, was Sie sagen möchten. Denken Sie an mögliche Fragen des Publikums und üben Sie nachdenkliche Antworten. Die Gleichung ist einfach: Je vorberater Sie sind, desto selbstbewusster werden Sie sich fühlen.

2. Üben

Übung macht den Meister. Nein, das ist nicht nur ein Gefühl, das Ihre Mutter während Ihrer Mittelschule Flötenstunden oder Gymnastikunterricht zu Ihnen aussprechen würde-es hält tatsächlich etwas Wasser. Das Üben Ihrer Fähigkeiten im Bereich der öffentlichen Sprechungen ist ein sicherer Weg, um vor einer Menge zusammengezogen zu werden.

Die Idee der Übung könnte Bilder von Ihnen heraufbeschwören, die vor Ihrem Badezimmerspiegel mit Ihrer Haarbürste als Mikrofon stehen. Aber es muss wirklich nichts kompliziertes sein. Diese Diskussionspunkte, die Sie auf den Weg gemacht haben, während Sie sich vorbereitet haben? Verwenden Sie sie, um Ihre gesamte Rede oder Präsentation bis zum Zeitpunkt zu proben.

Laufen Sie in der Tat so oft wie nötig durch Ihr Gespräch, um sich etwas locker und wohl damit zu fühlen. Es gibt nichts Schlimmeres als einen Sprecher, der ihre gesamte Präsentation mit festgeklebten Augen durch ihre gesamte Präsentation murmelt, um Karten zu notieren. Und viel Übung hilft Ihnen dabei, diese allgemeinen öffentlichen Fehler zu vermeiden.

3. Nicht in Panik über Fragen in Panik

Sie haben Ihre Rede geprobt, bis Sie fast blau im Gesicht sind und Sie relativ leicht durch sie fliegen, wenn der Tag tatsächlich ankommt. Sie spüren ein sofortiges Gefühl der Erleichterung, aber dann sehen Sie eine Hand in der Menge schießen. Jemand hat eine Frage an Sie. Ihr Magen fällt sofort in Ihre Schuhe-Sie wurden nicht darauf vorbereitet.

Hören Sie, ich weiß, dass Sie zu Letzten sind, wenn Sie die Zuschauer für weitere Informationen haben, besonders nachdem Sie es geschafft haben, Ihre nervenaufreibende Rede zu überleben. Aber zuerst ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Fragen wirklich ein gutes Zeichen sind. Es bedeutet, dass Ihr Publikum war Genau genommen Zuhören und aktiv mit allem beschäftigt sind, was Sie zu sagen hatten.

Sobald Sie das akzeptiert haben, beantworten Sie die Frage. Konzentrieren Sie sich ausschließlich auf die Person, die es gefragt hat, und betrachten Sie es als ein Einzelgespräch mit dieser Person. Vergessen Sie, dass Sie auf die Untersuchung vor einer Menge anderer Menschen und Zonen reagieren, um eine nachdenkliche Antwort auf Nur diese Person. Es wird helfen, einige Angst aus der Situation zu entfernen und letztendlich die Qualität Ihrer Antwort zu verbessern.

4. Eine Routine herstellen

Das glückliche Paar Socken Sie Sie stets Tragen Sie für ein großes Ereignis; Das Erdnussbutter -Sandwich, das Sie wie Sie fühlen brauchen vor einer Präsentation essen; das besondere Lied du haben Zuhören, wenn Sie sich unerträglich nervös fühlen.

Es ist einfach, diese Macken und Routinen als einfach dummen Aberglauben abzuwischen. Aber Routinen sind tatsächlich eine großartige Möglichkeit, mit Ihren Nerven umzugehen. Sie geben Sie das Gefühl, als hätten Sie manche Kontrolle in einer Situation, die Ihren Magen bereits dazu bringt, flippt zu.

Warum also nicht eine festlegen, die Sie vor einem öffentlichen Engagement beruhigen kann? Ob es sich um eine Atemübung oder einen Spaziergang allein im Gebäude handelt, denken Sie an etwas, das Ihnen hilft. Wenn nichts anderes, gibt es Ihnen einige Zeit, sich zusammenzuziehen, bevor Sie den Boden nehmen.

5. Sprechen Sie langsam (Wirklich Langsam)

Wenn Sie jemals Ihren eigenen hektischen Herzschlag in Ihren Ohren hört haben, wissen Sie bereits, dass Ihr Puls sich beschleunigt, wenn Sie nervös sind. Aber leider ist das nicht das einzige, was in Overdrive einnimmt. Die meisten von uns haben die Tendenz, eine Meile pro Minute zu sprechen, wenn wir auch unruhig sind.

Wenn Sie so viel Zeit damit verbracht haben, sich vorzubereiten, möchten Sie sicherstellen, dass Ihr Publikum tatsächlich alles verstehen kann, was Sie sagen. Und das wird schwierig, wenn Ihre Nerven dazu führen, dass Sie Ihre gesamte Präsentation durchlaufen. Sie möchten nicht.

Achten Sie also auf die Geschwindigkeit Ihrer Stimme und versuchen Sie es zu sprechen Weg langsamer als Sie das Gefühl haben, Sie sollten. Word an die Weisen: Wenn sich das SPRECHS SPREIGEN seltsam und unnatürlich anfühlt, machen Sie es wahrscheinlich richtig.

6. Achten Sie auf nonverbale Hinweise

Natürlich sind die Worte, die Sie sagen, zweifellos gut recherchiert, informativ und wichtig. Sie würden es also hassen, diese beeindruckenden Erkenntnisse zu haben, die von unaufhörlichem Zappeln, Lippen -Beißern und Haaren überschattet sind. Manchmal was du bist nicht Das Sprichwort zeigt mehr an als die Wörter, die tatsächlich aus Ihrem Mund kommen.

Manchmal was du bist nicht Das Sprichwort zeigt mehr an als die Wörter, die tatsächlich aus Ihrem Mund kommen.

Ähnlich wie Sie auf die Geschwindigkeit Ihrer Worte sorgfältig achten müssen, müssen Sie auch andere nonverbale Hinweise bewusst sein. Machen Sie Augenkontakt mit bestimmten Zuschauern, anstatt über die Oberseite der Köpfe zu scannen. Es lässt Sie selbstbewusster und engagierter erscheinen.

Stellen Sie sich mit Ihren Füßen schulterbreit auseinander und lassen. Fangen Sie nicht an zu reden, während Sie zu Ihrer Position gehen. Gehen Sie stattdessen genau dorthin, wo Sie sein möchten, pflanzen Sie Ihre Füße, holen Sie tief ein und beginnen Sie dann los. Es ist ein wichtiger Moment, sich zu sammeln, und es lässt Sie auch nicht so aussehen, als ob Sie sich beeilen, um Ihre Präsentation zu überstehen.

Lassen Sie sich schließlich bewusst, dass Sie am Ende Ihrer Sätze nicht die Tonhöhe Ihrer Stimme erhöhen. Es ist eine Gewohnheit, dass die meisten Frauen, wenn sie nervös sind. Und Sie möchten klarstellen, dass Sie Aussagen machen-und Fragen stellen-Fragen stellen.

Ich bekomme es, dass das Public Rede definitiv ausreicht, um die Nerven zu klappern. Ich bin praktisch auf einer Bühne aufgewachsen und selbst bekomme ein wenig Baumwollmund beim Gedanken, vor der Menge zu reden. Aber Sie möchten nicht, dass Ihre Angst eine Killerpräsentation macht.

Setzen Sie diese Tipps zur Arbeit, und Sie werden diese Schmetterlinge mit Sicherheit unterdrücken und Ihre Rede aus dem Park klopfen!

Werden Sie nervös wegen öffentlicher Rede? Mit welchen Tricks, die Sie verwenden, damit Sie sich ruhig, cool und gesammelt erscheinen lassen?