Überwindung von Tauben in Ihrer Karriere überwinden

Überwindung von Tauben in Ihrer Karriere überwinden

Die Dynamik einer Karriere zu navigieren kann schwierig genug sein, wenn Sie sich für die Arbeit leidenschaftlich interessieren. Aber für diejenigen, die sich einem Karriereweg befolgen, der nicht mit ihren Interessen übereinstimmt, kann der Sprung in eine andere Rolle oder sogar eine neue Branche fast unmöglich erscheinen. Ein Faktor für einen Mangel an anwendbaren Erfahrungen oder Branchenwissen, und die Chancen, für einen Übergang in Betracht zu ziehen, kann ein langwieriger Prozess sein, der dazu führt.

Darüber hinaus existiert diese soziale Tendenz außerhalb der Unternehmenswelt und verstößt fast gegen die menschliche Natur. Es ist das Phänomen, das Athleten unter einer bestimmten Höhe für einen Talentscout praktisch unsichtbar macht und unsere Fähigkeit ignoriert, für den Außenseiter zu kämpfen. Es ist das Phänomen, das es bestimmten Schauspielern schwierig macht, sich von ihren Breakout -Rollen zu trennen, sie aber noch mehr verehrt, wenn sie ihre Vielseitigkeit erfolgreich demonstrieren. Warum also in erster Linie ein Pigeonhole, wenn unser Gehirn in der Lage ist, eine untraditionelle Idee bis zum Ende zu sehen, sogar so weit, sie auf dem Weg zu jubeln?

Im Kontext der Unternehmenswelt kann die Tendenz, eine Person auf ihre professionelle Spur zu halten. Manchmal ist es möglicherweise nicht komplizierter als ein Mangel an internen Ressourcen: Wenn die richtigen Leute einfach keine Zeit zum Mentor haben, wäre die Anstrengung, die ein unerfahrener Mitarbeiter geschult ist. Wenn dies der Fall ist, kann es fleißige Arbeit seitens des Arbeitnehmers erfordern, der einen Karrieresprung machen, mit den richtigen Personen zusammenarbeiten und allmählich in eine Einstiegsposition übergeht.

Professionelles Taubenholz kann auch das Ergebnis der Unternehmenskultur sein. Harvard Business Review Kürzlich hat eine Studie über Ehrgeiz in der jungen Frau mitten in ihrer Karriere durchgeführt und festgestellt. In diesem Fall könnte es eine gute Idee sein, nach Möglichkeiten außerhalb Ihres aktuellen Unternehmens zu suchen und sich mit diesen Menschen zu vernetzen.

Oder manchmal ist Taubenholz das Ergebnis des Erfolgs eines Mitarbeiters und des Wertes, den sie in ihrer aktuellen Rolle bieten, was es schwierig machen kann, jemanden in eine Position zu bringen, in der er möglicherweise mehr Interesse hat, aber mangelnde Erfahrung und Branchenkenntnisse. Was auch immer der Grund sein mag, es kann äußerst frustrierend sein, sich bei der Arbeit zufrieden zu fühlen und gleichzeitig zu versuchen, in einer Situation zu navigieren, in der Ihre Interessen und Fähigkeiten nicht in Ihr professionelles Wachstum berücksichtigt werden.

Wenn es nicht zu funktionieren scheint, Ihren Namen in den sprichwörtlichen Hut zu werfen, und Ihre Bemühungen, das Interesse an anderen Rollen auszudrücken.

Transparent sein

Manchmal ist das Schwierigste in einer bestimmten Situation auch das notwendigste. Wenn Sie mit Ihrem Manager über Ihre Karriereziele transparent sind. Wenn Ihre Beziehung zu Ihrem Manager so ist, dass Sie sich wohl fühlen, wenn Sie sich das Thema in einem einzelnen Gespräch an das Thema nähern Ziel. Am Ende des Tages würden Unternehmen lieber intern einstellen, als Zeit damit zu verbringen, jemanden ohne Verständnis für Unternehmenskultur und -prozesse zu verbringen. Wenn Sie demonstrieren, dass Sie vertrauen.

Richten Sie ein Informationsinterview ein

Es gibt nichts Mächtigeres, als eine Beziehung zu Menschen aufzubauen, die Sie bewundern. Wenn Sie sich für eine andere Rolle interessieren, bei der Sie unterschiedliche Verantwortlichkeiten übernehmen und unterschiedliche Fähigkeiten einsetzen als diejenigen, die Sie in Ihrer aktuellen Rolle verwenden, erhalten Sie die Perspektive einer Person in diesem Feld-oder noch besser. Eine Hauptrolle in diesem Gebiet gibt Ihnen dazu bei. Das Einrichten eines Informationsinterviews oder eines informellen Gesprächs über Kaffee oder Mittagessen ist eine großartige Möglichkeit, Mitglieder eines anderen Teams kennenzulernen und gleichzeitig ein Gefühl dafür zu bekommen, wie die Arbeit mit ihnen täglich aussehen würde.

Recherchieren Sie Ihre Recherchen

Wenn Sie nach den ersten Treffen mit Ihrem Manager und Mitgliedern des potenziellen Teams erkennen, dass Ihnen die Fähigkeiten fehlen. Es gibt viele Online -Ressourcen wie SkillShare oder sogar Publikationen wie das Everygirl, die Kurse für Programme wie Photoshop, Adobe, CSS und JavaScript anbieten, um Ihnen beim Aufbau eines beeindruckenden Lebenslaufs zu helfen. Darüber hinaus sorgt die Hervorhebung Ihrer Selbststarter-Mentalität dafür, dass Arbeitgeber Sie nicht nur Ihrem persönlichen Wachstum gewidmet sind, sondern auch ein schneller Lerner sind. Sobald Sie genügend Kenntnisse über die Fähigkeiten erhalten haben, die erforderlich sind, um grundlegende Verantwortlichkeiten innerhalb der neuen Rolle zu erfüllen.

Vernachlässigen Ihre Verantwortung nicht

Sobald Sie mit der Erforschung der Fähigkeiten und Kenntnisse, die für den Übergang erforderlich sind. Es kann schwierig sein und anstrengend sein, so viele Bälle gleichzeitig zu jonglieren. Aber wenn diese neue, potenzielle Rolle Sie wirklich interessiert, finden Sie Zeit, um sie zu verfolgen und für Ihr Unternehmen immer noch von Wert zu sein, wenn Sie vorerst in Ihrer aktuellen Rolle arbeiten. Wenn Sie weiterhin ein zuverlässiger und wertvoller Mitarbeiter sind, wird sich am Ende erheblich auszahlt, wenn Sie bereit sind, einen Sprung zum nächsten Ding zu machen.

Fragen Sie nach einer Aufgabe

Wenn Sie sich nach der Durchführung von Nachforschungen, den Teammitgliedern und dem Gespräch mit Ihrem Manager wohlfühlen, können Sie sich an einen Führer auf diesem Gebiet wenden und einen Auftrag von ihnen anfordern. Wenn sie einverstanden sind, ist es unbedingt erforderlich, dass Sie in die Aufgabe eintauchen, folgen Sie Ihrem Darm und zögern Sie nicht, um Feedback zu bitten. Wenn Sie dann einen Prototyp, ein Portfolio oder ein Beispiel erstellt haben, auf die Sie stolz sind, präsentieren Sie ihn jemandem mit der Macht, neue Teammitglieder in sein Team zu bringen.

Nachverfolgen

Nachdem Sie Ihre Präsentation gegeben haben, etablierte Beziehungen zu den richtigen Leuten und einen offenen Dialog mit Ihrem Manager während des gesamten Prozesses beibehalten haben, müssen Sie wahrscheinlich die Führung des Teams, an dem Sie teilnehmen möchten, nachgehen müssen. Manchmal entdeckt es einfach die Tatsache, dass das Team im Moment einfach niemanden sucht, und das ist in Ordnung! In der Zwischenzeit folgen Sie Ihr eigenes Wachstum. Untersuchen. Es kann schwierig sein, sich wie eine Belastung zu fühlen, aber die ehrliche Wahrheit ist, vielbeschäftigte Menschen sind beschäftigt und es ist wichtig, sich zu verfolgen und sich ständig vor die richtigen Menschen zu stellen. Auf diese Weise kommt Ihr Name, wenn eine Gelegenheit kommt, nicht einfach im Vorbeigehen, sondern Sie sind die erste Wahl.

Was sind einige der größten Hindernisse, die Sie in Ihrer eigenen Karriere überwunden haben, und wie haben Sie sie verwaltet??