Treffen Sie den 22-Jährigen, der 11.000 US

Treffen Sie den 22-Jährigen, der 11.000 US

Wenn es nicht bereits aus Ihren Instagram- und Pinterest -Feeds ersichtlich ist, hat die natürliche Hautpflege einen Moment Zeit. Eigentlich nicht nur ein Moment. Es boomt und wächst schneller als der Gesamtmarkt, wobei die globale Hautpflegebranche bis Ende 2016 schätzungsweise 121 Milliarden US -Dollar erreichen wird.

Das ist eine gute Nachricht für Micaela Hoo, den 22-jährigen Gründer von Drifter Organics, einer organischen, glutenfreien, veganen und grausamkeitsfreien Hautpflegelinie. Micaela hat ihre Haut nicht im Spiel bekommen (siehe, was ich dort gemacht habe?) Einen Gewinn jedoch zu erzielen. Sie war Mitbegründer der Firma aus persönlichem Bedürfnis. Als langjähriger Betroffener von Autoimmunerkrankungen wie Zöliakie, Ekzemen und Dysbiose war ihr ganzer Körper empfindlich gegenüber Zutatenreizungen.

Anfang 2016 hat Micaela die Idee von Drifter Organics entwickelt, einen Plan erstellt und in einer Kickstarter -Kampagne mehr als 11.000 US -Dollar gesammelt, um ihre Produkte auf einer größeren Skala zu kreieren. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie Micaela auf die Idee kam, einen Geschäftsplan entdeckt und das Geld gesammelt hat, um dies zu erreichen.

Name: Micaela hoo
Alter: 22
Standort: San Francisco, CA
Aktueller Job/Unternehmen: Student für Grafikdesign am Savannah College of Art and Design (SCAD), Bloggerin bei Oh My Drifter, Mitbegründer von Drifter Organics
Ausbildung: BFA -Grafikdesign -Kandidat bei SCAD

Fangen wir von vorne an. Was war Ihr erster Job nach der Schule?? Oder haben Sie sofort in die Gründung eines Unternehmens eingetaucht? 
Ich arbeite immer noch an meinem BFA im Grafikdesign am Savannah College of Art and Design (SCAD) über ihr E -Learning -Programm hin. Wenn ich dem typischen vierjährigen Junggesellenprogramm verfolgen würde, hätte ich im Juni 2016 ihren Abschluss gemacht. Ich bin jedoch ein Teilzeitstudent, der mir mehr Zeit ermöglicht, um in meinem Blog zu arbeiten.

Was Sie dazu veranlasste, Drifter Organics zu starten? Drifter Organics wurde aus meinen lebenslangen Autoimmunerkrankungen geboren. Ich hatte mein ganzes Leben lang Ekzem. Manchmal trage ich nachts Handschuhe, um mich am Kratzen zu verhindern. Meine Mutter brachte mich zum Kinderarzt, der mir eine Steroid-beladene Salbe verschrieben hatte, die ich für meinen Körper verwendet hatte. Der Kinderarzt würde mich raten, die Creme nicht länger als eine Woche zu verwenden. Major rote Fahnen genau dort, richtig? Meine Mutter und ich wussten es nicht besser, also würde ich die vorgeschriebene Steroidcreme verwenden. Die Salbe würde buchstäblich das Gefühl haben, mein Fleisch in den ersten Tagen des Gebrauchs zu verbrennen, denn was auch immer Chemikalien dort tatsächlich brannten! Nach ein paar Tagen wie Magie würde mein Ekzem aufklären. Aber es würde immer zurückkommen.

Wenn ich Schwierigkeiten hätte, Hautpflege zu finden, die ich verwenden könnte, müssen andere in derselben Situation sein. Warum also nicht eine sichere Alternative für alle schaffen?

Zusammen mit meinem Ekzem hatte ich immer Verdauungsprobleme. Mein Ekzem verschwand kurz nachdem meine Familie uns von Connecticut nach Kalifornien geführt hat, und meine Familie und ich nahmen an. Ich hatte jedoch auch Verdauungsprobleme, die nie verschwunden sind. Im Jahr 2014, als ich 20 Jahre alt war. Bei mir wurde ein undichtes Darm diagnostiziert, was durch das Verdacht auf Zöliakie verursacht wurde, aber am Ende Dysbiose-ein Ungleichgewicht zwischen den guten und schlechten Bakterien im Darm war. Ich war immer ein gesunder Esser gewesen, aber um meinen undichten Darm zu heilen, musste ich vorübergehend viele Lebensmittel aus meiner Ernährung beseitigen, was bedeutete, mein gesamtes Hautpflegeprogramm zu überarbeiten. Es war äußerst schwierig für mich, alle natürlichen Hautpflegeoptionen zu finden. Mit der Zeit, die meine Mutter und ich in die Suche nach geeigneten Hautpflegeoptionen für mich investierten, beschlossen wir, sie selbst zu machen. Wenn ich Schwierigkeiten hätte, Hautpflege zu finden, könnte ich angenommen, dass andere in der gleichen Situation sein müssen-insbesondere mit Nahrungsmittelallergien auf dem Vormarsch-warum nicht eine sichere Alternative für alle schaffen?

Die Planung und erfolgreich durch die Durchführung einer Kickstarter -Kampagne ist eines der schwierigsten Dinge, die ich je in meinem Leben gemacht habe.

Erzählen Sie uns von den Anfangsphasen Ihres Unternehmens. Wie haben Sie Finanzmittel erhalten, um es zum Laufen zu bringen?? Warum hast du dich entschieden, diesen Weg zu gehen??
Drifter Organics begann sehr organisch (kein Wortspiel beabsichtigt). Nachdem meine Mutter meine Frustrationen mit der Suche nach einer geeigneten Hautpflege gesehen hatte, machte sie mir Körperbutter. Das Schöne an diesen Butters ist, dass Sie sie Tag und Nacht auf Ihrem Gesicht und Körper verwenden können und sie zur perfekten All-in-One-Creme machen können. Meine Mutter wurde ein bisschen Alchemiker, der mit ätherischen Ölen, Trägerölen und Butter in der Küche bastelte. Sie begann natürliche Beauty -Blogs zu folgen und kaufte eine Reihe von Büchern über die Herstellung Ihrer eigenen Hautpflege. Sie hat es immer geliebt, zu backen und Hautpflege zu machen, ähnlich wie Backprezision, Genauigkeit und Messungen sind von größter Bedeutung. In Kürze verwendeten meine gesamte Familie, mein Vater und ich die Körperbutter meiner Mutter. Nach einer Weile fing ich ihr zu helfen, mit den Düften und Konsistenz zu experimentieren. Es war alles Versuch und Irrtum unserer Butters kamen extrem weich und suppig heraus, andere waren körnig und einige waren so hart, dass Sie einen Finger brechen würden, um etwas herauszuholen. Nach ungefähr neun Monaten hatten wir eine anständige Formel. Als mein Vater sagte: „Hey, dieses Zeug ist ziemlich gut“, überlegte wir, unsere Hautpflege zu verkaufen.

Wir haben im April 2016 eine Kickstarter -Kampagne durchgeführt, um uns dabei zu helfen. Crowdfunding ist eine großartige Möglichkeit für Unternehmer, das Wasser zu testen und zu prüfen, ob ihr Produkt/ihre Dienstleistung gut aufgenommen wird, bevor sie überhaupt eine Website starten. Die Planung und erfolgreich durch die Durchführung einer Kickstarter -Kampagne ist eines der schwierigsten Dinge, die ich je in meinem Leben gemacht habe. Es gibt so viel Arbeit, die hinter den Kulissen-Video-Herstellung, Ermittlung von Belohnungen, Preisgestaltung auf Belohnungsniveau, Kopieren der Bearbeitung und der Werbung für Ihre Kampagne-das glaube ich nicht, dass die Leute nicht erkennen. In seiner kreativen Live -Klasse über Crowdfunding sagte Christopher Hawker, es dauert ungefähr 350 Stunden, um eine solide Crowdfunding -Kampagne zusammenzustellen. Ich denke. Kickstarter -Kampagnen sind für die Menschen aufregend, weil sie eine Idee zum Tragen sehen.

Welche Schritte haben Sie unternommen, um sich auf den Geschäftsstart vorzubereiten, und woher wussten Sie, dass Sie bereit waren??
Meine Mutter und ich haben viele Bücher darüber gelesen, wie man ein Geschäft startet. Wir haben auch ein paar kreative Live -Kurse über Marketing selbst besucht, eine erfolgreiche Crowdfunding -Kampagne durchgeführt und wie man Social Media nutzt, um Kunden zu finden. Nachdem ich 2008 mein eigenes Mode- und Lifestyle -Blog gestartet habe, bin ich mit der kreativen unternehmerischen Industrie sehr vertraut und habe endlose Einblicke gesammelt, weil ich viele Unternehmen starten und florieren kann. Ich bin auch ein großer Podcast -Junkie. Einer meiner Lieblings -Podcasts ist Boss, das für kreative Unternehmer und Geschäftsinhaber gilt. Ich habe viel gelernt, indem ich auf die Erfahrungen anderer Leute gehört habe. Schließlich habe ich bei SCAD ein Viertel "Independent Study" für ein Viertel gemacht. Planung, Starten und Laufen von Kickstarter von Drifter Organics, der als eine Klasse „Unternehmerie“ gezählt wurde. Meine unabhängige Studie wurde von einem Ausbilder erleichtert, der seit Jahren in der Branche war, und gab mir sehr solide, unschätzbare Ratschläge.

Mir ist bewusst, dass der Perfektionismus nicht zum Feind meiner Produktivität wird.

Ich glaube nicht, dass Sie jemals wirklich bereit sind, ein Unternehmen zu gründen. Wenn Sie warten, bis Sie das Gefühl haben, bereit zu sein, werden Sie niemals anfangen! Ich bin ein typischer Typ -A -Perfektionist und mag es nicht, etwas von mir zu teilen, das ich nicht zu 100 Prozent perfekt halte. Der Perfektionismus nicht der Feind meiner Produktivität ist, ist für mich groß. Etwas muss nicht perfekt sein, um es zu starten. Schauen Sie sich an, wie viele Iterationen des iPod und des iPhone Apple durchlaufen wurden! Mit Drifter Organics hatten wir ein paar solide Produkte, die wir hart gearbeitet haben. Am Ende unseres Rezeptentwicklungsverfahrens haben wir uns mit einem kosmetischen Chemiker beraten, der uns einige kleinere Vorschläge gab. Danach, was gibt es noch zu tun?? Wenden Sie sich an eine andere Person, um mehr Ratschläge zu erhalten? Es kommt ein Punkt, an dem Sie Ihre Idee nur in die Welt veröffentlichen und sehen müssen, was passiert.

Gab es Änderungen des Lebensstils, die Sie vornehmen mussten, um den Sprung zu machen? Haben Sie jemals an Ihrer Entscheidung bezweifelt?
Eine große Sache, die ich opfern musste, ist mein Mode- und Lifestyle -Blog, oh mein Drifter. Ich habe fünf Tage die Woche, Montag bis Freitag, gebloggt. Jetzt blogge ich normalerweise dienstags und donnerstags, aber manchmal ist es nur einmal pro Woche. Ich könnte wahrscheinlich mehr posten, aber die Qualität würde sinken und ich bin damit einfach nicht cool damit. Ich jongliere viel mehr Bälle als früher und ich denke, die Leute verstehen das. Ich habe gesehen, wie viele andere Blogger Geschäfte gestartet haben. Während der ersten Startperiode veröffentlichen die meisten Blogger weniger oder nehmen Sie sich weniger Zeit aus ihrem Blog, aber sie kehren normalerweise anschließend zu einem regulären Posting -Zeitplan zurück. Ich habe nie an meiner Entscheidung bezweifelt, weil ich weiß, sobald ich das Geschäft in Betrieb genommen habe, werde ich mehr Zeit haben, um es zu widmen. Dann werde ich Blogger und Geschäftsinhaber sein! Es gibt viele Dinge, die zeitaufwändig sind, wenn Sie Ihre Geschäftsstruktur ausführen, Ihre Website entwerfen, Ihr Branding usw. entwerfen usw.-dass Sie normalerweise nur oder eine Handvoll Male tun. Wir sind fast über diesen Teil hinaus! Der schöne Teil über Social -Media -Outlets wie Instagram ist wie Microblogging. Meine Leser sind immer noch mit mir verbunden, obwohl ich nicht so viel in meinem Blog poste.

Ich bin auch geschäftiger als je zuvor in meinem Leben und habe weniger Ausfallzeiten. Es gibt immer eine Zeit des Hektik zu Beginn des Lebenes eines Unternehmers. Möglicherweise müssen sie Wochenenden, Nächte und Ferien opfern, um ihr Geschäft auf den Weg. Ich bin gerade in der Hektikbühne.

Wie haben Sie anfänglich Drifter Organics vermarktet, als Sie zum ersten Mal eingeführt wurden?? Welche Plattformen waren hilfreich bei der Verbreitung des Wortes?
Drifter Organics ist die Hautpflege -Lösung für jeden, der nichts auf ihre Haut legen möchte, dem sie nicht dem Essen vertrauen würden. Das Drifter Organics Girl ist achtsam, modern, intelligent, schrullig und witzig. Als Grafikdesigner und Fotograf denke ich viel in Bezug auf visuelle Bilder, sodass unsere Marke sehr schwer an Farben, Handschriften und Fotografien ist. Instagram war die natürlichste Social -Media -Plattform für uns in unserem Marketing. Es hat meine Fähigkeiten definitiv geschärft, Fotos täglich oder in der Nähe von IT-TO-Gebrauch auf Instagram zu fotografieren. Persönlicher ist Facebook auch eine großartige Möglichkeit, das Wort herauszuholen. Meine Facebook-Freunde-ob wirkliches Leben oder Internetfreunde-unterstützen meine kreativen Unternehmungen immer sehr sehr sehr. Ich habe auch die Promote-Drifter-Organics auf dem Instagram meines Blogs und auf meinem Blog. Meine Leser waren wunderbar über meine Startdrifter Organics. Ich denke, das liegt daran, dass ich bereits eine solide Online -Plattform erstellt habe, auf der die Leute mich kennen. Sie sind eher bereit, einem Unternehmen zu vertrauen, das von jemandem geführt wird, den sie kennen-selbst wenn es über das Internet ist.

Ich werde nie einen Job haben, bei dem ich die Tür ins Büro schließen und ihn bis zum nächsten Tag vergessen kann, aber ich liebe das immer noch so viel mehr.

Was war der schwierigste Teil der Führung Ihres eigenen Unternehmens?
Zeiteinteilung! Ich liebe, was ich so sehr mache; Ich kann buchstäblich Tag und Nacht arbeiten und vergessen, auf mich selbst aufzupassen. Manchmal muss ich mich nachts, wenn ich nach dem Abendessen bearbeitet oder kopiere oder kopiere oder plante? Kann das morgen gemacht werden??Ich muss mir strenge Grenzen geben, wann ich meine Arbeit niederlegen und ausruhen soll. Wenn Sie Ihre eigene Firma leiten, haben Sie nie das Gefühl, sich wirklich zu entspannen. Sie sind immer auf der Hut und suchen nach Möglichkeiten, sich zu vernetzen, Instagram -Momente usw., Auch wenn du „aus sein sollst.Ich bin die Art von Person, die ein unaufhörlicher Zug zur Arbeit hat. Ich werde nie einen Job haben, bei dem ich die Tür ins Büro schließen und ihn bis zum nächsten Tag vergessen kann, aber ich liebe das immer noch so viel mehr.

Welche Ressourcen suchen Sie regelmäßig oder empfehlen, um sowohl kreativ als auch im Marketing-/Geschäftssinn inspirieren zu bleiben??
Ich liebe es, Podcasts zu hören-es kann ich tun, während ich während des Bildes, zu zeichnen oder etwas anderes zu tun, wo ich immer noch etwas im Hintergrund hören kann. Wie ich bereits erwähnt habe, lautet mein Lieblingsgeschäftspodcast „Boss sein.”Es ist ein Podcast für kreative Unternehmer und Geschäftsinhaber. Der Podcast deckt Themen ab, die von der Vorbeugung von Burnout, der Einrichtung der rechtlichen Struktur Ihres Unternehmens und der Verfolgung Ihres Verkehrs reichen, und wie Sie Ihren Verkehr verfolgen können. Es ist so ein unschätzbarer (und kostenlos!) Ressource. Ich habe ein eng strickes Support -Team von kreativen Personen, mit denen ich mich wohl fühle, transparent und frage um Feedback/Ratschläge. Meine Professoren bei SCAD sind in diesem Support -Team enthalten. Sie haben so viel Erfahrung und Kenntnisse und sind großzügig bereit, ihren Schülern Unterstützung anzubieten. Sie wollen, dass ihre Schüler erfolgreich sind. Ich bleibe mit meinen Professoren in Kontakt, auch nach Ende unseres Unterrichts.

Auf welche Leistung sind Sie im vergangenen Jahr am stolzesten?? Oder was war ein herausragender Moment für Sie als Geschäftsinhaber?
Ich bin stolz darauf, eine erfolgreiche Kickstarter -Kampagne zu starten und durchzuführen, in der meine Mutter und ich 150 Prozent unseres Finanzierungsziels erhöht haben. Ich bin stolz auf das Everygirl, das Drifter organische Kräfte als würdig ist, ein Interview mit mir als Karriereprofil zu führen. Ich bin am stolzesten auf ein 111-Seite-E-Book, das ich im vergangenen Jahr über natürliche Schönheit geschrieben habe. Ich habe es noch nicht online zum Verkauf veröffentlicht-es ist immer noch im Kopierbearbeitungsprozess und kommt in Kürze. Ich diskutiere tatsächlich darüber, ob ich einen Verlag selbst veröffentlichen oder suchen soll, aber das ist eine ganz andere Geschichte. Abgesehen von meinem eigenen Geschäft ist das Erforschen und Schreiben des E-Book. Was mich jedoch letztendlich am glücklichsten macht, ist, wenn Kunden uns mitgeteilt haben, dass unsere Produkte ihre Hautreizungen aufklären,. Es wird uns gesagt, dass wir in unserer eigenen Haut zuversichtlich sind, aber es ist sehr schwierig, dies zu tun, wenn unsere Haut gereizt ist. Ich weiß, wie viel irritierte Haut selbst die rudimentärsten alltäglichen Aufgaben wie das Duschen und Fahren im Wege im Wege stehen kann, z. B. das Duschen und Fahren. Zu wissen, dass ich die Gesundheit einer Person verbessert habe, bringt mir die größte Befriedigung.

Wo sehen Sie Drifter Organics in den nächsten fünf Jahren?? Was kommt sonst noch in die Pipeline?
Ich sehe, dass Drifter Organics ein Grundnahrungsmittel im Hautpflege -Regime der Natural Skincare Lover ist. Zu diesem Zeitpunkt ist es schwer zu sagen, ob wir unsere Hautpflege jenseits der Body Butters erweitern werden. Ich kenne viele sehr erfolgreiche Unternehmen, die nur ein Produkt verkaufen und es gut machen. Mir geht es total in Ordnung, eine superspezialisierte Produktlinie zu behalten. Wir verkaufen Accessoires wie Kunstdrucke und Einkaufstaschen. Wir sind also bereit, eine Lifestyle -Marke zu werden, wenn dies unsere Kunden möchten. Wir haben gerade einen Lippenbalsam namens Smile Balm auf den Markt gebracht, weil Sie nicht lächeln können, wenn Sie die Lippen verteilten. Ich nehme an, das ist technisch gesehen keine „Körperbutter“, aber es verwendet immer noch viele der gleichen Zutaten, die in ihnen sind. Am November. 1, wir kamen auch ein Winter-Look-Buch und eine limitierte Aufgabe warm und mit winterlich duftendem Körperbutter heraus.

Jeder stolpert und jeder fällt, aber diejenigen, die nicht entmutigt werden, sind die wahren Erfolgsgeschichten.

Wenn Sie in die Vergangenheit zurückkehren und sich einen Rat geben, bevor Sie Ihr Unternehmen starten, was wäre das, was wäre es?
Ich würde mir sagen, dass ich nicht in das kleine Zeug verwickeln soll-das kieselige Mal. Sicher, das Zeug ist wichtig, aber die höchste Bedeutung beruht auf dem Gesamtbild und der Botschaft der Marke. Ich erinnere mich, dass ich mühsame Anstrengungen durchgemacht habe, um den Teil unseres Kickstarter-Videos vor der Kamera zu planen. Die große Frage für mich war, ob ich es vor einem weißen Kulisse (super minimal) oder auf einer Couch filmen (entspannter) filmen oder nicht filmen oder entspannter). In Wirklichkeit verschwendete ich meine Energie und machte mir Sorgen um ein so kleines Detail im großen Schema der Dinge. Dies geht auf mein Mantra zurück, den Perfektionismus nicht zum Feind meiner Produktivität zu lassen. Außerdem muss ich erkennen, dass jeder immer lernt. Ich neige dazu, Menschen zu platzieren, die ich auf einem Podest bewundere, und stelle mir vor, dass sie nie versagen,. Ich habe mich verprügelt, wenn etwas nicht genau so verläuft, wie ich geplant hatte oder unter meine Erwartungen fällt. Jeder stolpert und jeder fällt, aber diejenigen, die nicht entmutigt werden, sind die wahren Erfolgsgeschichten. Alles, was wir tun können, ist weiter vorwärts zu gehen und schließlich werden die Knicke selbst funktionieren.  Dies erinnert mich an eines meiner Lieblingszitate über den kreativen Prozess: „The Gap“ von Ira Glass. Es ist sehr lang. Wenn Sie es also nicht gelesen haben, sollten Sie es nachschlagen. Es gibt ein wundervolles Video, das jemand gemacht hat, der auch das Zitat einhergeht.

Micaela Hoo ist das Evergirl…

Lieblingsmöglichkeit, einen freien Tag in San Fran zu verbringen?
Gehen Sie durch die Nachbarschaft des Alamo Square. Ich verehre diesen Bereich von San Francisco absolut. Es hat eine so freundliche Atmosphäre. In Verbindung mit den klassischen Victorian Homes in San Francisco ist es leicht meine Lieblingsviertel in der Stadt.

Kaffeebestellung?
Ich trinke keinen Kaffee, aber meine Lieblingstee ist Oolong.

Ich wünschte, ich wüsste, wie man…
Pfeife.

Die Leute könnten überrascht sein, dass ich…
Ich habe noch nie campt.

Wenn Sie mit einer Frau zu Mittag essen könnten, die Frau lebt oder tot ist-wer wäre es und was würden Sie bestellen??
Audrey Hepburn--hatte einen so lebhaften, schönen Geist von innen und außen. Ich würde sie in mein Lieblingsrestaurant in San Francisco bringen (und einer der wenigen Orte, an denen ich essen kann!), Gracias Madre. Ich würde den Enchiladas Con Mole bestellen.