Führung, wenn Sie nicht der Chef sind

Führung, wenn Sie nicht der Chef sind

Es ist wichtig, unsere Führungsqualitäten scharf zu halten, ob wir offiziell der Chef sind oder nicht, da wir wahrscheinlich während unserer Karriere zwischen Management- und Nichtmanagementpositionen hin und her gehen. Und die gute Nachricht ist, dass Führung nicht gleichbedeutend mit der Verantwortung ist! Wenn Sie nicht der Chef sind, haben Sie die Freiheit, persönliche Führungsqualitäten zu praktizieren, ohne den zusätzlichen Druck, für direkte Berichte verantwortlich zu sein.

Kurz gesagt, bei der Führung geht es darum, anderen Dienst zu haben und sie zu einem Zweck zu mobilisieren. Sie müssen nicht in der Lage sein, die Autorität zu ermöglichen, um Ihre Umgebung positiv zu beeinflussen. Hier sind einige Möglichkeiten, von genau dort zu führen, wo Sie sind!

Suchen Sie sich Mini-Mentoring-Möglichkeiten.

Mentoring bekommt eine Menge Sendezeit, wenn Menschen über Führung sprechen, aber Sie müssen sich nicht auf formelle Mentoring -Strukturen verlassen, um etwas zu bewirken. Manchmal ist der beste Weg, um Führung zu demonstrieren. Wisse, dass eine neue Kollegin ihrer ersten Präsentation hält? Wenn sie einige Nerven darüber ausdrückt, bieten Sie an, sie im Konferenzraum zu treffen, um eine schnelle Vorbereitungssitzung zu treffen, in der sie es von Ihnen führen kann. Warten Sie nicht darauf, dass jemand ein Etikett auf die Art und Weise schlägt, wie Sie es dienen können-diese Arten von Mini-Mentoring-Möglichkeiten sind überall um Sie herum.

Manchmal ist der beste Weg, um Führung zu demonstrieren.

Entwickeln Sie Ihre informelle Autorität.

Die Entwicklung Ihrer informellen Autorität ist ein Weg, um Ihr Fachwissen zu nutzen und die Anlaufstelle zu einem bestimmten Thema zu werden. Können Sie schillernde Pivot -Tische in Excel aufschlagen?? Haben Sie die Geschichte des Nahen Ostens studiert und jetzt erwägt Ihr Unternehmen, in diesem Markt zu expandieren?? Halten Sie eine informelle Präsentation zur Mittagszeit, veröffentlichen Sie eine Notiz im Break -Raum für Mitarbeiter oder verbreiten Sie das Wort durch Freunde, dass Sie sich freuen, den Menschen zu diesen Themen zu helfen. Sie werden schnell als Experte für Ihr Problem gesehen, ohne Titel erforderlich.

Ändern Sie Ihr Wasserkühlergeschwätzer.

Wenn Ihr 3 p.M. Der Kaffee -Lauf beinhaltet auch eine Seite des Klatsches und das Schimpfen über den Chef. Fordern Sie sich eine Woche heraus, in der diese Negativität beim Schloss aufbewahrt wird.

Es ist wichtig, unsere Führungsqualitäten scharf zu halten, da wir wahrscheinlich während unserer Karriere zwischen Management- und Nichtmanagementpositionen hin und her gehen werden.

Gehen Sie noch einen Schritt weiter und laden Sie jemanden ein, sich Ihnen anstatt Ihren üblichen Bürokumpel zu packen. Sie werden nicht nur Ihr Netzwerk ausbauen, sondern auch Ihre Fähigkeit stärken, sich mit einer Reihe verschiedener Persönlichkeiten zu verbinden, was eine kritische Führungsqualitäten darstellt.

Branchenexperte werden.

Wenn Sie der Chef sind, kann die Zeit mit der Verwaltung von Personalfragen und anderen Mitarbeitern daran hindern, Sie davon abzuhalten. Verwalten Sie Management (und Sie selbst!. Scanlisten wie die Bestseller der New York Times Business Bestseller, abonnieren Sie Branchenjournale und setzen.

Anbieten, ein Projekt zu leiten.

Sie kennen den einen! Zweifellos hat Ihr Team ein Ziel oder etwas auf der To-Do-Liste, das immer wieder rutscht. Egal, ob es sich um die Website der Firma oder sogar etwas so klein handelt wie die Aktualisierung eines Notrufbaum. Sie aktualisieren Ihre Fähigkeiten zum Projektmanagement und zeigen Ihren Teamkollegen, dass Sie bereit sind, jede Herausforderung anzugehen.

Führung Wenn Sie nicht der Chef sind, ist es einfach, die Entscheidung zu treffen, sich an andere zu wenden und Wege zu finden, wie Sie Ihrem Unternehmen einen Mehrwert bieten können! Warten Sie nicht, bis der Titel "Boss" einen Unterschied für die Menschen um Sie herum macht.