Kristin Jacksons Atlanta Home Tour

Kristin Jacksons Atlanta Home Tour

Es ist unmöglich, nicht zu lächeln, wenn er in Kristin Jacksons charmantes Zuhause eintritt. Die Innenarchitektin und Bloggerin hinter dem gejagten Interieur wohnt mit ihrem Ehemann und ihrer Tochter außerhalb von Atlanta. Ihr Zuhause ist eine Mischung aus lebendigen, sparten Stücken und klassischen Möbeln mit einer Wendung. Alles über das Haus von Jackson ist einfach entzückend, von der sonnenschein gelben Tür bis zu den grafisch gemusterten Kissen bis zum super coolen „zu legitim.

Was wir an Kristin am meisten lieben, ist ihre Fähigkeit, ihren High-End-Geschmack in ein budgetfreundliches Zuhause zu bringen. Sie besucht lokale Secondhand-Läden für Augenöffnungsstücke, Durchsuchen von Etsy nach Vintage-Accessoires und neuem Talent und machte es nichts aus. Alle persönlichen Bemühungen von Kristin, ihr Haus zu einem Zuhause zu machen-und ein sehr stilvoller bei That Have hat sich auf jeden Fall ausgezahlt. Heute teilt Kristin ihre Heim- und Designphilosophie mit dem Evergirl. Machen Sie sich also bereit, sich inspirieren zu lassen!

Name: Kristin Jackson
Standort: Atlanta, Georgia
Aktueller Titel/Unternehmen: Innenarchitekte + Bloggerin im Jagdinnenraum
Bildungshintergrund: BFA im Innenarchitektur

Wo befindet sich Ihr Zuhause und wie haben Sie es gefunden?? Welche Eigenschaften suchten Sie beim Hausjagd??
Wir sind direkt außerhalb von Atlanta in einem Vorort namens Smyrna. Glücklicherweise kann uns die bequeme Lage an alle unsere Lieblingsorte in etwa 15 bis 30 Minuten bringen, was einer der Hauptgründe für den Kauf unseres kleinen Starterhauses war. Wir wussten, dass wir nach etwas suchten, das etwas Liebe brauchte, aber keine große Überholung. Unser Zuhause hatte wenig bis gar keinen Charakter und war einfach! Aber die 60 Jahre alten Holzböden waren wunderschön und der kleine Raum hatte Potenzial.

Mieten Sie oder besitzen Sie? Wenn Sie besitzen, wie haben Sie es geschafft, für die Anzahlung, die Abschlusskosten usw. zu sparen.? Haben Sie Hilfe von jemandem bekommen, der Sie durch den Kaufprozess führt? Was waren Sie am meisten überrascht, um den Prozess herauszufinden? Alle Tipps für neue Eigenheimkäufer?
Wir haben unser Haus 2006 gekauft. Glücklicherweise wurden mir die Anzahlung und Abschlusskosten nach dem College -Abschluss geschenkt, aber wir haben sicherlich für alles andere gearbeitet. Ich wünschte, ich hätte mehr recherchiert oder wenn mich jemand durch den gesamten Prozess redet, da es viele Dinge gibt, über die ich beim Kauf unseres Hauses noch nie gedacht hätte. Das Wichtigste zuerst, es gab in unserer nahen Zukunft kein Baby, als wir unser Haus kauften. Nach 4 Jahren im Haus wurde unsere Tochter geboren. Während wir schnell keinen Platz mehr haben, können wir diese Arbeit machen. Aber ich wünschte, ich hätte die Schulbezirke aufmerksam gemacht und aus diesem Grund sind wir in den nächsten Jahren auf der Jagd.

Die Dekoration eines neuen Ortes kann herausfordernd sein. Wie haben Sie sich der Aufgabe angenommen?? Auf welchen Bereich haben Sie sich zuerst konzentriert (Schlafzimmer, Küche usw.)? Oder überall ein bisschen machen?
Wie viele Menschen zogen wir ein und platzierten schnell Gegenstände, die wir bereits hatten, wo es passen würde. Das Haus sah gut aus, aber definitiv noch nicht fertig. Erst vor zwei Jahren, als ich mit dem gejagten Innenraum anfing, begann ich mich wirklich auf mein eigenes Zuhause zu konzentrieren. Ich war seit sechs Jahren damit beschäftigt, Hotels international zu entwerfen, um in unserem eigenen Zuhause etwas von Bedeutung zu tun. Es ist leicht, das auf den Hintergrund zu schieben, aber Sie werden mit Ihrem Raum so viel glücklicher sein, sobald Sie es zu Ihrem eigenen machen. Ich konzentriere meine Aufmerksamkeit auf einen Raum nach dem anderen und habe Pläne in meinem Kopf für die anderen Räume. Wenn Sie einkaufen, bietet Ihnen das Glück normalerweise nicht den Artikel, den Sie suchen. Daher ist es eine große Hilfe, die Augen nach anderen Räumen offen zu halten. Sie könnten sogar an einen neuen Raum entgleist sein, aber das ist okay-sie müssen alle irgendwann getan werden.

Wie lange hat es schon gebraucht, um Ihr Zuhause zu machen, um so auszusehen, wie es jetzt geht??
Während wir in den letzten sechseinhalb Jahren hier gelebt haben, hatte das Haus in den letzten zwei Jahren eine totale Überarbeitung.

Sie haben ein schönes kleines Mädchen (und einen Ehemann!)! Wie hat ein Kind und ein männliches „Mitbewohner“ die Gegenstände und ein Dekor im Haus beeinflusst??
Es gab definitiv empfindliche Gegenstände, die im Bücherregal verschoben wurden, und dieser Traum von einem weißen Leinensofa kann genau diesen Traum sein-ein Traum. Aber zum größten Teil haben wir unser Zuhause an sich nicht „babysicher“ gemacht. Ich habe Clients und Leser, die mir die ganze Zeit eine E -Mail mit dieser Frage schicken. Wir lassen einfach unsere dekorativen Accessoires dort, wo sie sind, und sie weiß jetzt, womit sie spielen sollen und was nicht. Außerdem hilft es, dass der Groß. Wenn es bricht, ist es ein Mist ... aber ich bin nicht mit gebrochenem Herzen. Sie hilft uns auch bei all unseren Projekten, was hilft. Sie fühlt sich eingeschlossen und ist am Ende stolz.

Mein Mann ist ein Heiliger. Als wir uns zum ersten Mal trafen, hätte ich nie gedacht, dass er in einem Haus mit rosa Tabletts und Blumenkissen leben würde, aber nach ein paar Zeitschriften und Büchern erkannten er meine Arbeiten schließlich an, dass ich wissen muss, was ich tue und tritt zurück, wenn es zurückkommt, wenn es zurückkommt kommt zu diesen Entscheidungen. Ich versuche auch seinen Stil und seine Persönlichkeit zu integrieren. Die Gitarren an der Wand sind ein gutes Beispiel. Seine Vintage Gibson & die rosa Gitarre unserer Tochter sind ausgestellt und dekorativ, aber sie können für eine spontane Lektion leicht heruntergezogen werden. Bei Design sollte es darum gehen, das Leben in Ihrem Zuhause zu erleichtern und es schön zu machen.

Erzählen Sie uns von Ihrem Blog. Was Sie dazu inspiriert hat, das gejagte Innenraum zu beginnen? Wie hat das Bloggen Ihre Dekoration beeinflusst??
Ich habe vor zwei Jahren das gejagte Innenraum begonnen. Ich brauchte eine kreative Outlet, nachdem ich unsere Tochter hatte. Ich habe nie gedacht oder geträumt, dass es ein Geschäft werden würde, aber es hat es. Es begann mit der Prämisse, dass Sie Ihr Zuhause jagen sollten, bevor Sie in den Laden gehen. Einfach die Gegenstände um Ihr Haus zu verschieben, kann eine einfache Möglichkeit sein, Ihrem Raum neues Leben einzuhauchen. Ich spreche auch darüber, die Erwartungen zum Unerwarteten zu übernehmen. In meinem Buch gibt es keine Regeln. Diese Idee schien Resonanz zu finden und glücklicherweise haben die Leser besucht und geblieben.

Ich muss sagen, dass der Blog mich dazu gebracht hat, die Details mehr zu beachten. Nachdem ich mir beigebracht habe, wie man mit etwas außer meinem Telefon fotografiert, schaue ich mir jetzt alles an, was ich als Bild mache. Wenn diese Couchtischvignette auf einem Foto wäre, würde sie dann gut aussehen? Wenn nicht, fange ich von vorne an.

Sie sagen auf Ihrer Website, dass Sie einen High -End -Geschmack haben, aber ein Budget mit niedrigem Ende. Was sind Ihre Lieblingsquellen für budgetfreundliche Haushaltswaren?? Was ist Ihr Lieblingsbudget oder DIY-Artikel in Ihrem Zuhause??
Ich bin immer in unseren lokalen Secondhand -Läden. Sie wissen nie, was da sein wird und ich liebe die Jagd. Der Schlüssel zum Einkaufen dieser Orte ist, ein offenes Auge zu haben. Achten Sie auf die Linien und Formen von Gegenständen. Farbe und Muster können im Allgemeinen eine schnelle Lösung sein.

Etsy ist meine Quelle für Kissen-, Kunstwerk- und Vintage -Zubehör. Ich suche ständig ihre Website für neue Talente durch. eBay eignet sich auch hervorragend für Designer -Stoffreste. Es kann nur für ein Kissen ausreichen, aber oft ist das alles was Sie brauchen. Ich liebe auch Homegoods, West Elm und Target in letzter Zeit. Dies sind großartige Orte, um dekorative Gegenstände mit kleinem Budget zu schnappen.

ICH Liebe mein Schreibtisch. Wir hatten die Basis modifiziert, um ein Holzoberteil aufzunehmen, das wir erstellt haben. Wir haben es auf den Rücken des Lastwagens geworfen und es nach Hause gebracht. Die Abmessungen waren perfekt für meinen Schreibtisch. Nachdem er ein paar Türen und ein Regal entfernt und einen Schicht glänzender schwarzer Farbe hinzugefügt hat, glaubt niemand, dass dieser Gegenstand vom Straßenrand gekommen ist.

Sie sind ein Meister von DIY -Projekten. Wo haben Sie diese Fähigkeiten erfasst?? Was empfehlen Sie Menschen mit kleinen Räumen oder keinen Platz im Freien (für Sprühmalerei und Holzarbeiten)?
Mein Mann und ich hatten keine DIY -Fähigkeiten oder Bestrebungen, als wir in unser Zuhause zogen. Er war handlich, aber ich war nicht! Nachdem ich den Blog begonnen hatte, begann ich Ideen und wir tauchten einfach in Tutorials und YouTube -Videos ein, wenn es um neue Werkzeuge oder Materialien ging. Mit jedem Projekt verbessern wir unsere Fähigkeiten ein wenig mehr. Es gibt immer etwas Neues zu lernen, aber es ist schön, jetzt einige Erfahrungen in unseren Hintertaschen zu haben.

Während ich Elektrowerkzeuge und mein neues Lacksprühgerät liebe, gibt es zahlreiche Projekte, die ich im Haus abgeschlossen habe. Wenn Sie keinen Platz haben, um etwas zu sprühen, verwenden Sie eine Latex -Emaille -Farbe wie Sherwin Williams 'Proklassic. Es putzt leicht an und trocknet ohne Bürstenspuren. Außerdem, weil es Latex ist, hat es wenig bis gar keinen Geruch und räumt mit Wasser auf. In Bezug auf die Holzbearbeitung wird Ihr lokaler Big -Box -Hardware -Shop im Allgemeinen viele Ihrer Schnitte für Sie herstellen. Wenn Sie mit einer Idee vorbereitet sind, können Sie die Gegenstände vor dem Schneiden haben und sich einfach zu Hause versammeln lassen. Beginnen Sie mit etwas kleinem und bauen nach und nach von dort aus. Buchstäblich.

Welchen Rat würden Sie Ihrem 23-jährigen Selbst geben?
Ich würde mir sagen, dass ich deinem Talent vertrauen soll. Jahrelang bemühte ich mich, alle anderen glücklich zu machen, aber als ich an mein Talent vertraute, begann meine Leidenschaft und mein Geschäft zu gedeihen. Es geht nicht darum, allen zu gefallen. Es geht darum, sich (und Ihre Kunden) zu gefallen!