Hält deine Einstellung dich zurück? 5 Tipps, die bei der Arbeit ernst genommen werden sollen

Hält deine Einstellung dich zurück? 5 Tipps, die bei der Arbeit ernst genommen werden sollen

Es gibt einige Upsides, die darauf zusammenhängen, eine junge Frau zu sein, die in ihrem gewählten Karrierefeld völlig dominiert. Vielleicht ist das größte die unbestreitbare Befriedigung der Arbeit, die Sie lieben, und es zu tun Also dazu.

Trotz der zahlreichen positiven Aspekte, die mit dem Erfolg verbunden sind, gibt es ein gemeinsames Problem, auf das Sie wahrscheinlich mindestens ein- oder zweimal gestoßen sind: ernst genommen zu werden.

Wir alle sehnen uns nach einem gewissen Respekt vor den Dingen, die wir erreicht haben. Wie Sie jedoch bereits wissen, ist das nicht immer ein gegebener, selbst wenn Sie eine junge Frau sind, die Wellen schlägt oder in Ihrer eigenen Karriere einen großartigen Erfolg erlebt.

Glauben Sie mir, ich war dort. Ich hatte einmal einen Mann mittleren Alters und fragte, ob ich mein eigenes Geschäft anfing, also wäre es für mich einfacher, zu Hause zu bleiben, wenn ich Kinder hatte. Ich hatte noch einmal erkund?”

Ja, solche Annahmen sind ärgerlich. Aber lassen Sie uns diese Sexismus -Rants für einen anderen Tag retten. Konzentrieren wir uns stattdessen auf den Teil der Situation.

Da meine Mutter mich immer gerne erinnert, ist Respekt etwas du verdienen. Also, wenn Sie unbedingt als intelligenter und fähiger junger Fachmann ernst genommen werden möchten (sind wir nicht alle?) Diese Tipps sind für Sie.

1. Respektabel sein

Ich verstehe es-dieser erste Punkt scheint so offensichtlich, dass es fast Augenroll würdig ist. Aber obwohl es Ihnen schmerzlich elementar erscheinen mag, ist es etwas, das allzu oft ganz übersehen wird.

Natürlich helfen Ihnen enorme Errungenschaften und unbestreitbarer Erfolg dabei, Fortschritte bei der Respekt vor Menschen in Ihrer Umgebung zu machen. Was jedoch noch wichtiger ist? Eine freundliche, zuverlässige und rundum respektable Person sein.

Dies verbindet zurück zu den grundlegenden Dingen, von denen Sie bereits wissen.

Denken Sie daran, dass der Respekt anderer alle damit beginnt, einfach ein guter Mensch zu sein.

Denken Sie daran, dass der Respekt anderer weit über eine lange Liste beeindruckender Auszeichnungen und Auszeichnungen hinausgeht, die Sie unter Ihrem Namen auflisten können. Alles beginnt damit, nur eine gute Person zu sein-das ist die Art von Person, die nicht nur Respekt hat, sondern es auch verdient.

2. Effektiv kommunizieren

Sie haben es immer wieder gehört, diese Kommunikation ist der Schlüssel. Und, effektiv eingesetzt, ist es definitiv einen großen Beitrag dazu, Sie als einen polierten Fachmann zu präsentieren, der es verdient, ernst genommen zu werden.

Für den Anfang ist es Zeit, diese Füllwörter zu schneiden, auf die wir alle zurückgreifen. Egal wie bewegend oder aufschlussreich Ihre Tonhöhe oder Präsentation ist, sie wird einfach nicht den gleichen Einfluss haben, wenn sie mit „Likes“ und „Umms“ übersät ist.”Schneiden Sie den Flusen und die Zonierung auf Ihren Standpunkt auf eine präzise Art und Weise dazu.

Eine andere Sache, die Sie vollständig beseitigen möchten? Qualifikation. Ich bekomme es, Ihre Vorschläge mit Dingen wie „Dies ist wahrscheinlich eine schlechte Idee, aber…“ ein effektiver Weg, um zu demonstrieren, dass Sie etwas teilen, das ein wenig halbgebacken ist. Wenn Sie jedoch Ihre eigenen Beiträge abschießen, bevor sie aus dem Mund sind, ist dies ein sicherer Weg, um alle anderen dazu zu inspirieren.

Das Fazit ist Folgendes: Atmen Sie tief ein und kommunizieren Sie mit Zuversicht. Es wird einen großen Unterschied in der Art und Weise bewirken, wie Sie von Ihren Mitmenschen wahrgenommen werden.

3. Denken Sie an Körpersprache

Ebenso wichtig wie die Worte, die Sie sagen, sind Ihre Körpersprache. Schließlich wird Ihr perfekt poliertes Spiel viel verlieren, wenn Sie alles liefern, während Sie auf den Boden starren und mit Ihren Haaren zappeln.

Ihre Körpersprache ist entscheidend für die Darstellung von Vertrauen-und ein gewisses Vertrauen ist wichtig, um zu demonstrieren, dass Sie den Respekt und die Aufmerksamkeit anderer Menschen verdienen.

Ziehen Sie also Ihre Schultern zurück und halten Sie Ihren Kopf hoch. Behalten Sie den Augenkontakt mit den Personen bei, mit denen Sie sich unterhalten. Stellen Sie sicher.

Dies sind alles Marks von jemandem, der poliert, ausgeglichen und selbstbewusst ist-und jemand, der es wert ist, ernsthaft angehört zu werden.

4. Besitzen Ihre Leistungen

Denken Sie an das letzte Mal, als Ihnen jemand ein echtes Kompliment zeigte. Wenn Sie so etwas wie die meisten Menschen sind, haben Sie mit einer bescheidenen Antwort geantwortet wie: „Oh, das war wirklich keine große Sache“ oder sogar: „Ugh, ich dachte, es stellte sich schrecklich heraus!”

Zunächst einmal sind Ihre Bemühungen, Demut zu zeigen und zu vermeiden, dass Sie Ihre Leistungen im Gesicht eines anderen reiben, bewundernswert. Nobody mag einen arroganten Egomanien. Denken Sie jedoch an die Kehrseite Ihrer Versuche, demütig zu sein: Wenn Sie sich nicht selbst respektieren scheinen, warum sollte jemand anderes dann jemand anderes?

Machen Sie deutlich, dass Sie sich selbst respektieren, und andere Menschen werden dem Beispiel folgen.

Haben Sie keine Angst, Ihre Erfolge zu besitzen und Ihre eigenen Siege zu feiern, die respektvoll und nicht zu übertrieben ist. Das bedeutet nicht. Stattdessen nehmen Sie sich nur einen Moment Zeit, um zu erkennen, dass die harte Arbeit, die Sie wirklich ausgezahlt haben. Machen Sie deutlich, dass Sie sich selbst und Ihre eigenen Leistungen respektieren, und andere Menschen werden dem Beispiel folgen.

5. Schwitzen Sie nicht das kleine Zeug

Wir haben das Konzept des Selbstvertrauens in diesem Artikel ziemlich ein wenig angesprochen-und das aus gutem Grund. Wie bereits einige Male erwähnt, gehen Sie in Hand in Hand und gehen Sie Hand in Hand.

Ein weiteres Zeichen einer selbstbewussten Person? Nicht übermäßig aufgeregt über die kleinen Dinge. Die angesehenen Menschen haben genug inneres Vertrauen, um sich bei einem ersten Blick eines schnellen Kommentars oder einer schnellen Bemerkung von jemand anderem nicht in einen Wahnsinn zu verwirren.

Ja, Kritikpunkte und Rückhandkommentare werden immer ein bisschen stechen. Aber lass sie dich nicht zerstören oder an dir bezweifeln. Die Meinung einer Person macht das kollektive Ganze nicht aus.

Und wenn jemand Sie nicht respektiert? Denken Sie daran, es ist mehr das Problem dieser Person als bei Ihnen. Nimm dich ab, staub dich ab und gehe weiter. Diese Belastbarkeit allein erweist sich einer weitaus mehr Wertschätzung als diese bestimmte Person bereit ist zu bieten.

Egal wer Sie sind, es ist nicht immer einfach, ernst genommen zu werden. Aber als junge Frau kann es besonders herausfordernd werden.

Lassen Sie sich das nicht zurückhalten! Implementieren Sie stattdessen diese fünf Tipps und beweisen. Denken Sie daran, Respekt ist etwas, das verdient wird-und der Ball befindet sich in Ihrem Hof.

Egal, ob es sich um ein Vorstellungsgespräch, ein Networking -Event oder ein großes Treffen handelt, welche Dinge tun Sie, um sicherzustellen, dass Sie ernst genommen werden?