Innerhalb der umgebauten Ein-Schlafzimmer von zwei Manhattan-zwanzig-Jährigen

Innerhalb der umgebauten Ein-Schlafzimmer von zwei Manhattan-zwanzig-Jährigen

Die zweite Chelsey Brown erhielt ein Praktikumsangebot mit dem ABC -Netzwerk, sie packte ihre Taschen, zog nach New York City und schaute nie zurück. Sie wird jedoch zugeben, dass es kein Cakewalk war, eine Wohnung in Manhattan zu finden. (Irgendwann war sie so entmutigt, dass sie in jedes Gebäude ging, das sie anfing, um sich nach Preisen mit einem Schlafzimmer zu erkundigen.) Eineinhalb Jahre später hat sich Chelsey in ihrer Wohnung mit einem Mitbewohner und in ihre Rolle als Redakteur mit dem Dr. Oz Show. Unten teilt Chelsey Details auf der Reise zu beiden und was das Leben im Big Apple so erstaunlich macht.

Name: Chelsey Brown, Herausgeber des Dr. Oz Show
Alter: 23
Quadratmeterzahl:
Mieten oder besitzen: Mieten
Stadtstaat: New York City, NY

Wie haben Sie Ihren aktuellen Auftritt gelandet??
Nach seinem Abschluss erhielt ich eine Sommerpraktikumsposition bei ABC in New York City. Es war eine enorme Gelegenheit, in das Mediengeschäft einzudringen und meinen Lebenslauf aufzubauen. Videobearbeitung und Grafiken waren immer meine Leidenschaft, und am Ende des Praktikums habe ich eine Vollzeit-Junior-Redakteurin mit dem Dr. Oz show-an ideale Jobbeschreibung, die meinen Zielen entspricht. Ich habe mich beworben, interviewt und den Job meiner Träume gelandet. Ich kann nicht nur das tun, was ich jeden Tag liebe, sondern ich arbeite auch mit den erstaunlichsten Menschen zusammen. Ich lerne jeden Tag etwas Neues, was ich in einer Karriere viel schätze. Ich habe das letzte Jahr dort gearbeitet und wurde erst kürzlich zum Herausgeber befördert.

Ich werde wahrscheinlich für den Rest meines Lebens hier sein. Es gibt keinen besseren Ort zum Leben.

Haben Sie während der Schule ein Praktikum gehalten?? Was ist das wertvollste, was Sie gelernt haben? 
So. Viele. Praktika. Das erste Praktikum, das ich hatte, war die Freiwilligenarbeit bei unserem örtlichen Radiosender WFHB in Bloomington, IN. Im folgenden Sommer, der zu meinem Juniorjahr führte, landete ich ein Praktikum bei Cumulus Media, WMZQ-FM, in Washington D.C. Im Herbst habe ich an unserer örtlichen PBS -Station in Bloomington teilgenommen. Ich könnte für diese Erfahrung nicht dankbarer sein: Ich habe so viel gelernt und mit den unglaublichsten Menschen gearbeitet.

Im nächsten Sommer habe ich am American Film Institute gearbeitet, um mit ihrem Dokumentarfilm -Filmfestival zu helfen. In meinem letzten Jahr landete ich ein Praktikum beim lokalen CBS -Tochterunternehmen in Indianapolis, der zweimal pro Woche einen langen Weg zwischen Bloomington und Indianapolis benötigte. Nach seinem Abschluss landete ich einen Sommer -Auftritt bei ABC in NYC. Ich muss meinen wundervollen Eltern einen Teil der Anerkennung geben, weil ich mein Unterstützungssystem und mein Leitfaden im College sind. Ohne ihre Hilfe, Rat und Unterstützung wäre ich nicht dort, wo ich heute bin.

Das wertvollste, was ich im College gelernt habe. Er brachte mir bei, dass ich Flexibilität und Begeisterung in jedem Bestreben ausstrahlen sollte, ob es sich um das Klassenzimmer, ein Praktikum oder einen Vollzeitjob handelt. Flexibilität, was bedeutet, dass Sie immer bereit sein sollten, neue Dinge auszuprobieren und zu jedem Ihnen gegebenen Job Ja zu sagen. Begeisterung, was bedeutet, dass Sie immer ein Lächeln im Gesicht haben und in jeder Situation, in der Sie sich befinden, positiv sein sollten. Dieser einfache Ratschlag ist das, was ich glaube, dass ich mich bisher in meiner Karriere gebracht hat. Also danke, Papa!

Wie bist du in NYC gekommen?? 
Ich habe immer gewusst, dass ich in NYC enden wollte. In dem zweiten, was ich bei ABC ein Praktikumangebot erhielt, packte ich meine Koffer. Ich bin seit ungefähr anderthalb Jahren in der Stadt und werde wahrscheinlich für den Rest meines Lebens hier sein. Es gibt keinen besseren Ort zum Leben.

Irgendwann war ich so enttäuscht, dass ich in ein Gebäude ging, das ich auf der Straße vorbeifahren würde, um nach Preisen mit einem Schlafzimmer zu fragen.

Wie viele wissen, kann es ein Prozess sein, die richtige Wohnung in NYC zu finden. Erzählen Sie uns von Ihrer Jagd: Was stand auf Ihrer Wunschliste? Welche Kompromisse mussten Sie machen? Alles, was nicht verhandelbar ist?
Eine Wohnung in New York City zu finden war eine der stressigsten Erfahrungen meines Lebens. Irgendwann war ich so enttäuscht, dass ich in ein Gebäude ging, das ich auf der Straße vorbeifahren würde, um nach Preisen mit einem Schlafzimmer zu fragen. Schließlich gab ich nach und bekam einen Makler. Ich wollte etwas geräumiges, das mir genug Platz gibt, um ein zweites Schlafzimmer für einen Mitbewohner zu bauen. Der nicht verhandelbare Gegenstand auf meiner Wunschliste: ein 24-Stunden-Türsteher, ein Geschirrspüler, ein geräumiges Badezimmer und eine gute Lage neben U-Bahnen.

Als ich zum ersten Mal in meine Wohnung ging, wusste ich, dass es mein Zuhause sein würde. Es hatte einen großen Foyer, ein anständiges Wohnzimmer und eine anständige Küche und ein geräumiges Badezimmer. Das Gebäude ist fantastisch und befindet sich in zentraler Lage in Manhattan. Ich bin neben ein paar U -Bahnen und Tonnen von Geschäften und Restaurants.

In Bezug auf Kompromisse musste ich eine Aussicht aufgeben. Ich bin im 8. Stock eines Gebäudes, daher starrt meine Aussicht im Grunde genommen direkt nebenan in das Gebäude. Aber das Coole an meiner Wohnung ist, dass Sie, wenn Sie aus meinem Fenster und direkt nach oben schauen, die Oberseite des Empire State Building sehen können. Die Aussicht von meinem Dach ist fantastisch, also war es wirklich kein Kompromiss.

Sie landeten in einem Flex mit einem Schlafzimmer, was bedeutet, dass Sie einen Schlafzimmer in einen Raum für zwei Personen umgewandelt haben (häufig in NYC). Erzählen Sie uns von Ihrem Setup. 
Als junger Profi in der Stadt wollte ich nicht jede Nacht in eine leere Wohnung nach Hause kommen. Mein Mitbewohner ist jetzt einer meiner besten Freunde, und wir haben so viel Spaß, zusammen zu leben. Es ist immer schön, jemanden zu Hause zu haben, ob es bedeutet, schnell zu essen oder Mädchen auf der Couch zu sprechen. Es war viel kostengünstiger, Wände zu bauen, im Vergleich zu einem Zwei-Schlafzimmer in NYC. Zum Glück arbeiten wir an so unterschiedlichen Zeitplänen, dass es kein Problem ist, in einem kleinen Raum zusammen zu leben. Ich denke auch, dass es auch viel einfacher ist, enge Freunde zu sein!

Sprechen wir über Ihr Apartment-Dekor-so schön! Wie würdest du deinen Stil beschreiben? 
Warum Danke! Ich würde definitiv sagen, mein Stil ist glamourös. Ich liebe neutrale Farben und einzigartige Statement -Stücke und ich wollte einen Raum schaffen, der sich glamourös anfühlte, aber superladend. Ich bin besessen von Silber und Gold und wollte ein Zuhause schaffen, in dem ich beide integrieren konnte. Es dauerte ungefähr ein Jahr, bis das richtige Dekor und die richtigen Möbel gefunden wurden, um beide zu kombinieren, aber alles in allem würde ich sagen, dass ich den Look erreicht habe, den ich wollte.

 Es war viel kostengünstiger, Wände zu bauen, im Vergleich zu einem Zwei-Schlafzimmer in NYC.

Wie war der Designprozess?? Wo finden Sie Designinspiration? Gibt es bestimmte Blogs, Zeitschriften oder Websites?? 
Der Entwurfsprozess dauerte lange. Ich denke. Ich wollte, dass die Basis meiner Wohnung neutral ist, mit gelegentlichem Farbtupfer. Ich wollte auch nicht.

Ich bin immer Dekorjagd und wechsle kleine Teile meiner Wohnung herum. Ich habe diese Besessenheit von Möbeln und Einkäufen des Dekors, also wäre ich nicht überrascht, wenn meine gesamte Wohnung in einem Jahr ganz anders aussieht. Meine Lieblingsorte, um Inspiration zu finden, sind Pinterest, der Z Gallerie -Katalog (meine Bibel) und natürlich das Everygirl.

Wie haben Sie sich an ein Budget für Dekor und Einrichtung gehalten?? 
Ich hatte Glück, als ich nach NYC zog, dass meine Eltern mir geholfen haben, die Notwendigkeiten für die Wohnung zu kaufen. Wir haben allerdings alles mit kleinem Budget gekauft! Ich brachte das, was ich konnte, von zu Hause aus, wie die weißen Vorhänge und der pelzige Stuhl im Wohnzimmer. Alles andere, was wir in Rabattgeschäften wie Heimgüter, Weltmarkt und natürlich IKEA gekauft haben. Ich denke, mein Lieblingsbudgetkauf in meiner Wohnung ist das Gemälde über meiner Couch im Wohnzimmer. Meine Mutter hat es vor ein paar Monaten auf die Z Gallerie hingewiesen und ich habe mich sofort in sie verliebt. Wir haben ein tolles Angebot dafür bekommen!

Alles, was Sie aufgeregt haben?
Eine der wenigen verschwenderischen Einkäufe in meiner Wohnung ist der schiefe Spiegel in meinem Schlafzimmer. Ich habe es von West Elm bekommen und bin besessen davon. Die zweite Pracht in meiner Wohnung war definitiv die Matratze. Am Ende kaufte ich eine Schlafnummer, weil ich etwas sehr bequemes wollte und das entsprechend anpassen konnte. Das nächste, was ich irgendwann einlehnen werde, ist ein neuer Couchtisch im Wohnzimmer!

Mein Lieblingsteil über das Leben in Manhattan ist die so nahe an meinen besten Freunden, so nahe zu sein. Es gibt nichts Besseres, als die Menschen zu haben, die Sie so in der Nähe lieben.

Gibt es einen bestimmten Bereich Ihres Hauses, auf den Sie besonders stolz sind??
Es müsste definitiv das Wohnzimmer sein. Es dauerte lange, um es zusammenzustellen und es genau so aussehen zu lassen, wie ich es wollte. Ich liebe es, wie viele verschiedene Farben und Stile ich in einen Raum integrieren konnte. Ein weiterer Grund, warum ich den Raum liebe, liegt daran, wie mein Mitbewohner dazu beigetragen hat. Sie hat die talentiertesten Großeltern, und ihre Großmutter hat uns das schönste Gemälde gemalt, das derzeit über unserem Barwagen hängt. Ich liebe es, dass ich diesen Raum mit ihr teilen kann und dass sie dazu beigetragen hat, ihn so schön zu machen.

Was ist dein Lieblingsteil am Leben in NYC? 
In NYC gibt es immer etwas zu tun. Es gibt nie eine Sekunde, wenn mir gelangweilt ist. Wegen der vielen fabelhaften Bars und Restaurants in der Stadt gibt es immer irgendwo zu gehen. Wenn ich meinen Lieblingsteil über das Leben in Manhattan wählen müsste, würde es so nah an all meine besten Freunde leben. Es gibt nichts Besseres, als die Menschen zu haben, die du liebst und die dich so nah hinter.

Wo siehst du dich in fünf Jahren??
Dies ist eine schwer zu beantwortende Frage, da ich so glücklich und zufrieden bin, wo mein Leben derzeit ist. Mein fünfjähriges Ziel ist es, meine Fähigkeiten auf dem Gebiet noch zu bearbeiten und zu erweitern.

Welchen Rat würden Sie Ihrem 21-jährigen Selbst geben?
Gib niemals deine Träume auf, egal wie schwer es wird. Das Leben funktioniert auf mysteriöse Weise und ich glaube, alles passiert aus einem bestimmten Grund. Jeder einzelne Mensch in Ihrem Leben soll für einen Zweck da sein. Sie lernen von jedem, mit dem Sie Wege überqueren, und ebenfalls lehren und geben jedem, der die Wege mit Ihnen überschreitet.

Chelsey Brown ist das Evergirl…

Lieblingsbrunch -Spot in NYC? 
Lasso! Sie haben die beste Frühstückspizza.

Ich wünschte, ich wüsste, wie man…  
… .eine andere Sprache sprechen

Traumkauf für Ihr Haus? 
Das Z Gallerie Enzo -Bett

Schuldiger Vergnügen? 
Beobachten Sie "Teen Mom", während Sie ein Glas Schokoladensackguss essen

Wenn Sie mit einer Frau zu Mittag essen könnten, wer wäre es und was würden Sie bestellen?? 
Es müsste Mary Kate und Ashley Olsen sein! Ich würde definitiv Sushi bestellen, genauer gesagt, Philadelphia rollt mit einer Seite würziger Mayo.

Produktquellen

Wohnzimmer
Couch, Weltmarkt 
Schmetterlingsstuhl, Bed Bath & Beyond
Teppich, Heimdepot
Couchtisch, ikea
Barwagen, Ziel
Schwarz -Weiß -Kissen, H & M
Pelzkissen, Homegoods
Goldkissen, Homegoods
Goldschädel, Zgallerie
Kunst über Couch, Zgallerie

Foyer
Spiegelschrank, Homegoods
Kerzenhalter, Zgallerie
Bank, Ziel

Schlafzimmer
Ottoman, t.J Maxx
Bettdecke, Bed Bath & Beyond
Grauer Wurf, Amazon
Leaning Mirror, West Elm
Kommode, Ikea
Hardware, Home Depot
Tierschädel, Etsy
Schaffellteppiche, Homegoods
Acrylschale, Weltmarkt