Ich verbrachte einen Monat damit, mit jedem Mann zu sprechen, mit dem ich mit Bumble-hier passte, was passiert ist

Ich verbrachte einen Monat damit, mit jedem Mann zu sprechen, mit dem ich mit Bumble-hier passte, was passiert ist

Ich möchte zunächst sagen, dass der Artikel, den Sie gerade lesen, nicht der Artikel ist, den ich schreiben wollte. Der Artikel, den ich schreiben wollte! Iss den Kuchen! Kaufen Sie die Schuhe!”) -Aber der Artikel, den Sie lesen.

Lassen Sie uns ein wenig wieder aufwenden. Sie erinnern sich vielleicht an mich als das Mädchen, das sich in einem 3-minütigen Video als Mädchen, das nicht weniger als 25 Mal „Tasche“ sagte, an mich an mich erinnert. Bereits im Februar 2017 begann ich eine moderne Frau, um Liebe zu finden -nein, ich war nicht die Junggeselle, aber ich kam nahe gekommen. Ich habe einen vollen Monat damit verbracht, fünf verschiedene Dating -Apps gleichzeitig zu verwenden.

Während es eine lustige Erfahrung und eine großartige Geschichte war (wenn ich es selbst sage), kam nichts von Substanz daraus. Was ist jedoch passiert, war, dass ich von der Kommunikation mit Männern sehr verbrannt wurde -nachdem der Monat abgelaufen war, habe ich alle Dating -Apps kalten Truthahn verlassen.

Das war also vor zwei Jahren -und ich habe seitdem eine sehr minimale Menge an Daten gemacht (ich sagte dir, ich würde ehrlich sein!!). Es gab ein paar blinde Setups, ein it-a-dat-or-is-i-this-friendship-did-He-touch-my-niedrigerer, und… nichts anderes. Während ich gearbeitet habe, geschlafen habe, Klassen drehen, kann ich es mir wirklich nicht leisten und mich durch Chicago brach, meine Freunde und Kollegen haben sich mit einem Sturm ausgetauscht - etwas, von dem ich nicht dachte erkannte, dass ich es war.

Alles, was gesagt wurde, vor ungefähr einem Monat habe ich beschlossen, dass ich offiziell bereit war, mich wieder für das Dating -Spiel zu öffnen. „Sie können sich nicht über etwas beschweren, das Sie nicht aktiv versuchen zu reparieren“, würde ich allen meinen Freunden predigen. Zeit, Ihren eigenen Rat zu nehmen, AB -steigen Sie wieder auf das Pferd (und mit „Pferd“, natürlich meine ich „Dating -Apps“).

Nie einer und halb irgendetwas, ich entschied, dass der einzige Weg, wieder in den Ring zu kommen?). Während ich mich nur auf eine App (Bumble) verpflichten wollte, wollte ich es ernst nehmen -ich habe ein Gelübde abgelegt, ein Gespräch mit jedem einzelnen Mann zu beginnen, mit dem ich zusammen war.

Warten Sie ... warum?

Es ist eine Art gemeinsames Thema unter uns Dating App-ers ™, um allein für die sofortige Befriedigung zu wischen („Es ist ein Match! Meine Güte, ich bin so heiß.”) Und obwohl es sicherlich einen Platz dafür gibt, ist es keine Möglichkeit, einen Partner zu treffen. (Es ist eine großartige Möglichkeit, einen kleinen Ego -Boost zu bekommen - aber keine Verbindung herzustellen.) Sie wissen, was ich meine - Sie wischen weg und gehen dann durch Ihre Spiele, um zu sehen, wer Sie mochte. Es ist sehr validierend (auf zugegebenermaßen flache Weise), aber es hört oft dort auf.

Das habe ich daran gearbeitet, zu vermeiden - und stattdessen jedem einzelnen Mann eine Chance zu geben (oder zumindest jeden einzelnen Mann, mit dem ich bereits übereinstimmt, mit dem ich bereits übereinstimmt hatte). Wenn ich aus der Ferne von ihm angezogen bin, könnte es etwas geben - richtig?

Wie sah das aus??

Okay, ein kurzer Hintergrund für diejenigen unter Ihnen, die mit Hummel nicht vertraut sind. Erstes zuerst: Sie machen ein Profil - es sind eine Reihe von Fotos von Ihnen, ein paar Details wie Ihre Größe, religiöse und politische Vorlieben, Jobs, Heimatstadt und einen Platz für eine kurze Biografie. Sobald Sie Ihr Profil und Ihre Einstellungen eingerichtet haben (mehr dazu in einer Minute), sind Sie mit dem Profil nach dem Profil der berechtigten Personen konfrontiert. In jedem Profil haben Sie die Möglichkeit, Ihren Bildschirm entweder nach links oder rechts zu wischen - links bedeutet „Nein, danke“, rechts bedeutet „Ja, ich bin interessiert.„Wenn zwei Personen sich gegenseitig richtig wischen, sind sie ein Match - und die Frau bekommt die Möglichkeit, den Chat zu beginnen (im Fall von Frauen, die mit Frauen abgestimmt sind!).

All das gesagt (so groß wie es ist, nicht gruselig zu werden, „u auf?”Nachrichten, die Ihren Posteingang bombardieren), ist ein großer Druck, immer die Convo zu starten. Ich bewaffnete mich mit vielen Eröffnungen und bereitete mich darauf vor, die Männer von Chicago mit meinem Witz und Charme auf den Kopf zu stellen.

K Abigail jetzt kommen wir zu den guten Sachen.

Ich begann mit Waffen, aber mit einem Haken. Mein 5'9 "Bruder würde mich für das töten, was ich sagen werde (und für das, was ich gerade gesagt habe, sorry Josh), aber ich habe meine Beschränkungen festgelegt, um mir nur Leute zu geben, die über 6 'groß waren und auch meinen Religion entsprachen Werte. Es war eine große Bestellung (verstanden), aber ich wollte meinen Pool nur auf ernsthafte Bewerber einschränken.

In einer Bewegung, die niemanden schockieren sollte. Ich habe mit einer Handvoll lieben Jungs abgestimmt, aber ich habe keinen Schlag gepackt. Dies war meine erste rote Fahne (die rote Fahne wurde aktiviert, weil es später in der Geschichte wichtig sein wird).

Meine zweite rote Fahne begann auch nachdem ich meine Parameter erweitert hatte. Die Grenzen weiteten sich und öffneten einen Zustrom aus förderfähigen (und klugen, gutaussehenden und erfolgreichen) Junggesellen - aber ich hatte immer noch das Gefühl, dass ich nicht auf die Marke getroffen habe. Ich öffnete mutig die Convo - aber buchstäblich nichts weckte mein Interesse (rote Fahne Nein. 2).

Bis natürlich etwas (oder jemand - Dun Dun Dun) tat.

Sein Name war (und ist immer noch - er ist nicht tot) Kevin (es ist eigentlich nicht - ich habe es geändert, um seine Anonymität zu schützen, lol) - und wir haben uns buchstäblich einmal verstanden. Ich war in einem ziemlichen Groove mit meinem Opener - ich fragte entweder: „Was war das Beste, was dir dieses Jahr passiert ist?Oder (je nach Tageszeit und meiner Stimmung) „Was war das Beste, was dir heute passiert ist?Für Kevin begann ich mit letzterem. Sein Witz war spürbar, unser Scherz war sofort und ich war ehrlich gesagt geschlagen. Er war süß, lustig und so nett - nach stundenlangen Chatten im App versprach er, wieder in Kontakt zu sein. Ich war begeistert. (Ich konnte in dieser Nacht buchstäblich nicht schlafen und meine Ruheherzfrequenz war ungefähr 170 bpm. Etwas dramatisch, aber Sie bekommen das Bild - ich habe 20 mg Melatonin genommen, um mich in den Schlaf zu bringen.)

Kurz gesagt, der Scherz wechselte zu SMS und viele lange Konvos. Ich hasse es, es zuzugeben, aber ich habe offiziell aufgehört, „mit jedem Mann zu sprechen, mit dem ich abgestimmt habe“ (K, du hast mich erwischt, die Überschrift ist eine Art Lüge). Ohne ihn noch einmal zu treffen, war ich alle in. "Es fühlt sich sehr anders an", verkündete ich nach drei Gläser Pinot. Nach zwei Wochen Flirty SMS fragte er mich zu einem echten Date.

Lange Geschichte lange, das Date war gut. Wir haben zwei Stunden damit verbracht, seltsame Lebensmittel zu essen, keiner von uns hatte es jemals zuvor gehab so nachdenklich. Sein Uber kam schnell, so dass unser Abschied gehetzt wurde, aber ich fühle mich wirklich froh, dass wir uns endlich getroffen hatten.

Also, warum habe ich dann sofort meine beste Freundin auf dem Weg nach Hause angerufen - und ihr sagte, es sei "komisch"? Rote Fahne Nr. 3.

Kevin und ich reden immer noch (und er könnte buchstäblich entweder der Vater meiner Kinder werden oder „der Typ, der mich dazu gebracht hat, Octopus das einmal zu versuchen“) - aber so langweilig auch, Kevin ist nicht der These Aussage dieser Geschichte. Die These -Aussage dieser Geschichte hat in der Tat überhaupt nichts mit Kevin zu tun (es geht um mich, was erlaubt ist, wenn ich der Schriftsteller der Geschichte bin) - und es geht auch um dich.

Sie würden diese Geschichte immer noch nicht lesen (und vielleicht nicken mit), wenn Sie nicht auch in der Mitte einer verwirrenden Dating -Situation wären (oder vielleicht werden Sie nur von den Dating -Geschichten von alleinstehenden Menschen unterhalten, das ist in Ordnung auch) - oder wenn Sie in der Vergangenheit noch nicht in einem (oder mehreren) waren. So viele von uns haben sich unsicher oder unerfüllt oder in einer Reihe von Dating -Situationen unzufrieden gefühlt - und ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass das in Ordnung ist.

Ich wollte eine Geschichte schreiben, die Ihnen erzählt, dass es sich befähigen würde, Dutzende von Gesprächen mit heißen Fremden zu beginnen, und es tat es auch - aber es tat es auch nicht. Ich wollte eine Geschichte schreiben, die Ihnen erzählt, dass es alles wert sein wird, wenn Sie mit dieser einen Person übereinstimmen, der Ihr Herz übersprungen macht, und es ist es auch - aber es ist auch nicht nicht. Ich wollte eine Geschichte schreiben, die damit endete, dass ich Andi Anderson für Benjamin Barry eines anderen wurde - und vielleicht tat ich es, aber realistisch gesehen habe ich es vielleicht nicht getan. Und ich bin hier, um dir zu sagen, dass das okay ist.

Sie können mit den richtigen Zielen in eine Dating -App (oder ein Blinddatum oder eine Geschwindigkeitsdatierung oder nur einen Freitagnachmittags -Spin -Kurs) eingehen, und es kann sich immer noch einsam fühlen lassen. Sie könnten auch Ihr verdammtes Leben ohne einen zweiten Gedanken daran nachgehen, überhaupt zu treffen - und einen Raucherfremden in der Schlange für Kaffee zu treffen, der Sie so glücklich macht, dass Sie Ihren eigenen Namen vergessen. Es gibt bisher keinen richtigen oder falschen Weg, solange Sie sich wohl fühlen - und auch ein bisschen unangenehm. Ich habe mich aus meiner Komfortzone geschoben, indem ich mit all diesen Jungs plauderte, von der App zu den tatsächlichen Telefonnummern wechselte und ein echtes Date verabschiedete Mauern hoch und Dating könnte für mich eher eine Herausforderung sein als bisher, dann lohnt sich das, das lohnt sich.

Nur weil eine Situation Ihnen keine sofortigen Schmetterlinge gibt oder nicht genau das ist, was Sie sich vorgestellt haben, oder nicht omg-is-it-call-off-the-Search, heißt das nicht Hab eine Zukunft - und es bedeutet definitiv nicht, dass es sich nicht lohnt, sich nicht lohnt.

Wenn es um Dating geht, ist das positive Ergebnis manchmal eine glückliche Beziehung zur Person Ihrer Träume. Aber manchmal, wenn Sie Glück haben, ist das positive Ergebnis eine noch glücklichere Beziehung zu sich selbst.