Wie man zu Hause eine No-Chip-Maniküre entfernen

Wie man zu Hause eine No-Chip-Maniküre entfernen

No-Chip-Maniküren sind eine der größten Freuden des Lebens. Wer will wochenlang keine perfekten Nägel? Sie lassen Ihre Nägel fabelhaft aussehen, bis es Zeit ist, sie auszuziehen - und dann bricht die Hölle los.

Die Folgen einer No-Chip-Maniküre zu sehen, ist immer alarmierend-trockene, spröde, zerkratzte Nägel, die ehrlich gesagt wie ein Kriegsgebiet aussehen. Und die Reise zurück zum Nagelstalon machen, nur um einen No-Chip zu entfernen? Viel zu viel Mühe.

Wir alle wissen, dass der reguläre Nagellackentferner den Job nicht erledigt. Wenn Sie also nicht die Zeit haben, Ihr No-Chip zu entfernen, wie machen Sie es zu Hause, ohne Ihre Finger als Nagel zu lassen. Weniger Stubs?

Das ist die Frage, die ich beantworten wollte, und nach (viel) experimentiert mit verschiedenen Methoden (lesen Sie: Zerstören meine Nägel bis zum Punkt ohne Rückkehr), und mit Hilfe vieler Geduld habe ich die einfachste Methode herausgefunden um Ihren No-Chip zu Hause sowohl effektiv als auch sicher zu entfernen. 

Quelle: opi

Vorbereitung

Um Ihren No-Chip zu entfernen, benötigen Sie einen Aceton-Nagellackentferner, eine Aluminiumfolie, Wattebausch und einen Nagelstab.

Schneiden Sie die Aluminiumfolie in 10 Streifen, die groß genug sind, um sich um jeden Ihrer Finger zu wickeln. Sei nicht wie ich und denke, du kannst es so reißen - es ist nicht einfach, wenn neun deiner Finger bereits Zinnfolie um sie eingewickelt haben.

RIP Five Wattebälle in zwei Hälften -eine Hälfte für jeden Nagel -und gießen Sie Aceton in eine kleine Schüssel.

Buff die oberste Schicht Ihres Nagellacks mit einer Nagelfeile - ich weiß, das ist für die Sinne nicht einfach, aber das Büschen der oberen Nagellackschicht ermöglicht das Aceton, das gerade durch den Rest der Schichten eindringen soll.

Ausführung

Einweichen Sie eine halbe Wattebaukugel im Aceton und legen Sie ihn dann auf Ihren Nagel. Sie möchten sicherstellen. Wiederholen Sie dies bei jedem Nagel.

Überprüfen Sie nach ca. 15 Minuten einen Nagel, um festzustellen, ob die Politur gelockert hat. (Normalerweise lasse ich meine ca. 20 Minuten eingeschaltet, um den nächsten Schritt zu erleichtern.) Wenn Sie die Wattekugeln entfernen, sollte der Politur beginnen, abzurutschen.

Entfernung

Einmal 15 Minuten vergangen, entfernen. Es sollte sich ziemlich leicht abgeben - wenn dies nicht der Fall ist, nehmen Sie sie noch fünf Minuten lang ein und versuchen Sie es erneut.

Wiederbelebung

Ihre Nägel (und wahrscheinlich die Finger) werden nach dem Aceton -Einweichen in einem ziemlichen Zustand sein. Beenden Sie also, indem Sie Ihre Hände waschen und dann einen Nagelverstärkungsguthaben auf Ihre Nägel und eine Handcreme auf Ihre Hände legen. Voila, du bist auf der Straße zurück zur Nagelgesundheit.

Holen Sie sich das Wesentliche