Wie man bessere Beziehungen zu Ihren Mitarbeitern aufbaut

Wie man bessere Beziehungen zu Ihren Mitarbeitern aufbaut

Nehmen wir an, Sie arbeiten acht Stunden pro Tag, fünf Tage pro Woche und Sie nehmen drei Wochen pro Jahr für den Urlaub. Erinnert Sie dies an eines dieser quäligen Geschichtenprobleme, die Sie in der Grundschule durchführen mussten? Es gibt einen Punkt, das verspreche ich. Wenn Sie die Zahlen betreiben, bedeutet dies, dass Sie ungefähr 1.960 Stunden pro Jahr mit Ihren Mitarbeitern ausgeben.

Eine solide Beziehung zu Ihren Mitarbeitern zu haben, macht Ihr gesamtes Arbeitserlebnis auf jeden Fall angenehmer.

Ich bin bereit zu wetten, dass das mehr Zeit ist als Sie mit einem Ihrer Freunde oder Familienmitglieder verbringen. Es gibt kein Zuckerschicht, wenn Sie viel Zeit damit verbringen, Luft mit den Menschen zu teilen, mit denen Sie zusammenarbeiten. Und obwohl Sie vielleicht nicht erwarten, dass sie beste lebenslange Freunde werden, hilft eine solide Beziehung zu Ihren Mitarbeitern auf jeden Fall, Ihr gesamtes Arbeitserlebnis angenehmer zu machen. Aber wie erreichen Sie das?? Es kann schwierig erscheinen, eine Freundschaft mit jemandem aufzubauen, wenn Sie immer nur über die verklemmte Kopiermaschine oder den Mangel an Kaffee -Creamer im Pausenraum sprechen. Das Aufbau von Beziehungen zu Ihren Mitarbeitern muss jedoch nicht so kompliziert sein. Setzen Sie die folgenden Tipps zur Arbeit, und Sie werden mit Sicherheit eine Verbindung zwischen Ihnen und den Personen, mit denen Sie im Büro und Out arbeiten!

1. Hart arbeiten

Seien wir ehrlich, niemand mag einen lockerer. Wenn Sie also anstreben, stärkere Beziehungen zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeitern aufzubauen, sollten Sie zunächst sicherstellen, dass Ihre eigene Arbeitsleistung auf dem neuesten Stand ist. Lassen Sie Ihre Projektstücke pünktlich oder sogar im Voraus abschließen. Antworten Sie umgehend auf Nachrichten Ihrer Teammitglieder. Geben Sie Tag für Tag Ihr Bestes in Ihrem Job. Es mag völlig irrelevant erscheinen, aber nur wenige Menschen sind bestrebt, mit dem Büroschoel befreundet zu sein, der ständig die Verantwortung schirt und den Geld übergibt.

2. Sei hilfreich

Am gleichen Grund ist es schwer nicht den Angestellten zu mögen, der ständig zur Not da ist, um eine helfende Hand zu bieten. Hilfreich und gewissenhaft zu sein, macht Sie sympathischer. Bieten Sie also an, sich zu unterstützen, wenn Ihr Mitarbeiter unter der Arbeit positiv begraben wird. Machen Sie sich in einem Treffen ausführliche Notizen, wenn sie krank ist. Es ist nicht nur nur die schöne Sache, sondern auch ein guter Ausgangspunkt für einen soliden (und gegenseitig vorteilhaften!) Büro Freundschaft.

3. Vermeiden Sie Büroklatsch

Es ist viel zu einfach, in das Büro -Klatschfalle zu fallen. In der Tat scheint es auf den ersten Blick eine großartige Möglichkeit zu sein, die Beziehungen am Arbeitsplatz tatsächlich zu festigen. Schließlich muss diese Person muss Wirklich Wie Sie, um sich die Zeit zu nehmen, sich an Sie zu nähern und sich um Ihren Chef oder einen anderen Mitarbeiter zu wehren. Aber ich brauche mich nicht, um dir zu sagen, dass Büroklatsch immer zurückkommt, um dich zu beißen. Geben Sie also Ihr Bestes, um vollständig entlastet zu bleiben. Wenn das Büro nur über das Büro nachdenken kann, über das man sprechen kann, ist der schlechte Haarschnitt Ihres Chefs oder die bis zur Scheidung der Kollegen, dann ist dies wahrscheinlich keine Beziehung, die Sie sowieso florieren möchten.

4. Nehmen Sie an Büroausflügen teil

Okay, vielleicht klingt die Bowling League Ihres Büros wirklich kitschig oder Sie hassen die Idee, an einem Samstagmorgen aufzustehen, um sich freiwillig mit Ihrer Abteilung zu melden. Firmenveranstaltungen sind jedoch eine großartige Chance, Ihre Mitarbeiter außerhalb der vier Wände Ihres Büros kennenzulernen. Gehen Sie also raus und nehmen Sie an den Ausflügen teil, die Ihre Organisation zusammenstellt! Sie können sich auf einem anderen Niveau mit Ihren Mitarbeitern verbinden-und werden wahrscheinlich überrascht sein, wie viel Spaß Sie am Ende haben.

Etwas zu verbinden, um es überdrogen zu verbinden als Ihr gemeinsamer Hass auf Kostenberichte----Aufbau einer stärkeren Beziehung.

5. Organisieren eine Aktivität

Nicht jedes Unternehmen stellt Veranstaltungen und Ausflüge zusammen, an denen seine Mitarbeiter teilnehmen können. Das bedeutet jedoch nicht. Es gibt nichts, was Sie daran hindert, eine Happy Stunde oder eine andere soziale, entspannte Aktivität zu organisieren, die Sie und Ihre Kollegen aus dem Büro zum Spaß bringt. Nehmen Sie also die Initiative, um nach der Arbeitszeit etwas zu organisieren. Nichts bringt Menschen wie ein paar Getränke und einige Vorspeisen zusammen.

6. Gemeinsamkeit finden

Denken Sie an einige Ihrer letzten Gespräche mit Ihren Mitarbeitern zurück. Was war sie? Wenn die ersten Dinge, die mir in den Sinn kommen. Die meisten Ihrer Interaktionen drehen sich wahrscheinlich um arbeitsbedingte Probleme. Während Sie nicht unzählige Arbeitszeiten für irrelevante Themen verschwenden möchten (es ist ein sicherer Weg, um Ihren Chef zu ärgern), ist es immer noch eine großartige Idee, unterschiedliche Interessen und Leidenschaften zu finden, die Sie mit Ihren Mitarbeitern teilen. Egal, ob Sie beide für Ihren ersten Marathon trainieren oder möchten, was als nächstes passieren wird Skandal, etwas übergleisen zu haben, als Ihr gemeinsamer Hass auf Ausgabenberichte zu haben------dazu beiträgt, eine stärkere Beziehung aufzubauen.

7. Führen Sie zufällige Freundlichkeitsakte durch

Freundschaften mit den Menschen zu bilden, mit denen Sie zusammenarbeiten. Nehmen Sie sich stattdessen einfach die Zeit, etwas zu tun, das sie zum Lächeln bringt, wirklich alles was es braucht. Holen Sie sich auf dem Weg ins Büro einen zusätzlichen Kaffee für Ihren Schreibtischkollegen. Beachten Sie Geburtstage und lassen Sie eine Karte auf dem Schreibtisch Ihres Kollegen. Bringen Sie an einem Montagmorgen ein paar Donuts ein. Diese sind alle kleine, leicht zu verwaltende Aktionen, aber sie werden einen großen Einfluss haben. Außerdem braucht es kein Genie, um zu wissen, dass jeder die Person liebt, die mit kostenlosen Kaffee und Donuts bewaffnet ist.

Wenn Sie so viel Zeit bei der Arbeit verbringen, können Sie in Ihrer Meinung zu Ihrer Meinung zu Ihrer Meinung und Ihrer Einstellung im Büro eine große Beziehungen zu den Menschen, mit denen Sie arbeiten, einen großen Unterschied machen, einen großen Unterschied. Aber diese Freundschaften kann kompliziert und sogar ein wenig umständlich erscheinen. Glücklicherweise ist es mehr als machbar, stärkere Verbindungen zu Ihren Mitarbeitern aufzubauen! Setzen Sie diese Tipps in Aktion und bereiten Sie sich darauf vor, die am beliebteste Person im Büro zu sein.

Haben Sie großartige Beziehungen zu den Menschen, mit denen Sie zusammenarbeiten?? Wie hast du den Ball ins Rollen gebracht??