Wie diese kreative neu erfand ihre Miete mit großem Charme

Wie diese kreative neu erfand ihre Miete mit großem Charme

Wie wahnsinnig wunderschön ist Jennas leicht gefüllte Handwerksmannverleih?! Wir graben die helle Energie dieses Raum.

Jenna bringt die gleiche Einstellung zu ihrer Kaufauswahl und ihrem Geschäft mit sich: Sei nachdenklich und nimm es langsam an. Der Einfluss ist in ihrem herrlich verfeinerten Raum klar, wo Akzente der Mitte des Jahrhunderts und strategische Verwendungszwecke von Schwarzweiß eine subtile und raffinierte Atmosphäre erzeugen. Lesen Sie weiter, um herausfinden.

Name: Jenna Kincaid
Alter: 23
Aktueller Job/Unternehmen: Inhaber von Sweet Petite + Associate Art Director Lulu & Georgia
Stadt: Bellingham, WA

Als wir uns das letzte Mal unterhalten haben, haben Sie in Lulu & Georgia darin gearbeitet und Ihre eigene Firma The Sweet Petite geführt. Wie haben sich diese Rollen entwickelt und gewachsen, seit wir das letzte Mal unterhalten haben?
Ich habe das Glück, viele Hüte in Lulu & Georgia zu tragen. Zusätzlich zu der IT -Arbeit, die ich mache, bin ich auch an der kreativen Seite involviert, einschließlich der Planung von Markenkampagnen und Fotoshootings. Seit wir das letzte Mal gesprochen haben, hat Sweet Petite ganz online bewegt und ist jetzt eine Food -Geschenkboutique! Wir verkaufen Cookie -Boxen für bestimmte Gelegenheiten, einschließlich der Aufforderung Ihrer Damen, Ihre Brautjungfern zu sein! Ich habe vor, die Produktlinie 2017 zu erweitern. Bleiben Sie also dran!

Nehmen Sie uns durch einen typischen Tag von Jenna. Wie fängst du deinen Morgen an und enden nachts??
Normalerweise wache ich gegen 7 a auf.M. Und machen Sie sofort eine Topf Kaffee (ich liebe meine Chemex.) Ich nehme dann meine Tasse Kaffee ins Badezimmer, mache meine Haare und mache Make -up. Obwohl ich von zu Hause aus arbeite, finde ich die Tage, an denen ich mich tatsächlich fertig mache, am Ende viel produktiver. Danach mache ich das Bett, ziehe mich an und frühstücken etwas. Normalerweise arbeite ich von 8 a an meinem Computer.M. - 6 p.M. mit ein paar Pausen dazwischen. Sobald ich von der Arbeit bin, werde ich normalerweise ein Glas Wein haben, Abendessen kochen und mit meinem Freund rumhängen. Wenn es für Sweet Petite Arbeit zu tun gibt, werde ich es vor der Arbeit oder abends tun, aber das meiste davon konzentriert sich auf die Wochenenden.

Was war im vergangenen Jahr ein professioneller Meilenstein oder Highlight, auf den Sie besonders stolz sind?
Für Lulu & Georgia war ich sehr zufrieden mit der Art und Weise, wie sich unsere Frühlings- und Winterkampagnen als sich herausstellten. Es macht wirklich Spaß zu sehen, dass eine Vision zum Leben erweckt wird und von den Kunden eine so positive Reaktion hat. Für Sweet Petite war es zu wissen, dass der Lebensmittelwagen nicht dort war.

Sprechen wir über Ihr aktuelles Zuhause. Besitzen oder vermieten Sie und wie lange leben Sie dort schon??
Wir leben in einem alten Handwerker zu Hause, das in drei Einheiten aufgeteilt ist. Wir mieten und leben hier seit fast zweieinhalb Jahren hier.

Wie haben Sie Ihr Zuhause gefunden?? Was stand auf Ihrer Wunschliste und war etwas darauf, das Sie opfern mussten?
Wir haben unser Zuhause auf Craigslist gefunden. Die Auflistungsfotos ließen es nicht einladend aussehen, aber wir hatten eine Weile ohne Glück gesucht, also dachten wir, es lohnte sich, es zu überprüfen. Sobald wir hereinkamen, haben wir es geliebt. Es hat jede Menge natürliches Licht, einen Hof und hat die perfekte Größe für uns beide. Das einzige, was wir opfern mussten, waren Hartholzböden. Unser Platz ist mit fünf verschiedenen Arten von Fußböden gehackt, was weniger als wünschenswert ist. Aber es ist in einer großartigen Lage, es ist gemütlich und wir haben erstaunliche Vermieter.

Wenn Sie bei Lulu & Georgia arbeiten, sind Sie ständig von wunderschönem Wohnkultur umgeben. Ich bin sicher aufregend und auch überwältigend, besonders wenn Sie versuchen, sich für das Design Ihres Hauses zu entscheiden. Wie haben Sie diesen Prozess angegangen??
Mein Stil verändert sich buchstäblich immer immer. Früher habe ich mutige Farben geliebt und mich zum bohemischen Stil beugt, aber heutzutage bevorzuge ich die Dinge einfacher und neutraler. Ich liebe immer Grün und Fell, also gibt es Pops davon im Haus im Haus. Meistens versuche ich nur dem Drang zu widerstehen, mein Dekor vollständig zu überarbeiten! Und dann versuche ich, ein Fotoshooting für einen Look zu planen, den ich gerne stellvertretend durch das Design leben kann. Derzeit bin ich besessen von mattem Schwarz alles, also habe ich Sprühfarbe für den Groß!

Wie haben Sie sich an ein Budget für Dekor und Einrichtung gehalten?? Welche Tipps haben Sie für jemanden, der mit einem Budget dekorieren möchte??
Mein Haupttipp ist es, Stück für Stück zu tun. Sie werden sich selbst belasten, wenn Sie versuchen, Ihr Zuhause auf einmal zu dekorieren! Sie werden wahrscheinlich eine Menge Dinge kaufen, die Sie nicht lieben, und geben sie dann später weg. Nehmen Sie sich Zeit und machen Sie nachdenkliche Einkäufe für die Dinge, die Sie immer lieben werden. Am Ende sparen Sie Geld und Sie werden alles in Ihrem Zuhause lieben.

Sie haben einige großartige Statement -Stücke und -akzente, wie die erstaunliche Couch in Ihrem Hauptraum und natürlich die Tapete in Ihrer Küche. Wie passen diese Elemente in Ihren Entwurfsprozess?? Beginnen Sie mit einer vollen Sicht oder lassen Sie den Raum allmählich Gestalt annehmen und auf diesen individuellen Elementen aufbauen?
Die Couch stammte aus dem Haus meiner Großeltern und ich habe es in der High School „angerufen“. Ich habe den Look immer geliebt. Als ich endlich meine erste echte „erwachsene“ Wohnung bekam, wusste ich, dass die Couch kam und ich mein Zuhause damit entworfen habe.

Die Wand mit der Tapete in der Küche war völlig leer und langweilig, als wir eintrafen. Ich habe darüber diskutiert, was ich damit anfangen sollte-ich dachte über einen riesigen Spiegel oder einen hängenden Topfregal nach, entschied mich aber schließlich auf Tapete. Ich liebe das Vintage -Gefühl des Musters und wie das Schwarz -Weiß den ganzen Raum lebendiger anfühlt.

Ihre Küche bedeutet wahrscheinlich mehr für Sie als der durchschnittliche Hausbesitzer, wenn man bedenkt, dass es die Grundlage für Ihr Unternehmen ist. Wie haben Sie es zu einem besonderen und einzigartigen gemacht??
Für mein Geschäft backe ich tatsächlich aus einer kommerziellen Küche, aber ich liebe die Küche in dieser Wohnung-es ist definitiv mein Lieblingszimmer. Ich koche fast jeden Tag und backe oft, also verbringe ich den größten Teil meiner Zeit. Mein Lieblingsteil ist wahrscheinlich das einzelne offene Regal; Ich liebe alles, was gestylt und neu gestaltet werden kann.

Auf der Straße ist es, dass es eine Handvoll DIY -Projekte in Ihrem Haus gibt. Hast du einen Favoriten?
Ich bin mir nicht sicher, ob dies als DIY angesehen wird, aber ich habe ein Foto gedruckt und umrahmt, das ich einige Rosen aus dem Busch außerhalb unseres vorderen Fensters gemacht habe. Ich liebe das launische, weibliche Gefühl und ich liebe es, dass wir, egal wo wir uns bewegen, ein kleines Stück dieses Hauses bei uns haben werden. Ich habe auch den blauen Stuhl im Wohnzimmer mit Stofffarbe gestrichen. Es war aus meinem Kinderzimmer und war zuvor hellrosa. Ich wollte nicht für Re-Upholesty bezahlen, also habe ich es gemalt und einen Schaffell darüber geworfen, um die glatte Textur abzudecken.

Sie haben auch ein Händchen, um Vintage -Stücke zu finden. Was sind einige Ihrer Lieblings -Vintage -Funde und wie haben Sie sie in Ihr Zuhause aufgenommen??
Zum Glück saßen meine Großeltern auf einer Goldmine aus dem Jahrhundert-und ich hatte meine Wahl! Wir haben einen Vintage -Crednenza, eine Couch, einen Stuhl und einen Teppich von ihnen. Ich wollte das Flohmarktgefühl vermeiden, also mischte ich sie mit moderneren Teilen (wie unser Couchtisch) und hellte den Raum mit einem Teppich auf.

Was sind einige Ihrer bevorzugten Orte, um Vintage- oder Budgetfreundliche Artikel zu finden??
Ich bin den ganzen Weg ein Online -Shopper! Ich gehe momentan eine eBay -Phase durch und es ist süchtig. Ich liebe auch Etsy für Vintage -Kunst oder dekorative Objekte.

Gab es Gebiete/Teile Ihrer Wohnung, auf die Sie geschwenkt haben? Wenn ja, wie haben Sie die Splurge rechtfertigt??
Teppiche sind etwas, auf das ich immer eingehen werde. Sie kennen den Wert von hochwertigem Wollteppich erst, bis Sie einen besitzen. Sie sind langlebig, schön und leicht zu reinigen. Außerdem haben Teppiche einen so großen Einfluss auf das Erscheinungsbild und das Gefühl eines Raumes, daher ist es wichtig, einen zu bekommen, den Sie wirklich lieben.

Wo suchen Sie nach Inspiration für Wohnkultur? Alle bestimmten Websites, Zeitschriften oder Blogs, die Sie häufig besuchen?
Ich liebe es, Designern wie Amber Interiors und Studio McGee-ihre Arbeiten zu folgen, die mich immer inspiriert. Ich liebe auch alles L & G-Fotograf, Monica Wang Do-Hher Instagram ist eine erstaunliche Inspirationsquelle.

Wo siehst du dich in fünf Jahren??
In Paris mein Gewicht in Brot und Croissants essen. Außerdem werde ich zu diesem Zeitpunkt endlich den Laser -Haarentfernungssprung genommen haben (Damen, Sie fühlen mich?). Aber in aller Ernsthaftigkeit plane ich nicht zu weit voraus. Ich hoffe nur, immer inspiriert, herausgefordert, gesund und erfüllt zu sein.

Welchen Rat würden Sie Ihrem 23-jährigen Selbst geben?
Ich bin gerade dabei, 24 Jahre alt zu werden und das vergangene Jahr war für mich eine große Wachstumsphase. Ich habe so viel daraus gestresst, mein Geschäft zum Erfolg zu machen und viel von meinem Selbstwert davon zu suchen. Vor kurzem gab es eine Verschiebung, in der ich merkte, dass ich nicht ganz sicher bin, wohin ich mein Geschäft gehen soll, aber es wird nirgendwohin kommen, während ich nur Dinge an die Wand werfe und hofft, dass etwas steckt. Also habe ich dieses Jahr schwor, die Dinge langsamer zu nehmen, das Geschäft so weiterzusetzen, wie es will, und genieße es, während es es tut. Also denke ich, mein Rat wäre: Mädchen, Chill.

Jenna Kincaid ist das Everygirl…

Traumkauf für Ihr Haus?
Ein Satz Mauviel -Kupferkochgeschirr

Dessert, von dem Sie nicht genug bekommen können?
Alles mit Obstkobern, Kuchen, Chips und einer großen Kugel Vanilleeis

Ideale Möglichkeit, einen freien Tag zu verbringen?
Tagesausreise nach Seattle! Es ist eine meiner Lieblingsstädte-ich liebe es, mich zu begeben und neue Restaurants auszuprobieren und Zeit damit zu verbringen, nur zu wandern.

Produktquellen

Wohnzimmer
Couch, Vintage (ähnlich)
Teppich, Lulu & Georgia (ähnlich)
Couchtisch, Lulu und Georgia
Pouf, Lulu & Georgia
Plaidkissen, Etsy
Grüner Kissen, Lulu und Georgia
Aquarellkissen, Lulu & Georgia
Blauer Wurf, Lulu & Georgia
Hörner Skulptur, Jonathan Adler
Lampe, Ziel
Vorhänge, Amazon
Blauer Stuhl, Vintage (ähnlich)
Schaffell, Lulu und Georgia
Seitentisch, ikea
Schwarze Vase, Lulu & Georgia
Wandkunst, Vintage
Schwarzer Leuchten, CB2

Fernsehbereich
Credenka, Vintage (ähnlich)
Blumendruck, Debbie Carlos
Handdruck, Fichte
Hundedruck aus einer Ausgabe des Cherry Bombe Magazine
Plattenspieler, Amazon

Küche
Tapete, Löffelblume
Schwarzer Kuchenstand, Amazon
Holz- und Marmorkuchenstand, ähnlich
Regale, DIY (ähnlich)
Chemex, Williams-Sonoma
Kerzenhalter, Vintage (ähnlich)
Schalen, Anthropologie
Lila Pflanzer, Vollwertkost
Messing -Hangetopf, Lulu und Georgia (ähnlich)
Stuab Pot, Williams-Sonoma

Schlafzimmer
Bett, Lulu & Georgia
Marokkanische Hochzeitsdecke, Anthropologie (ähnlich)
Pink Shams, Lulu & Georgia
Graufellkissen, Lulu & Georgia
Nachttisch, Vintage (ähnlich)
Gold -Urchin, Lulu & Georgia
S nach
Blumendruck, Etsy
Schaffell, Lulu und Georgia
Stuhl, Vintage (ähnlich)

Badezimmer
Duschvorhang, Ziel (ähnlich)
Teppich, Lulu & Georgia (ähnlich)
Wannenregal, DIY
Seifenhalter, Ziel
Handtücher, Macy's