Hier erfahren Sie, wie Sie aus Ihrem aktuellen Job herausgewachsen sind

Hier erfahren Sie, wie Sie aus Ihrem aktuellen Job herausgewachsen sind

Sie mögen im Allgemeinen, was Sie tun. Aber wenn Sie vollkommen ehrlich zu sich selbst sind, fühlen Sie sich ein wenig begrenzt.

Dieser Job, den Sie so sehr verehrt haben, als Sie gerade erst anfingen, scheint monoton und weltlich zu erscheinen. Diese Aufgaben und Pflichten, die am Anfang interessante Herausforderungen darstellten.

Natürlich möchten Sie nicht auf Ihr hohes Pferd steigen und verkünden, dass die Arbeit unter Ihnen liegt. Gleichzeitig sind Sie bestrebt, in Ihrer Karriere ständig zu wachsen und zu lernen.

Also, wo ist die Linie hier? Wie können Sie wissen, ob Sie Ihren aktuellen Job wirklich entwachsen sind oder nur ungeduldig und unrealistisch sind? Hier sind fünf verräterische Zeichen, dass Sie bereit sind, von Ihrem vorhandenen Auftritt weiterzumachen.

1. Sie sind nicht mehr verlobt.

Die Arbeit wird nicht immer das erste auf Ihrer Liste sein, das Sie aus einem bestimmten Grund als Job genannt werden möchten.

Sie verdienen es, zumindest ein gewisses Maß an Interesse und Engagement für Ihren Job zu haben.

Obwohl Ihre Karriere Sie nicht ständig dazu bringen muss, mit Freude zu springen und mit unübertroffener Begeisterung ins Büro zu verlangen, haben Sie es verdient, zumindest ein gewisses Maß an Interesse und Engagement für Ihre Arbeit zu haben.

Wenn Sie sich vollständig von Ihrer Arbeit und den Auswirkungen auf Ihr Unternehmen als Ganzes getrennt fühlen? Dies ist ein Indikator dafür, dass Sie für etwas bereit sind, das Ihre Kreativität und Aufregung wieder auslöst.

2. Jeder Tag ist gleich.

Routine und kompetent in Ihrem Job zu werden, kann gut sein, wenn Sie Ihre Position beherrschen, was zum Vertrauen in den Arbeitsplatz führt.

Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass Sie sich nie herausgefordert fühlen möchten. Ihre Karriere sollte eine Lernerfahrung sein!

Und wenn Ihr aktueller Job so monoton und vorhersehbar geworden ist, dass Sie sich nicht einmal erinnern können zu bequem wo Sie sind.

3. Ihr Gewissen (und andere Leute) erzählt es Ihnen so.

Vielleicht sagt diese kleine nörgelnde Stimme in deinem Kopf: „Was machst du hier noch und warum machst du das immer noch??Jedes Mal, wenn Sie eine Aufgabe erledigen. Oder vielleicht haben Ihre Mitarbeiter oder sogar Ihr eigener Chef mehrfach gesagt: „Wir haben so viel Glück, dass Sie sich entscheiden, hier zu bleiben!”

Ihr eigenes Gewissen und sogar die anderen Menschen in Ihrer Umgebung erkennen ständig die Tatsache an, dass Sie zu gut sind, wo Sie sich befinden-und dass Sie wahrscheinlich überall dort hingehen könnten, was Sie wollten.

Sie wissen bereits, dass Menschen brutal ehrlich sein können. Wenn Sie also ständig Lob oder Flüstern hören, die Sie besser verdienen, ist es wahrscheinlich, dass Sie Ihre Optionen abwägen. Vielleicht sind Ihre Kollegen vielleicht nicht nur nicht nur, um Sie zu schmeicheln, sie haben tatsächlich einen Punkt.

4. Sie fühlen sich untergebunden.

Sie haben einen Einstiegsjob bei einem großartigen Unternehmensrecht auf dem College gelandet. Sie lieben Ihren Arbeitgeber, Ihre Mitarbeiter verehren wirklich alles, wo Sie arbeiten.

Das einzige Problem? Dieser Einstiegsjob war eine großartige Möglichkeit, sich vor drei Jahren in die Tür zu bekommen, aber er fühlt sich jetzt restriktiv an. Diese Assistentenrolle mit allen möglichen seltsamen Jobs und losen Enden war ein wahr gewordener Traum, als Sie gerade erst anfangen. Aber jetzt, wo Sie ein paar Jahre unter Ihrem Gürtel haben, würden Sie es lieben, wenn Ihre Grafikdesign -Talente (und Ihr Abschluss) gut genutzt würden.

Jeder möchte einen Job finden, der es ihm ermöglicht, sein Fachwissen so weit wie möglich zu nutzen.

Jeder möchte einen Job finden, der es ihm ermöglicht, sein Fachwissen so weit wie möglich zu nutzen. Wenn in Ihrer aktuellen Position in dieser Hinsicht die Marke fehlt, gehen Sie dort raus und prüfen Sie, ob es ein anderes Unternehmen (oder sogar eine Rolle in Ihrem aktuellen Unternehmen) gibt, in dem Sie Ihre Fähigkeiten besser nutzen können.

5. Es passt nicht mehr zu Ihren Zielen.

Hier ist die Sache mit Karrieren: Sie sind flexibel. Unsere Ziele ändern sich ständig. Obwohl die Leute Sie fragen, wenn Sie klein sind, was Sie sein möchten, wenn Sie erwachsen werden, werden Sie nie an dieser Antwort festgehalten. Sie dürfen Ihren Kurs anhand neuer Informationen und neuen Erfahrungen anpassen!

Vielleicht haben Sie diesen aktuellen Auftritt eine Weile ausprobiert. Aber jetzt passt es nicht mehr zu dem, was Sie sich letztendlich sehen.

Das ist in Ordnung! Und Sie sind vollkommen berechtigt, etwas anderes zu finden, das tut. Denken Sie daran, Ihre Karriere ist nicht in Stein gemeißelt. Wenn Ihre bestehende Position Ihre langfristigen Karriereziele nicht mehr unterstützt, ist es Zeit, etwas zu finden, das tut.

Also, was als nächstes?

Sie haben festgestellt, dass Sie definitiv Ihrem aktuellen Job entwachsen sind, und Sie haben eine große Frage: Was passiert jetzt? Wenn Sie sich nicht mehr in Ihrem vorhandenen Auftritt festgefahren fühlen möchten, was sollten Ihre nächsten Schritte sein?

Natürlich könnte Ihre erste Neigung darin bestehen, Ihren Arbeitsbereich zu packen und auf grünere Weiden zu übergehen. Das ist jedoch nicht immer eine realistisch-partikuläre Option, wenn Sie noch keine neue Rolle für sich selbst haben.

Eine großartige Alternative ist also ein offenes und ehrliches Gespräch mit Ihrem Vorgesetzten darüber, dass Sie sich ein wenig unangefochten fühlen. Sie werden möglicherweise überrascht sein über die neuen Projekte und Aufgaben, die Ihr Chef Ihnen ermöglicht, übernehmen. Arbeitgeber sind in der Regel bereit, das zu tun, was sie können, um talentierte Menschen in ihrem Team zu halten.

Sie können auch Möglichkeiten außerhalb des Büros erkunden, die es Ihnen ermöglichen, sich herausgefordert und erfüllt zu fühlen, z. Nein, es wird nicht die Probleme angegangen, mit denen Sie in Ihrer Position konfrontiert sind. Aber es ermöglicht es Ihnen, Ihre kreativen Muskeln zu strecken (und einige großartige Lebenslauf -Booster sammeln!) Während Sie sich darauf vorbereiten, einen neuen Job zu finden, der in die Rechnung passt.

Es ist nie einfach, von einem Job weiterzumachen. Wenn Sie feststellen, ob Sie einbinden und auf die Straße gehen sollten, weil Sie Ihre aktuelle Rolle entwachsen sind.

Halten Sie also Ihre Augen offen für diese fünf verräterischen Zeichen.

Haben Sie einen Job verlassen, den Sie entwachsen waren?? Woher wusstest du, dass es Zeit war zu gehen?