Total verloren fühlen? Hier sind 3 Dinge, die in diesem Sommer zu tun sind, die helfen werden

Total verloren fühlen? Hier sind 3 Dinge, die in diesem Sommer zu tun sind, die helfen werden

Verloren ist a Gefühl. Es ist nicht Ihr Schicksal im Leben, es ist keine Gefängnisstrafe, und es bedeutet nicht, dass Sie ein totaler Fehler sind oder dass Sie in der High School ihren Höhepunkt erreicht haben. Fühlt es sich gerade allumfassend an?? Total. Aber die gute Nachricht ist, dass Sie nicht Ihr ganzes Leben lang herausfinden müssen, um sich nicht mehr verloren zu fühlen. Sie müssen nur ein bisschen mehr an sich glauben als heute.

Wenn Sie sich verloren fühlen, passiert normalerweise eines von zwei Dingen. Sie haben vielleicht etwas erreicht, das Sie immer gewünscht haben - wie diese große Beförderung, die in die Stadt Ihrer Kindheitsträume oder in den prestigeträchtigen Abschluss gezogen ist - und dann fiel der Boden auf dieses große Tor aus. Es ist nicht so, dass es nicht erstaunlich war, es ist nur so, dass es nicht das größere anhaltende Gefühl von gelöst hat Wo ist das alles? Du bist dort, wo du schon immer sein wolltest, und doch willst du nicht genau dort sein.

Alternativ ist das andere, was Sie sich verloren fühlen, dass Sie vielleicht Ihr ganzes Leben lang mit einem Weg gegangen sind, den Sie waren angeblich zu wollen oder zu wollen wollen. Aber du bist jetzt älter und klüger und hast es mit dem gehabt Sollte. Sie wollen diesen Weg nicht, nur weil Sie es sollen, weil Ihre Familie denkt, dass es das Richtige ist, oder nur, weil die Gesellschaft dies sagt.

In beiden Szenarioen wollen Sie nicht, was Sie haben. Aber du weißt nicht, wo du sonst du sonst bist Tun will sein. Also, was zum Teufel solltest du jetzt tun? Wenn es bekannt klingt, liegt es daran, dass wir alle dort waren. Du bist so nicht allein.

Mich eingenommen. Ich bin so verloren ist der einzige Satz, den ich in fast jedem Gespräch gehört habe, das ich in meinen vielen Jahren in der Frauenführung gearbeitet habe. Ich spreche mit Frauen, um meinen Lebensunterhalt zu verdienen, ihre Geschichten zu erleichtern und über sie zu schreiben - das ist also Tausende und Tausende und Tausende von Frauen. Deshalb schrieb ein ganzes Buch mit dem Namen Du bist nicht verloren - Um jemandem zu helfen, sich so zu fühlen, um Richtung zu finden. Denn als ich suchte, wie ich mir selbst oder einer der Frauen helfen konnte, fühlte.

Der nicht hilfreiche Rat, den ich für die Menschen gefunden habe, die sich verloren fühlten, war eine Reihe von Binsenwimen, die Sie nicht brauchen, wenn Sie sich nicht sicher sind, wohin Sie gehen: Finden Sie einfach das Gesamtbild heraus! Du bist genau dort, wo du sein sollst! Kennen Sie Ihren Zweck! Folgen Sie Ihren Leidenschaften! Es ist gut gemeint, aber diese Scheiße funktioniert einfach nicht, wenn Sie sich in Ihren verlorenen Gefühlen befinden. Vielmehr müssen Sie lediglich ein paar super kleine Aktionen ergreifen, die Ihr Selbstbewusstsein vertiefen werden. Es ist die Hauptzutat, die Richtung zu finden, auf die Sie sich hoffen. Hier sind drei winzige Schritte, die Sie diesen Sommer unternehmen können, um dies herauszufinden:

1. Stoppen Sie die Planung von großem Bild

Du hast mich richtig gehört. All diese Besessenheit über Ihre 10-jährigen Ziele und der Versuch, eine großartige Vision für Ihr Leben zu finden, wird Ihnen nicht helfen, wenn Sie sich verloren fühlen. Es wird nur dazu führen, dass Sie sich mehr stecken fühlen, oder es wird Sie auf einen Weg bringen, der sich nicht wirklich darauf aussieht, wo Sie übergehen möchten. Stattdessen sollten Sie rückwärts schauen, nicht vorwärts. Sie sollten reflektieren, was unter einem Sonnenschirm mit einem Stift oder Ihrem Telefon wirklich leicht zu tun ist. Die Antwort darauf, wohin Sie gehen.  Stellen Sie sich diese Fragen:

  • Wann fühlte ich mich in den letzten Jahren am stärksten angeregt?? Was habe ich getan? Mit wem war ich mit? Woran habe ich gearbeitet??
  • Wann habe ich mich in den letzten Jahren am stolzen gefühlt?? Woran machte ich, arbeite oder beteiligt ich mich??
  • Wann fühlte ich mich in den letzten Jahren am meisten inspiriert?? Wo war ich? Welche Maßnahmen erregten ich?

2. Überprüfen Sie Ihre Mädchenbande

Sich verloren zu fühlen kann isolierend sein, aber du musst es nicht alleine durchgehen. So oft erwarten Sie, dass Sie alle Antworten auf Ihr Leben haben sollen, aber Sie vermissen diese unglaubliche Schatzkiste der Erkenntnisse der Menschen um Sie herum. Wenn Sie alles andere als selbstbewusst fühlen, kann es helfen, mit Ihren Cheerleadern zu sprechen. Dies sind die Menschen in Ihrem Leben, die stets glaube an dich. Sie erhalten Du. Und sie sind immer in deiner Ecke. Nicht alles dreht sich um interne Validierung. Manchmal müssen Sie verstehen, wie erstaunlich und nicht aufzuhalten, dass die Menschen um Sie herum denken, dass Sie es sind, und schließlich werden Sie dasselbe sehen und glauben. Wählen Sie ein paar Ihrer größten Cheerleader und stellen Sie ihnen folgende Fragen:

  1. Was macht mich unersetzlich?
  2. Wo siehst du mich in fünf Jahren??
  3. Was sind meine einzigartigen Fähigkeiten oder Werte??
  4. Was hält mich zurück?

Denken Sie daran, stellen Sie diese Fragen von Nur Cheerleader. Keine negative Nancy's erlaubt in diesem Umfragespiel.

3. Einen winzigen Schritt machen

Sobald Sie sich einige wichtige Fragen gestellt und den Personen gestellt haben, die Ihnen einige wichtige Fragen am nächsten sind, sind Sie bereit, etwas dagegen zu tun. Sie sind bereit, einen Schritt zu machen. Sie müssen die Erkenntnisse aus keiner dieser Antworten verwenden, um ein brandneues Leben zu schaffen oder einen riesigen Sprung zu machen. Sie müssen einfach etwas tun unmöglich Klein über alles, was in Ihnen oder in den Antworten Ihrer Cheerleader aufgetaucht ist, die Sie wirklich ausgerichtet und aufgeregt haben.

Nehmen wir an, Ihr Bestie sagte, sie sieht, dass Sie etwas designbezogenes, ästhetisch motiviertes tun ... etwas mit Innenräumen. Und Sie konnten nicht mehr zustimmen. Aber du denkst WAS IST DAS??, Und außerdem sind Sie derzeit Assistentin eines riesigen Unternehmens, daher ist es ein ziemlich großes Geschäft. Das ist ok. Sie müssen das nicht wissen, was.' Oder wie.„Sie müssen sich lediglich fragen:" Was ist das absolut kleinste, was ich gerade tun kann, das mit dieser Energie in Einklang steht (das Design/Aethetic/Biz-Owner-Energie)?„Als würde man mit dem Freund Ihrer Mutter und der Innenausstattungsfirma sprechen, das Q+A darüber lesen, was ein Event -Designer tatsächlich tut, oder ein Pinterest -Board mit Ihrer Lieblingsästhetik erstellen. Finde etwas Kleines heraus und mach es. Und dann machen Sie am nächsten Tag noch etwas Kleines und Kleines - und jeden Tag und jede Woche danach. Jeder Schritt baut Dynamik auf, für die Sie nicht geplant können.

Sie müssen nicht wissen, wohin Sie gehen, um zu beginnen. Vertrauen Sie mir, fangen Sie einfach an und Sie werden einen Glauben an sich selbst entwickeln, so stark, dass sich der Weg entfaltet, wenn Sie treten, und Sie werden mit der Tatsache in Ordnung sein, dass Ihre Zukunft ein wenig unscharf ist. Sobald Sie sich entscheiden, anzufangen, beginnen sich die verlorenen Gefühle zu lösen.

Maxie McCoy

Sie sind nicht verloren: Ein inspirierter Aktionsplan, um Ihren eigenen Weg zu finden