Überlegen Sie, in Ihrer Karriere von vorne zu beginnen? Dies sind die Schritte, die Sie unternehmen müssen

Überlegen Sie, in Ihrer Karriere von vorne zu beginnen? Dies sind die Schritte, die Sie unternehmen müssen

Wenn es um Ihre Karriere geht, sind Sie bereit für eine Veränderung. Vielleicht haben Sie festgestellt, dass Ihr aktuelles Feld wirklich nicht für Sie ist. Oder vielleicht spüren Sie nur den Juckreiz, etwas Neues auszuprobieren.

Unabhängig von Ihren spezifischen Umständen bleibt der Punkt gleich: Sie möchten in Ihrem Berufsleben einen ziemlich großen Drehpunkt machen.

Der Gedanke, von vorne zu beginnen, ist aufregend-es ist auch unglaublich beängstigend und überwältigend. Was müssen Sie also wissen, um diese Veränderung mit sorgfältiger Gedanken und Strategie vorzunehmen?? Hier sind fünf wichtige Schritte, die Sie unternehmen müssen, wenn Sie in Betracht ziehen, in Ihre Karriere auf den ersten Platz zu gehen.

1. Gesicht Realität

Das Wichtigste zuerst, Sie müssen diese brutale Pille namens Reality schlucken. Es ist immer möglich, eine Karriereveränderung vorzunehmen, aber das bedeutet nicht, dass es ohne harte Arbeit oder Kompromisse kommen wird.

Eine Karriereveränderung beinhaltet harte Arbeit und sogar einige Kompromisse.

Möglicherweise müssen Sie eine Lohnkürzung nehmen, um den Einstieg in Ihr neues Feld zu erhalten. Oder Sie müssen mit einem Praktikum anfangen, um einen Erfahrungsschuh zu bekommen, als in einen Vollzeitjob zu springen.

Dies können entmutigende Opfer sein, die in der Hitze des Augenblicks zu dienen können. Halten Sie jedoch das große Bild im Auge und erinnern Sie sich daran, dass der Anfangen von Ihrem geringen Anteil an Ellbogenfett beinhaltet. Sie werden dorthin gelangen, wo Sie irgendwann gehen möchten, aber es wird eine gewisse Verpflichtung erfordern.

2. Sich informieren

Als nächstes ist es Zeit, so viele Informationen wie möglich über den neuen Weg zu sammeln, den Sie erforschen möchten. Während Sie wahrscheinlich eine grobe Vorstellung davon haben, was diese Art von Position beinhaltet, ist das Wissen so, dass Sie sich so zum Ziel haben, so informiert wie möglich zu werden.

Das Internet wird Ihr bester Freund sein: Lesen Sie relevante Artikel, hören Sie sich Podcasts an und holen Sie sich einige Bücher über Ihre gewünschte Branche oder Position. Suchen Sie nach Fachleuten, die bereits in dieser Rolle in LinkedIn arbeiten und sehen, wie sie dort ankamen. Wenden Sie sich an die Menschen, um sich hinzusetzen und sich über ihre Karriere zu unterhalten (dazu später mehr).

Es ist leicht zu glauben, dass Sie wissen, dass diese nächste Berufswahl die richtige für Sie ist. Sie möchten jedoch nicht Ihre nächste Bewegung auf Annahmen stützen. Mein ist wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, um so viele Informationen wie möglich in die Hände zu bekommen, bevor Sie den Sprung tatsächlich machen.

3. Mach einen Plan

Sobald Sie Ihre Nachforschungen angestellt und bestätigt haben, dass dies der richtige Schritt für Sie ist, ist es Zeit, diese Informationen zu verwenden, um festzustellen, wie Ihre nächsten Schritte aussehen sollten.

Müssen Sie wieder zur Schule gehen?? Müssen Sie einige einmalige Kurse nehmen, um ein paar Fähigkeiten zu verfeinern oder eine Art Projekt zu erstellen, die Sie präsentieren können? Müssen Sie zertifiziert werden?? Müssen Sie etwas Geld sparen?? Sollten Sie jetzt mit dem Aufbau einer Nebenbeschäftigung beginnen, während Sie noch bei Ihrem aktuellen Job beschäftigt sind?

Der Prozess, einen Schalter zu erstellen. Erstellen Sie eine Art Roadmap für die verschiedenen Dinge, die Sie tun müssen, um die neue Karriere zu landen, die Sie möchten, und Sie können mit einem detaillierten Plan Fortschritte machen.

4. Verfeinern Sie Ihre Anwesenheit

Jetzt kommt der schwierige Teil: Wie können Sie sich richtig für einen Auftritt in diesem neuen Bereich positionieren, wenn Sie das Gefühl haben, fast keine Erfahrung in Bezug auf null verwandte Erfahrung zu haben??

Das erste, was Sie tun sollten, ist, sich auf Ihre Fähigkeiten zu konzentrieren, die übertragbar sind. Welche Kompetenzen haben Sie bereits, die auch für eine Rolle in dieser neuen Branche gelten können??

Ihr Fokus sollte darauf liegen, wohin Sie gehen, anstatt wo Sie waren.

Als nächstes sollten Sie sich auch darauf konzentrieren, was Sie auszeichnet. Da Sie wahrscheinlich einen anderen Hintergrund haben als viele andere Bewerber, entscheiden Sie, welche Fähigkeiten Sie an den Tisch bringen, den andere Kandidaten möglicherweise nicht besitzen. Ob Sie es glauben oder nicht, Ihr untraditioneller Hintergrund kann für Sie tatsächlich ein Gewinn für Sie sein!

Nachdem Sie einen guten Wert für den Wert haben, den Sie zu bieten haben, ist es Zeit, diese Elemente in Ihre persönliche Marke zu verweben. Überarbeiten Sie Ihren Lebenslauf, um diese Fähigkeiten zu betonen und diese neue Position oder Branche abzuzielen, und tun Sie das Gleiche mit Ihrem LinkedIn -Profil aus. Denken Sie daran, dass Sie möchten, dass Ihr Fokus darauf liegt.

5. Setzen Sie sich da draußen

Sie haben diesen uralten "Es ist nicht immer das, was Sie wissen, aber wen Sie kennen", als Sie öfter Ratschläge haben, als Sie zählen können. Aber hier ist die Wahrheit: Dieser Rat enthält wirklich etwas Wasser.

Das Aufbau eines soliden Netzwerks ist eines der besten Dinge, die Sie tun können, wenn Sie einen großen Wechsel in Ihrem Karriere machen möchten. Befolgen Sie die Branchengruppen und -verbände in den sozialen Medien und melden Sie sich an, um ihre Newsletter zu erhalten.

Wenden Sie sich an die Personen, die Sie auf LinkedIn finden, um ein Informationsinterview einzurichten, oder fragen Sie sich sogar, ob Sie für einen Tag Schattenjob Schatten können. Stellen Sie sich da draußen und stellen Sie einige Verbindungen in Ihrer neuen Branche her-sie werden während Ihres Übergangs und Ihrer Jobsuche Dividenden auszahlen.

Es ist aufregend, sich zu entscheiden, in Ihrer Karriere von vorne zu beginnen, aber es kann auch ein wenig furchterregend sein. Sie sind bestrebt, die Änderung vorzunehmen, aber Sie möchten auch nicht all die harte Arbeit verschrotten, die Sie bereits in Ihrer Karriere geleistet haben.

Glücklicherweise sind Karriere -Pivots absolut möglich (und heute noch etwas üblich!). Befolgen Sie einfach diese fünf wichtigen Schritte, und Sie können eine Änderung ohne zu viel Stress und Panik vornehmen.

Denken Sie über eine Karriereveränderung nach?? Was macht dir am meisten Angst??