Sauber und hell im Heimstudio eines Fotografen eines Fotografen

Sauber und hell im Heimstudio eines Fotografen eines Fotografen

Anna Tsoulogiannis 'Zuhause ist aus allen Dingen sauber und hell. Was perfekt für sie ist, denn ihr Zuhause ist auch ihr Fotostudio -Raum!

Nach seinem Abschluss an der Toronto Film School trat Anna in die Welt des Fernsehens ein. Sie konnte reisen und nutzten die Erkundung der Städte, die sie besuchte und fotografierte, als sie ging. Sie begann ihre Reisen in einem Blog zu dokumentieren und lernte alles, was sie über Fotografie konnte. Dann kam eine Gelegenheit, Vollzeitfotograf und Videografin zu werden, und sie nahm es an. Als nächstes startete sie ihr eigenes Geschäft: Annawithlove. Und Anna hat derzeit eine große Veränderung des Lebens, da sie eine werdende Mutter ist!

Lesen Sie weiter, um mehr über Annas Übergang zu ihrem eigenen Chef zu erfahren (sie hat fantastische Ratschläge zu teilen), wie sich ihr Zuhause mit ihrer wachsenden Familie entwickelt und wie sie ihr helles, schönes Zuhause geschaffen hat.

Name: Anna Tsoulogiannis
Alter: 28
Aktueller Job/Unternehmen: Reise-, Porträt- und Lifestyle -Fotograf, Annawithlove
Ausbildung: Toronto Film School, Film- und Fernsehproduktion

Beharrlichkeit, Übung und harte Arbeit zahlen sich immer aus. Ich habe mir immer noch Momente eingeklemmt, wenn ich angehört habe und darüber nachdenke, wie ich das tun darf, was ich jeden Tag liebe. Ich habe jeden Tag so viel Dankbarkeit.

Sie wechselten aus der Welt des Fernsehens, um Fotograf zu werden. Wie war das? 
Während ich im Fernsehen arbeitete, hatte ich das Glück, zu reisen, um an Filmfestivals teilzunehmen. Während meiner Freizeit ging ich durch die Stadt (normalerweise Paris) und schnappte mich in den Inhalt meines Herzens weg. Ich hatte kürzlich von dieser neuen Welt namens Blogging gehört, also habe ich beschlossen, einen Blog zu starten, um alle meine Reisefotos zu veröffentlichen.

Als ich endlich das Fernsehen verließ, bekam ich einen Vollzeitjob als Fotograf und Videograf für Dine to, ein Online-Restaurantverzeichnis. Der Übergang war ziemlich nahtlos, da ich bereits meinen Fotoblog nebenbei hatte. Ich habe meine ganze Freizeit damit verbracht, alles und alles zu lernen, was ich über Fotografie konnte. Ich hatte das große Glück für diese Position, weil ich jeden Tag Fotos gemacht und Videos erstellt habe-es ließ mir, mein Handwerk zu perfektionieren. Ich werde ständig gefragt, wie man sich mit der Fotografie verbessert, und es kommt wirklich zum Üben an. Je mehr du es tust, desto besser bekommst du!

Ich hatte eine Geldnummer im Sinn, die ich sparen wollte! Ich erinnere mich noch an das Gefühl von Aufregung, Angst und Oh mein Gott, was habe ich gerade gemacht, als ich Am letzten Tag von meinem Job wegfahren.

Dieses Sicherheitsnetz, das ich gespart hatte. Ich war schockiert, als alles floss und ich musste nicht annähernd so viel Einsparungen eintauchen, wie ich dachte, ich würde es tun.

Beharrlichkeit, Übung und harte Arbeit zahlen sich immer aus. Ich habe mir immer noch Momente eingeklemmt, wenn ich angehört habe und darüber nachdenke, wie ich das tun darf, was ich jeden Tag liebe. Ich habe jeden Tag so viel Dankbarkeit.

Wie sieht ein Tag in Ihren Schuhen aus??
Es ändert sich immer, was ich liebe! In letzter Zeit habe ich versucht, meine Tage etwas strukturierter zu machen. Ich liebe es zu experimentieren und verschiedene Routinen auszuprobieren, um zu sehen, was Best-Productivity-Feuertheit angeht. Unabhängig davon, ob es ein Bürotag oder ein Drehtag ist, wache ich früh auf und bin normalerweise um 7 Uhr an meinem Schreibtisch.M.

Für einen Bürotag sende ich zunächst wichtige E -Mails. Manchmal habe ich sie vom Abend zuvor vorgefertigt, also habe ich einfach Send und über die nächste wichtige Aufgabe übergehen. Wenn ich Bearbeitung zu tun habe, werde ich dies als erstes morgens tun. Am Nachmittag mache ich eine Pause, steige aus und mache ein paar Mittagessen, mache Besorgungen für den Laden und stilre am frühen Nachmittag ein paar Vignetten (wenn ich Dreh zu machen habe).

Bei Shooting Weeks läuft viel herum und vorbereitet, um sicherzustellen. Für unsere beliebten Website-/Branding -Fotoshootings lasse ich Kunden am Tag zuvor alle Requisiten abgeben. Auf diese Weise werde ich am nächsten Morgen alles gestaltet, wenn wir anfangen zu schießen.

Mein Zeitplan ändert sich ständig und entwickelt. Sie müssen damit rollen und sich anpassen-was für mich nicht immer natürlich kommt. Sobald das Baby ankommt, muss ich experimentieren, um einen neuen Zeitplan zu finden, der für uns am besten funktioniert!

Wenig bekannte Tatsache: Ihr Studio ist tatsächlich in Ihrem Zuhause! Erzählen Sie uns von der Herstellung Ihres eigenen Heimstudios.
Als ich anfing, war ich auf der Suche nach einem Studio -Raum (was wirklich schwer zu finden war), bis mir klar wurde, dass ich meinen Heimatraum als Studio nutzen konnte! In den ersten sechs Monaten gab es eine große Wandeinheit, die ich beim Schießen mit weißen Brettern vertuschen würde.

Es war nicht immer perfekt, aber man muss es zum Laufen bringen! Ich denke, die Leute vergessen das. Ich erinnere mich, wie ich das Sprichwort gelesen habe: „Vergleichen Sie Ihren Anfang nicht mit der Mitte eines anderen.”Ich bin verblüfft, wenn ich höre, wie Leute sich gerade entmutigt fühlen. Sie denken, sie brauchen das perfekte Studio, Geräte, Verbindungen usw. Und es ist überhaupt nicht wahr! Sie betrügen es, werden kreativ und lassen es funktionieren, bis Sie zum nächsten Schritt kommen. Es wird kommen!

Wir rissen schließlich die Wandeinheit hinunter und haben einen richtigen Raum zum Schießen geschaffen. Es war eine Herausforderung, immer Kulissen, Lichter und Ausrüstung zu bewegenden, aber ich finde es toll, dass mein kreativer Raum dort ist. Meine Kunden lieben es auch. Sie fühlen sich wohl, sicher und zu Hause. Es ist eine wirklich entspannende, unterhaltsame Umgebung an Drehzeittagen!

Haben Sie ein Lieblingsprojekt oder Shooting? 
Oh mein Gott, es ist so schwer zu wählen! Ich habe im Laufe der Jahre so viele Favoriten gehabt. Im Moment freue ich mich sehr über den bevorstehenden Start meiner neuen Griechenlandkollektion für den Laden. Für Fotoshootings freue ich mich am meisten über die, die kommen werden, es gibt immer unzählige kreative Ideen in meinem Kopf herum. Sobald wir einen erledigen, denke ich Großartig! Auf den nächsten!  Immer vorwärts gehen. Wenn ich anhalte und auf alle Shootings zurückblicke, die ich gemacht habe, kann ich nicht über die Gesichter meiner Kunden hinwegkommen, wenn sie ihre Bilder zum ersten Mal sehen. Es ist unglaublich lohnend.

Was liebst du am meisten an deinem Job??
Ich werde jeden Tag kreativ sein!

Sprechen wir über Ihr Zuhause! Sie haben einen so schönen Raum dekoriert. Wie würdest du deinen Stil beschreiben? 
Ich habe nie viel über meinen charakteristischen Stil nachgedacht. Ich kaufe nur Dinge, zu denen ich mich angezogen fühle. Viele der Sachen, die Sie in den letzten Jahren gekauft haben. Wenn ich es beschreiben müsste, würde ich farbenfrohe Raffinesse sagen-das ist das sogar etwas?

Mein Mann und ich haben uns beide natürlich zu farblich blau und türkisfarben. Angesichts der Wahl wählen wir immer etwas Buntes (daher unser Küchenarmatur). Ich habe das Gefühl, dass sich unser Stil verändert hat, seit wir zum ersten Mal verheiratet waren. Jetzt ist es ein bisschen raffinierter. Wir wollten, dass unser Raum Spaß und einladend fühlt, aber nicht mit so viel Farbe, dass es sich klebrig anfühlte.

Alle Fotografieabdrücke stammen aus meinem Shop. Sowohl mein Mann als auch ich lieben es zu reisen, und wir waren so viele Orte zusammen mit mir, wenn ich für eine neue Kollektion fotografiere, damit die Stücke für uns eine doppelte Bedeutung haben. Wir verändern das Kunstwerk ständig in unserem Haus. Nichts bleibt zu lange gleich gleich!

Wie war Ihr Designprozess??
Wir haben über viele verschiedene Möglichkeiten gesprochen, den Studio -Raum zu tarnen. Es musste gut für meine Kunden sein, aber hauptsächlich gut für uns. Wir wollten, dass es sich gemütlich, einladend und bequem anfühlt. Das Hinzufügen der Vorhänge und das Auswählen einer passenden Auswahl, um die Studio -Kulissen zu verbergen. Die Stühle und Pflanzen des Direktors fügen diese Studio -Atmosphäre hinzu, ohne das gemütliche und komfortable Gefühl zu verlieren. Da ich von zu Hause aus arbeite, musste ich mich inspiriert fühlen-insbesondere mit vielen Couchtischbüchern und Zeitschriften, die ich im Laufe der Jahre gesammelt habe. Oh und viele schöne Fotos überall.

Wie haben Sie sich an ein Budget für Dekor und Einrichtung gehalten?? 
Wir hatten kein festgelegtes Budget im Sinn. Es gab ein paar Dinge, auf die wir uns verwendeten (wie unsere Böden, neue Badezimmer und Küche), aber für den Rest gingen wir nach Ikea! Wir werden nicht für immer in dieser Wohnung sein, deshalb wollten wir uns nicht auf zu viele teure Stücke verpflichten, die (möglicherweise) nicht benutzt werden würden, als wir ein Haus kauften.

Was ist dein Lieblingsteil des Lebens in Toronto??
Wir befinden uns nördlich der Stadt, eine 15-minütige Fahrt vom Stadtzentrum entfernt. Ich liebe unsere Lage, hauptsächlich, weil wir alles in der Nähe sind! Es ist auch dort, wo ich aufgewachsen bin, also ist es das Beste aus beiden Welten für mich. Nah genug in der Innenstadt und weit genug, um eine „Flucht“ aus der Hektik der Stadt zu spüren. Ich kann nicht sagen, dass ich nur eine Lieblingssache über das Leben in Toronto-Toronto habe, war schon immer zu Hause.

Warten Sie nicht, dass es perfekt ist. Perfektion verursacht Aufschub. Mach dir keine Sorgen, es perfekt zu machen oder auf die richtige Zeit zu warten.Das wird niemals kommen. Erstellen Sie die Arbeit, die Sie erstellen möchten. Auch wenn es nicht perfekt ist, machen Sie es und lassen Sie es dort raus! Impuls ist alles.

Groß Herzlichen Glückwunsch sind in Ordnung: Sie erwarten! Wie aufgeregt sind Sie, ein Baby in Ihrem Zuhause willkommen zu heißen?
Danke! Wir freuen uns über sehr aufgeregt und fühlen uns so dankbar-wir können es kaum erwarten, dass unser kleines Baby ankommt! Es wird interessant sein zu sehen, wie sich der Raum entwickelt. Wir sind gerade dabei, seinen Kindergarten mit Jacquelyn Clark von Lark & ​​Leinen zu entwerfen. Wir verwandeln unsere Höhle in ein zweites Schlafzimmer und die Auswahl der Dinge für einen Kindergarten hat so viel Spaß gemacht!

Jeder sagt immer wieder, wie viel Leben ändert, wenn Sie Ihr erstes Kind haben. Und ich weiß, dass sie keine Witze haben. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, ich war überhaupt nicht besorgt darüber, wie ich mein Geschäft jonglieren und Mutter bin, aber ich freue mich darauf, es herauszufinden. Wir haben unglaubliche Unterstützung von unserer Familie und unseren Freunden und ich habe mich von anderen Müttern, die ihre eigenen Unternehmen führen, so angezogen und von anderen Müttern inspiriert. Es gibt Inspiration und Motivation überall um Sie herum, wenn Sie danach suchen. Ich weiß mit Geduld, Dankbarkeit und viel Humor, wir werden in Ordnung sein. Ich kann es kaum erwarten, ihn nach Hause zu bringen!

Wo siehst du dich in fünf Jahren?? 
Ich mache immer noch das, was ich tue-außerhalb eines separaten Studiosraums!

Welchen Rat würden Sie Ihrem 21-jährigen Selbst geben?
Warten Sie nicht, dass es perfekt ist. Perfektion verursacht Aufschub. Mach dir keine Sorgen, es perfekt zu machen oder auf die richtige Zeit zu warten.Das wird niemals kommen. Erstellen Sie die Arbeit, die Sie erstellen möchten. Auch wenn es nicht perfekt ist, machen Sie es und lassen Sie es dort raus! Impuls ist alles.

Rückblickend gibt es so viele Ideen, Projekte und kreative Projekte, die ich machen wollte, aber nicht, weil ich auf den richtigen Moment gewartet habe. Oder ich würde mir sagen Vielleicht nächstes Jahr, wenn ich ... xyz habe. Das passiert nie, also habe ich die Kraft gelernt (und lernen!

Anna ist das Everygirl…

Schuldiger Vergnügen? 
Minz -Schokolade alles, Rotwein ... die Liste geht weiter.

Ideales Date Nacht?
Alles und überall, so lange ich mit meinem Mister, meinem guten Essen und meinem köstlichen Wein zusammen bin.

Traumurlaub? 
Europa, immer. Ich würde in Paris anfangen, ein paar Wochen in ganz Italien verbringen und in Griechenland enden.

Kaffeebestellung?
Groß!

Produktquellen

Wohnzimmer
Kaffeetische, Ikea
Kissen, Ikea
Türkisdecke, PB Teen
Fotoregale, Ikea
Fotografiedrucke, Annawithlove Shop
Grafikdrucke, SS -Druckerei
Silberrahmen, Kate Spade
Buchregale, Ikea
Notting Hill Print, Annawithlove Shop
Santorini Print, Annawithlove Shop
Kamin, Heimdepot
Couchtischbücher, Kapitel Indigo
Rosa Vase, Kate Spade
Goldspikes, Kapitel Indigo
Paris Square Prints, Annawithlove Shop

Esszimmer
Tisch & Stühle, Vintage
Direktorenstühle, Pier 1 Importe
Ingwerglas, Joss & Main

Schreibtischbereich
Kallax Regale, Ikea
Raskog, Ikea
Klebebandspender, Poppin
Becher, wunderschön einkaufen
Schreibtisch, Ikea
Schreibtischbeine, ikea
Stifte, Poppin
Rosa Türabdruck 'Herzogin', Annawithlove Shop
Quadratdrucke, Annawithlove Shop
Kisten, Emily Ley
Zeitschriftenhalter Emily Ley
Tore Notebook, SS Print Shop
Dateiordner, Ladenverbot.Tun
Planer Emily Ley
Schubladen, Ikea

Küche
Regal, PB Teen
Schürze, Anthropologie
Tassen, Anthropologie
Mixer, KitchenAid
Mixer, KitchenAid

SpeichernSpeichern