Eine Anschreiben -Vorlage, die Einstellungsmanager tatsächlich lesen möchten

Eine Anschreiben -Vorlage, die Einstellungsmanager tatsächlich lesen möchten

Motivationsschreiben. Diese beiden kleinen Wörter allein sind wahrscheinlich genug, um Ihren Geist mit einem überwältigenden Gefühl drohender Angst zu erfüllen.

Okay, vielleicht ist das ein bisschen dramatisch. Der Punkt bleibt jedoch gleich: Anschreiben können ein totaler Schmerz sein, um zu schreiben.

Wenn Sie beauftragt sind, ein paar polierte und prägnante Absätze zusammenzufassen, die alles genau verkörpern, was Sie zum perfekten Kandidaten macht, ist es allzu einfach, sich unter Ihrem Schreibtisch zu verstecken, bis sich das lästige Ding irgendwie auf wundersame Weise schreibt.

Aber wenn Sie jemals diese Vermeidungstaktik ausprobiert haben, wissen Sie, dass es Sie nicht zu weit bringt. Stattdessen müssen Sie tief einatmen, Ihre Gedanken organisieren und einen Brief erstellen, der sowohl aufmerksamkeitsstark als auch professionell ist.

Klingt unmöglich? Ich versichere dir, es ist nicht. Tatsächlich habe ich eine Vorlage zusammengezogen, die den größten Teil des Schmerzes aus dem Prozess für Sie herausnimmt. Bereit? Lasst uns anfangen!

Die Grundlagen

Bevor Sie mit der Vorlage einspringen, gibt es einige wichtige Informationen, die Sie zuerst auf dem neuesten Stand haben möchten. Wenn Sie diese sortiert haben, wird es viel einfacher, die Vorlage mit der Vorlage zu verwenden. Hier ist, was Sie brauchen:

Der Name des Einstellungsmanagers: Sie wären überrascht, wie viele Menschen diesen entscheidenden Schritt überspringen. Sie möchten Ihren Brief an jemanden persönlich ansprechen und diese generische "wem es betreffen" -Linie überspringen.

Dies muss nicht unbedingt der Name des Einstellungsmanagers sein-der Abteilungsleiter oder sogar CEO könnte auch hier in die Rechnung passen, wenn dies der einzige Name ist, den Sie finden können. Und während Sie dabei sind, bestätigen Sie, dass Sie wissen, wie Sie den Namen des Unternehmens richtig buchstabieren können. Das möchten Sie nicht durcheinander bringen.

Eine faszinierende Geschichte: Ich empfehle immer, Ihr Anschreiben mit einer Geschichte zu starten, in der der Leser direkt in der Strecke gezogen wird, als Ihren Standardöffner „Ich schreibe, um die Position von…“ zu beantragen… “. Überdenken Sie diesen Teil nicht. Es muss wirklich nichts kompliziertes sein.

Starten Sie Ihr Anschreiben mit einer Geschichte, die den Leser direkt hineinzieht.

Vielleicht haben Sie Ihre Liebe zum Verkauf entdeckt, während Sie Ihre Kindheit Limonadenständer betreiben. Vielleicht hat Ihr College -Professor einmal etwas in einem Vortrag gesagt, das für Ihre gesamte Karriere ein Glühbirnenmoment war. Erstellen Sie eine kurze Anekdote, die sich auf Ihr gewähltes Feld bezieht, und Sie werden sicher die Aufmerksamkeit des Personaleinstellungsmanagers auf sich ziehen.

Was Sie an der Firma lieben: Es ist wichtig, Elemente Ihrer Leidenschaft und des Wissens über die Marke während des gesamten Tons Ihres Briefes zu weben.

Glauben Sie mir, Personalmanager können sofort erkennen, wenn Sie sich nur für die Bewerbung bewerben oder ob Sie das Unternehmen wirklich bewundern. Unnötig zu erwähnen, dass Sie in diese letztere Kategorie fallen möchten.

3 Schlüsselfähigkeiten oder Erfolge: Das Ziel Ihres Anschreibens ist es, sich als qualifizierter und intelligenter Kandidat zu präsentieren. Der beste Weg, das zu tun? Zwei oder drei Ihrer beeindruckendsten Fähigkeiten oder Errungenschaften herausziehen.

Notiere die fürs Erste unten. Wir werden sie später in Ihr Anschreiben zusammenarbeiten.

Die Vorlage

Nachdem Sie diese wichtigen Informationen zum Ziel haben, ist es an der Zeit, sich die Vorlage anzusehen und Ihre eigene Persönlichkeit, Kreativität und persönliche Leckerbissen zu injizieren.

Lieber [Name],

Als ich [Ihre Geschichte darüber war, wie Sie sich für dieses Karrierefeld entschieden haben].

Seit genau diesem Moment ist meine Leidenschaft für [Karrierefeld] nur stärker geworden. Ich weiß, dass die Kombination dieser Leidenschaft mit meinen Erfahrungen in [Aspekt der Position], Kenntnisse über [Aspekt der Position] und der Aufregung über [Element der Marke oder Unternehmenskultur] mich zur perfekten Ergänzung zum Wachstum der [Abteilung] [Firmenname] macht, ist die perfekte Ergänzung zu. Team.

Als engagierter und selbstgetriebener Mitarbeiter finden Sie hier einige der vielen Dinge, die ich in dieser Position auf den Tisch bringen würde:

[Schlüsselkompetenz Nr. 1]: Ich habe [Zahl] Jahre Erfahrung in [Fertigkeit] und liefert [Ergebnis der Fähigkeiten]. Ich weiß, dass dieses Know -how den [Firmennamen] [Abteilung] einen erheblichen Wert verleihen könnte, der den Namen des Firmennamens erhöht.

[Schlüsselkompetenz Nr. 2]: Ich bin ein Experte für [Schlüsselkenntnisse] und habe diese Fähigkeit verwendet, um meinen früheren Arbeitgebern stark zugute, einschließlich [harte Tatsache oder Statistik über die Auswirkungen dieser Fähigkeit].

[Key -Leistung oder Auszeichnung]: In [Jahr] wurde ich mit [Preis oder Auszeichnung] ausgezeichnet/veröffentlicht/anerkannt], um meine Bemühungen in [Karrierefeld oder Skillset] anzuerkennen,.

Ich bin zuversichtlich, dass ich eine großartige Ergänzung zu Ihrem Team machen würde, und ich würde die Gelegenheit lieben, weiter mit Ihnen darüber zu sprechen, wie meine verschiedenen Fähigkeiten und Erfahrungen zu der großartigen Arbeit beitragen können, die Sie bei [Firmennamen] leisten, um sie zu leisten, die Sie bei [Firmennamen] leisten könnten, beitragen können.

Vielen Dank für Ihre Überlegung!

Besten Wünsche,

[Ihren Namen]

Die letzten Schritte

Nachdem Sie die Lücken ausgefüllt haben, ist es Zeit, Ihren Brief zu polieren und den letzten Schliff zu veranstalten.

Denken Sie daran, eine Vorlage ist nur ein Ausgangspunkt. Gehen Sie zurück und lassen Sie ein wenig von Ihrer eigenen Persönlichkeit ein.

Wenn Sie eine Vorlage verwenden, ist es allzu einfach, Ihren Brief ein wenig abgehackt oder Roboter lesen zu lassen. Denken Sie jedoch daran, dass diese Vorlage nur ein Ausgangspunkt ist-Sie sollten auf jeden Fall planen, wieder durchzugehen, etwas mehr Persönlichkeit zu injizieren und sicherzustellen, dass das Ganze reibungslos liest. Lesen Sie es laut vor, wenn Sie müssen!

Vernachlässigen Sie schließlich nicht die Wichtigkeit des Korrekturlesens. Egal wie gut Ihr Anschreiben geschrieben wurde, es wird niemanden beeindrucken, wenn es mit Tippfehler und Fehlern durchsetzt ist.

Mit welcher Geschichte oder Anekdote werden Sie Ihr Anschreiben öffnen? Wir sind neugierig-lassen Sie uns in den Kommentaren kennen!