7 Möglichkeiten, Ihre Haut im Winter zu leuchten

7 Möglichkeiten, Ihre Haut im Winter zu leuchten

Es ist nie einfach, das feuchte, hydratisierte, rechtzeitige Got-Back-von-a-Trap-to-Fiji. Die kalte Luft und der Wind selbst können nicht nur Ihre Haut von Feuchtigkeitszeichen streifen, sondern auch künstliche Wärme aus Ihrer Heizung kann auch können.

Die Chancen sind definitiv gegen uns gestapelt, aber das bedeutet nicht. Es gibt Dinge, die Sie aus Ihrer Routine hinzufügen können, die Ihre Haut helfen können.

1. Verwenden Sie einen Luftbefeuchter

Im Winter ist die Luft im Inneren super trocken, was bedeutet, dass Ihre Haut von Minute zu Minute trocken werden kann, während Sie Ihr Leben haben, und besonders während Sie schlafen. Das Hinzufügen eines Luftbefeuchters zu Ihrem Schlafzimmer kann Feuchtigkeit wieder in die Luft bringen, um mehr Feuchtigkeit in Ihre Haut zu bringen und Ihnen jeden Morgen zu leuchten,.

Reine Anreicherung

Mistaire Ultraschall cooler Nebelbefeuchter

2. Übernachtungsmasken über Nacht

Wir alle lieben die Vorteile der gelegentlichen Blechmaske, aber Übernachtungsmasken sind ein ganz anderes Ballspiel: die Vorteile einer Maske - aber nachdem sie auf Ihrer Haut stehen, die ganze Nacht, statt 10 Minuten. ja bitte. Wenn Sie ein paar Mal pro Woche eine Feuchtigkeitsmaske über Nacht verwenden, können Sie Ihre Haut wieder zum Leben erwecken.

Glührezept

Schlafmaske mit Wassermelonenglühen

Laneige

Wasserschlafmaske

Ursprünge

Trinken Sie intensiv über Nachtmaske

Kiehls

Ultra -Gesichtsbehandlung über Nacht feuchtigkeitsspendende Maske

Quelle: Laneige u.S.

3. Feuchtigkeits mit Ölen

Das Hinzufügen von Ölen zu Ihrer Hautpflege-Routine kann das ganze Jahr über super vorteilhaft sein, insbesondere im Winter, aber insbesondere im Winter. Öle tragen dazu bei, Feuchtigkeit in der Haut zu halten und gleichzeitig die Giftstoffe fernzuhalten.

Wildrosenöl

Hagebuchöl verfügt über eine Wäscheliste von Vorteilen für die Haut - es ist mit Antioxidantien gepackt, hat Anti -Aging -Eigenschaften, kann dunkle Flecken verblassen und können hydratisieren, um nur einige zu nennen.

Teddie Organics

Wildrosenöl

Das Gewöhnliche

100% kaltgepresstes Hebelkernöl

Marula Öl

Marula Oil enthält Linolsäure, einen Baustein für Ceramide, eines der Hauptfeuchtigkeitselemente der Haut, und ist bei hydratisierender Haut super wirksam. Es kann auch helfen!

Betrunkener Elefant

Virgin Marula Luxus Gesichtsöl

Das Gewöhnliche

100% kaltgepresstes Virgin Marula Öl

Bio-Öl

Zwei unserer Redakteure schwören durch Bioöl für dehydrierte Haut. Es hilft, die Feuchtigkeitsbarriere der Haut wiederherzustellen (eine Ölschicht auf der Hautoberfläche, die hilft, die Feuchtigkeit zu verhindern, dass sie entkommen. 4 für mehr dazu).

Bio-Öl

Multi -Use -Hautpflegeöl

Quelle: Pflanzenfresserbotanische

4. Graben Sie die heißen Duschen ab

So verlockend es auch sein kann, von der Kälte zu kommen und in eine heiße Dusche oder ein Bad in eine Paspel zu springen, kann es zu trockener, schalpelender Haut führen - besonders wenn Ihre Haut bereits auf der trockenen Seite ist. Dermatologen empfehlen stattdessen lauwarme Duschen (bei etwa 98 Grad).

5. Halten Sie mit Ihrem SPF auf dem Laufenden

Wenn die Temperatur unter 0 liegt und eine Windkälte von -40 (wenn Sie nicht in Chicago leben, können Sie sich möglicherweise nicht in Beziehung setzen - glücklich Sie), ist eines der letzten Dinge, die Sie in Ihrem Kopf aufnehmen, SPF, bevor Sie sich auf den Weg machen die Tür am Morgen. Aber die Sonne kann immer noch Schaden anrichten - egal wie kalt sie draußen ist - was zur Trockenheit beitragen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie in allen 12 Monaten des Jahres immer noch Schutz schützen, egal wie unnötig es sich anfühlt.

6. Hyaluronsäure einbeziehen

Hyaluronsäure ist einer der primären Inhaltsstoffe bei der Feuchtigkeitsfeuerpflege. Es plappert die Haut auf, bindet an Wasser, um Feuchtigkeit zu erhalten, und kann das Aussehen von Falten verringern. Das Hinzufügen von Hyaluronsäure-reichen Produkten zu Ihrer Routine kann Ihnen helfen, dass der leuchtende Winter Sie entzieht.

Neutrogena

Hydro -Boost -Wassergel mit Hyaluronsäure

Peter Thomas Roth

Hyaluronische Wolkenserum von Wasser nach Wasser

Neutrogena

Hydro Boost Feuchtigkeitsserum

Quelle: Sommer freitags

7. Wasser, Wasser, Wasser

Es fühlt sich seit Jahren so an, als wären jeder seit Jahren auf dem Wasserkick von Gallone, aber es ist besonders wichtig, Ihr Wasser zu trinken, wenn Sie trockene Winterhaut haben, da es Ihnen helfen kann, von innen nach außen zu hydratisieren. Schauen Sie sich dieses Diagramm an, um zu sehen, wie viel Wasser Sie trinken sollten, und versuchen Sie, täglich damit Schritt zu halten - Ihre Haut wird Ihnen danken.

Wie hältst du deine Haut im Winter gesund?? Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen!