6 Strategien zur Aushandlung von Flexibilität bei der Arbeit

6 Strategien zur Aushandlung von Flexibilität bei der Arbeit

Arbeiten von zu Hause, Flextime und Remote Offices-diese Optionen sind der Vergangenheit nicht mehr an. Unternehmensumgebungen wenden sich häufig zu den Erwartungen der alten Schule, dass Mitarbeiter in einem Kabinestuhl sitzen und von 9 bis 5 weggeben sollten, keine Ausnahmen. Wenn Sie eine flexible Vereinbarung wünschen, damit Ihre kreativen Karrieresäfte am besten fließen können, müssen Sie danach fragen.

Und genau wie eine Erhöhung kann es einschüchternd anfühlen, herauszufinden, wie es am besten eine gewünschte Veränderung in Arbeitsumgebungen oder Stunden erzielt wird. Im Folgenden finden Sie einige Ansätze, die Ihnen helfen können, erfolgreich Flextime zu verhandeln, um ein besseres Gleichgewicht zwischen Arbeit und Leben zu finden und gleichzeitig ein wertvoller Mitarbeiter zu bleiben.

Bestimmen Sie, was Sie sind Wirklich wollen.

Bevor Sie das Gespräch überhaupt beginnen, denken Sie darüber nach, was Sie in Bezug auf mehr Flexibilität bei der Arbeit wollen. Würden Sie zum Beispiel gerne drei Nachmittage pro Woche von zu Hause aus arbeiten?? Sind Sie lieber früh an Ihrem Schreibtisch ankommen und gehen Sie mit 4 P ab.M. oder ein wenig später schlafen und vorbei bleiben schließen? Möchten Sie sich am Freitagnachmittag an Tagen ohne Besprechungen mehr beiläufig kleiden oder von einem Café von einem Café abgelegenen?

Schreiben Sie jedes einzelne Ding auf, das mir in den Sinn kommt, und priorisieren Sie sie dann. Einige der Dinge, die Sie auf den zweiten Blick aufgeschrieben haben. Konzentrieren Sie sich auf die Identifizierung Ihrer ersten Anfrage, das Problem, das Ihnen am wichtigsten ist. Wenn Sie zwei oder drei Top haben, ist das in Ordnung. Stellen Sie sie als sekundäre Wünsche beiseite, um später angesprochen zu werden.

Definieren Sie das „Warum.”

Nun zum wesentlichen Teil: Fassen Sie Ihre Motivation und die Vorteile hinter dem Vorteil ganz oben auf Ihrer Liste. Vielleicht willst du wirklich freitags frei, weil du an den meisten Tagen lange Stunden arbeitest und bis Ende der Woche erschöpft bist. Bevor Sie diese Anfrage an Ihren Chef übertragen, konnten Sie sie neu gestalten, als: „Ich habe im vergangenen Jahr erfolgreich zehn Stunden pro Tag gearbeitet, und ich würde gerne zu einer viertägigen Woche übergehen, indem ich zwei weitere Stunden zu Montag bis Montag hinzufügte Donnerstag und freitags frei nehmen.Seien Sie im Allgemeinen bereit zu erklären, wie Ihre Berufung Sie als nützlicherer, profitablerer Mitarbeiter positioniert. Welche Leistungen zeigen Ihren Wert und Wachstum?? Wann waren Sie ein Kapital für die Organisation??

Sie sollten in der Lage sein, die Gründe klar zu artikulieren, warum das, was Sie verlangen.

Sie sollten in der Lage sein, die Gründe klar zu artikulieren, warum alles, was Sie verlangen. Mit anderen Worten, machen Sie es Ihrem Chef leicht, Ja zu sagen. Geben Sie sich genügend Zeit, um diese Fragen auf persönlicher Ebene zu überlegen und Antworten mit Tiefe zu formulieren. Diese Art von Vorbereitung wird Ihnen auch helfen, sich selbstbewusst zu fühlen, bevor Sie in sein Büro eintreten.

Finden Sie die beste Zeit zum Reden.

Timing ist wirklich alles. Es ist verlockend, ernsthafte Dialog auf die Tagesordnung für Ihr nächstes 1: 1-Treffen mit Ihrem Vorgeordneten zu werfen, aber nicht. Bitten Sie stattdessen um einen bestimmten Zeitpunkt, um über potenzielle Möglichkeiten zur Flexibilität zu sprechen. Dies zeigt, dass Sie das Gespräch ernst nehmen und auch als Kopf für Ihren Chef fungiert.

Überlegen Sie auch, welchen Tag oder die Tageszeit Sie für den Erfolg vorbereiten könnten. Vermeiden Sie es, ein Treffen zwischen anderen Verpflichtungen zu planen, damit Sie sich am Anfang oder am Ende nicht gehetzt fühlen. Morgen ist für beide Parteien in der Regel am besten geeignet, bevor der Anstieg der Konferenzanrufe und auf To-Do-Listen und anderen Prioritäten erstklassig wird, während sich das Ende des Tages zu anstrengend anfühlen kann. Berücksichtigen Sie auch Managementpersönlichkeiten und Arbeitsstile. Einige Führungskräfte bevorzugen die Formalität von Anfragen schriftlich oder per E -Mail, während andere lieber Kaffee außerhalb des Büros holen und beiläufiger plaudern würden.

Quelle: Cupcakes und Kaschmir

Führen das Gespräch an.

Sobald Sie mit Ihrem Chef von Angesicht zu Angesicht sind, übernehmen Sie die Führung. Das Gespräch sollte drei Teile haben: Tonhöhe, Pause und Plan. Sie haben bereits die Arbeit hinter den Kulissen für die Tonhöhe gemacht. Dies ist einfach, wenn Sie Ihrem Vorgesetzten sagen, an welcher Art von Flex -Zeit Sie interessiert sind und warum. Geben Sie Ihren Satz genau mit Respekt und Haltung an und innehalten Sie dann innehalten. Wenn Sie eine kurze Pause mitten in der Mitte des Pitchs machen, ist dies aus wenigen Gründen hilfreich: Sie beruhigt Rennnerven, ermutigt Sie, sich von nicht verwandten Tangenten zurückzuziehen, und bietet Ihrem Zuhörer die Möglichkeit, zu antworten oder eine Frage zu stellen. Pause sorgt dafür, dass niemand zu schnell von zu vielen Informationen überwältigt wird.

Umrunden Sie einen Testlauf.

Wenn Sie alle Ihre Karten auf den Tisch gelegt haben, skizzieren Sie einen Testlauf für die von Ihnen vorgeschlagene Flextime, die Sie vorgeschlagen haben. Schlagen Sie eine kurze Zeit vor, in der Sie von zu Hause aus arbeiten oder Ihre Stunden ändern oder Ihre freien Tage ändern, und vereinbaren Sie dann eine festgelegte Zeit, um neu zu bewerten, wie die Dinge mit Ihrem Chef zu einem späteren Zeitpunkt verlaufen sind.

Denken Sie daran, Berührungspunkte zu entfernen, um unterwegs einzuchecken. Kommunizieren Sie mit Ihren Teams, Kollegen, direkten Berichten und Mitarbeitern, um sicherzustellen, dass sich alle der neuen Strukturen und Zeitpläne bewusst sind. Durch häufige Aktualisierungen in Verbindung zu bleiben, ist sowohl für die Effizienz als auch für das Teambuilding von entscheidender Bedeutung. Irren sich auf der Seite der Transparenz!

Dieser Testlauf könnte bis zu einer Woche oder drei Monate sein. Ich empfehle sechs Wochen als optimal, um wirklich irgendwelche Effekte oder Unterschiede auf beiden Seiten zu bemerken. Insgesamt wird ein Testlauf Ihren Chef wahrscheinlich mit Ihren Vorschlägen fähler machen, die Möglichkeit massiver Konsequenzen verringern und vor allem die Chance haben, zu glänzen.

Wenn alles fehlschlägt, versuchen Sie es erneut.

Sie könnten um Flextime bitten, nur um eine Wohnung zu erhalten: „Nein.Aber verzweifeln Sie nicht! In diesem Fall kann „Nein“ leicht „nicht jetzt nicht bedeuten.„Vielleicht braucht Ihr Chef Sie wirklich, um fünf Tage die Woche für moralische Zwecke in der Mitte der Abteilung für Einstellung und Schussabteilung physisch anwesend zu sein. Vielleicht möchte Ihr Vorgesetzter keinen flexiblen Präzedenzfall setzen. Wer weiß. Aber geben Sie Ihr Bestes, um die Argumentation zu klären, dann zurückzulehnen, geduldig zu sein und weitere sechs Monate zu geben.

Wie das Sprichwort lautet: "Wenn Sie zuerst nicht Erfolg haben, versuchen Sie es erneut"-Messen Sie erneut, noch einmal zu fragen! Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie noch mehr Erfolge erzielen, um Ihren Lebenslauf für einen stärkeren Fall zu erweitern, und Ihre Wartebereitschaft zeigt. Nachfolger, Loyalität und Engagement.