5 Möglichkeiten, um als neuer Unternehmer positiv zu bleiben

5 Möglichkeiten, um als neuer Unternehmer positiv zu bleiben

Als Unternehmer kann es sich anfühlen, als würden wir uns heutzutage eilen, eilen und sich ach so beschäftigt fühlen. Egal, ob wir mit zu vielen Dingen beauftragt sind oder an der Priorisierung der Aufgaben arbeiten, es kann oft das Gefühl haben, dass wir nicht alles erledigen können. Für heute dachte ich, ich würde mit Ihnen ein paar Möglichkeiten teilen, um als neuer oder vertraulicher Unternehmer positiv zu bleiben. Diese Tipps haben mir geholfen, meine cool zu halten und meine Ziele zu erreichen und andere zu erreichen, wenn ich Hilfe brauche.

1. Sie müssen sich jeden Tag auf eine gute, positive Sache konzentrieren.

Es ist einfach, sich auf all die negativen Dinge zu konzentrieren, die passieren. Wenn Sie sich auf das Negative konzentrieren, erhalten Sie das. Ich neige dazu, mich sofort an die vielen Dinge zuzuwenden, die in einer bestimmten Situation schlecht laufen könnten, und obwohl dies für einige wie Bereitschaft erscheinen könnte, führt dies für mich zum Jammern. Und dass meine Freunde nicht gut für mich, das Geschäft oder irgendjemanden um mich herum sind. Ich muss mich täglich daran erinnern, dass Positivität zu besseren Ergebnissen führen wird. Eine der wichtigsten Möglichkeiten, um positiv zu bleiben, besteht darin, sich auf eine gute Sache zu konzentrieren, die jeden Tag passiert. Auch wenn Sie es als Erinnerung in einem Tagebuch aufschreiben müssen, werden Sie positive Ergebnisse bemerken.

Anstatt sich auf das zu konzentrieren, was Ihnen im Vergleich zu anderen fehlt, drängen Sie sich, besser zu sein und neue Ideen zu testen.

2. Vergleich anerkennen.

Aber nicht besessen davon. Ein bisschen viel auf Instagram schauen? Wenn Sie all diese Lieblinge in ihren süßen Outfits sehen, fühlen Sie sich schlecht über sich und Ihr Leben? Willkommen in sozialen Medien. Zu sagen, dass Sie sich nicht mit anderen vergleichen, ist wie zu sagen, dass wir nicht in einer wettbewerbsfähigen Gesellschaft leben, oder wir haben keine Art von Sportmannschaft, oder wir wollen keine Leiter hinaufziehen, um uns selbst zu verbessern. "Ich werde mich nicht vergleichen" zu sagen ist einfach nicht realistisch. Vergleich ist ein großer Teil dessen, was uns dazu bringen kann, besser zu werden. Aber wir müssen es nicht übernehmen lassen, unser Leben zu übernehmen. Wenn Sie darüber besessen sind, besteht eine der Möglichkeiten, positiv zu bleiben, wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Telefon niederzulegen und eine Pause von den sozialen Medien zu machen.

Eine andere Möglichkeit, positiv zu bleiben, besteht darin, sich daran zu erinnern, dass es eine Linie gibt, die nicht überqueren kann, wenn man das Spiel „Vergleichen“ nicht überqueren kann. Die Leute sind wer sie sind und ich bin, wer ich bin. Ich kann das nicht ändern. Aber ich kann mich dazu drängen, besser zu werden, indem ich mir anschaue, was für andere funktioniert hat und Ideen testet, um zu sehen, ob sie für mich arbeiten können.

3. Erlauben Sie sich eine Ausfallzeit.

Es ist in Ordnung, ab und zu den ganzen Tag in Ihren Fitnesskleidung zu bleiben, aber nicht jeden Tag. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, können Sie die Freiheit geben, in Ihren Jammies zu bleiben und hundert E -Mails herauszuholen, potenzielle Kunden anzurufen, ein Online -Meeting usw. Und das ist in Ordnung, aber das ist nicht der Präzedenzfall, falls Sie jeden Tag einstellen sollten. Ob es uns gefällt oder nicht, die Gesellschaft ist sehr visuell motiviert und wenn Sie sich gut anziehen, ist es einen besseren Eindruck auf Sie (innerlich) und andere (extern) auf Sie (intern) und andere (extern), die Sie (intern) besser beeinflussen. Manchmal, selbst wenn Sie sich am faulsten fühlen, wird es Sie ein bisschen gut tun, etwas Süßes und einen Schlagmesser zu werfen, bevor Sie aus der Tür gehen. Dies verbessert nicht nur Ihre Stimmung und Einstellung, sondern wenn Sie zufällig auf einen Kunden stoßen, hinterlässt dies einen besseren visuellen dauerhaften Eindruck und spricht Bände für Professionalität.

4. Persönliche Ziele setzen.

Sei es für die Arbeit, für Ihre Gesundheit oder für den Erfolg eine der wichtigsten Möglichkeiten, positiv zu bleiben, besteht darin, realistische tägliche oder wöchentliche Ziele zu setzen. Und spezifisch sein. Überprüfen Sie sie während Sie gehen und setzen Sie dann mehr. Es ist besser zu sagen, zum Beispiel: „Ich möchte mich an fünf neue Blogger wenden und heute um mit ihnen zusammenarbeiten“ (spezifische Fragen), als zu sagen: „Ich möchte zusammenarbeiten“ (zu vage).

Als ich Mittelschullehrer war, habe ich meine Klasse ein tägliches Ziel aufschreiben: „Was wirst du heute erreichen?"Und anstatt die Schüler zu sagen:" Ich werde ein A "(zu vage) bekommen, haben wir das in etwas Bestimmtes gemacht:" Ich möchte drei Absätze schreiben ... ", damit sie versuchen, ein erreichbareres Ziel für die zu erreichen Tag.

Haben Sie tägliche, wöchentliche Ziele? Was sind Sie? Sobald Sie mit dem Festlegen von Zielen beginnen, werden Sie sich erreicht fühlen. Das generiert positiv. Niemand kann dem Nervenkitzel einer abgeschlossenen Aufgabenliste widerstehen.

Umgeben Sie sich mit Menschen, die ehrlich und offenes Feedback geben, um die Richtung zu verbessern, in die Sie gehen.

5. Du kannst es nicht alleine machen.

Finden Sie einen Mentor oder sei ein Mentor. Manchmal, wenn wir im Leben in Neuland navigieren, sind wir uns vielleicht nicht sicher, ob wir uns über das Gelände befassen, oder wir haben das Gefühl, genau zu wissen, was wir tun. Wenn Sie in diesen Fällen eine kleine Navigation benötigen, kann ein Mentor oder ein professioneller Vertrauter Sie hören und Sie in die richtige Richtung lenken (mit Sage -Ratschlägen!). Als gesunde Person ist eine der Möglichkeiten, sich positiv zu halten, mit Menschen, die positiv sind. Ein Mentor ist jemand, der nicht unbedingt Ihr bester Freund oder Ihr Beziehungspartner ist, aber jemand, den Sie Ihre Ideen werfen und im Gegenzug ehrlich, offenes Feedback erhalten-alles, um Ihre Karriere-Richtung zu verbessern.

Jedes Mal, wenn wir versagen, sollten wir es als Erinnerung daran verwenden, dass es in Ordnung ist, zu scheitern. Es ist in Ordnung, andere um Hilfe zu erreichen. Wir lernen und wachsen aus unseren Fehlern in der Hoffnung, eine bessere Version von uns selbst zu werden.

Welche Tipps haben Sie für neue Unternehmer? Teilen Sie sie in den Kommentaren unten weiter!