5 Fragen, die Sie sich vor Ihren Verlobungsfotos stellen können

5 Fragen, die Sie sich vor Ihren Verlobungsfotos stellen können

Es ist nicht ungewöhnlich. Aber ich habe ein Geständnis zu machen: Ich war viel mehr aufgeregt über meine Verlobungsfotos als über meine tatsächlichen Hochzeitsfotos. Keuchen!

Mir ist klar, dass die Hochzeitsfotografie heute ziemlich Spaß macht und Sie nicht unbedingt den „traditionellen“ Weg gehen müssen, aber ich glaube. Wenn Sie vorhaben, Engagement -Fotos zu machen, finden Sie hier fünf Fragen, die Sie sich vor der Sitzung stellen können, um sicherzustellen.

1. Wie planen Sie Ihre Fotos zu verwenden?? 

Quelle: Julia Franzosa Fotografie 

Das ist vielleicht Die Am wichtigsten ist, sich bei der Planung Ihrer Verlobungssitzung zu fragen, da dies den Stil und die Anzahl der gewünschten Fotos beeinflussen kann. Verwenden Sie sie für Ihre Save-the-Dates?? In diesem Fall möchten Sie möglicherweise etwas mit Ihrem Hochzeitsdatum in mindestens einem Foto einbeziehen. Planen Sie, ein Fotobuch zu erstellen, das Sie als Gästebuch bei der Hochzeit verwenden können? Dann möchten Sie möglicherweise eine Vielzahl von Fotos aufnehmen, einschließlich verschiedener Standorte und/oder Outfits. Eine Verlobungssitzung kann auch eine gute Gelegenheit sein, ein paar professionelle Solo -Aufnahmen von jedem von Ihnen zu machen, insbesondere wenn Sie einen neuen Kopfschuss verwenden könnten.

2. Wer macht Ihre Fotos?

Quelle: Das Bernsteinstudio

Im Gegensatz zum Tag Ihrer Hochzeit besteht die Engagement -Sitzungen, wenn es viel Druck gibt, bestimmte Momente zum richtigen Zeitpunkt zu erfassen. Daher kann so ziemlich jeder, mit dem Sie sich wohl fühlen, Ihre Verlobungsfotos aufnehmen. Wenn Sie jedoch ein professionelleres Shooting wünschen, kann eine Verlobungssitzung eine wunderbare Gelegenheit sein, Ihren Hochzeitsfotografen zu „testen“.

Eine Verlobungssitzung schafft eine unterhaltsame Umgebung für Sie und Ihren Fotografen, um sich kennenzulernen, wodurch Sie beide am Tag der Hochzeit natürlicher und bequemer fühlen können. Abhängig vom Timing und Ihres Vertrags können Sie Ihren Hochzeitsfotografen für Ihre Verlobungsfotos verwenden, ob Sie mit der endgültigen Arbeit des Fotografen zufrieden sind oder nicht. Viele Hochzeitsfotografen enthalten eine Verlobungssitzung in ihrem Hochzeitspaket, einige erhöhen eine zusätzliche Gebühr. Erforschen Sie daher Optionen, wenn Sie die professionelle Route gehen.

3. Wo und wann wirst du sie nehmen??

Quelle: Adrienne Gunde Fotografie

Möchten Sie, dass der Ort der Sitzung irgendwo für Sie von Bedeutung ist-vielleicht den Ort, den Sie kennengelernt haben oder an dem Sie Ihr erstes Date-oder wichtiger ist, dass die Einstellung einfach schön ist? Wenn Sie Engagement -Fotos an mehreren Orten machen möchten, besprechen Sie dies mit Ihrem Fotografen im Voraus (da es möglicherweise Reisegebühren gibt). Und wenn Sie bereits zusammen leben, kann Ihr eigenes Zuhause ein wunderbarer Ort sein, um einzigartige, besondere Fotos zu machen.

Das „Wann“ ist wichtiger, wenn Sie ein Outdoor -Shooting durchführen, insbesondere wenn Sie eine bestimmte Saison erfassen möchten. Viele Engagements dauern jetzt länger als ein Jahr, sodass Sie in der Saison, in der Sie heiraten möchten, Ihre Verlobungsfotos aufnehmen können. Zum Beispiel könnte ein Paar, das eine Winterhochzeit plant, Spaß daran hat, für ihre Verlobungssitzung im Schnee zu springen, oder ein Hochzeitspaar im Sommer könnte zum sonnigen Shooting zum Strand gehen.

4. Werden Sie Requisiten einfügen??

Quelle: Blue Rose Studios

Requisiten sind definitiv nicht für ein lustiges Engagement -Shooting erforderlich, aber einige Paare lieben sie! Requisiten sind auch eine der besten Möglichkeiten, Ihre eigenen Persönlichkeit in Ihre Fotos zu verleihen. Haben Sie sich in einem Café getroffen?? Schauen Sie vorbei, um Ihre Lieblingsgetränke abzuholen und sich gegenseitig eine süße Note auf die Tasse zu schreiben! Lieben Sie beide Harry Potter?? Werfen Sie einen Gryffindor -Schal an oder schieben Sie Ihren Verlobungsring auf einen Zauberstab! Lieben Sie es zu reisen, zu lesen, Ihren Hund zu gehen, ins Kino zu gehen, zusammen zu lernen? Erwägen Sie, Artikel zu integrieren, die Ihre Lieblingsaktivitäten oder Erinnerungen für lustige und persönliche Fotos darstellen.

5. Was wirst du tragen?

Quelle: Katelyn James

Es gibt keine Regeln darüber, was Sie während Ihrer Verlobungsfotos anziehen sollen. Einige Paare ziehen es vor, den formellen Weg zu gehen, andere gerne ihre tägliche Kleidung tragen, und andere entscheiden sich dafür, sich irgendwo dazwischen zu kleiden. Wo Sie Ihre Fotos aufnehmen, wirken sich auf jeden Fall auf das aus, was Sie tragen: Wenn Sie zum Beispiel einen Gletscher klettern, werden Sie sich wahrscheinlich beiläufiger anziehen, aber wenn Sie in einem schicken Hotel Fotos machen, werden Sie möglicherweise ein schönes Kleid anziehen. Oder vielleicht möchten Sie absichtlich einen Kontrast schaffen, indem Sie ein Abendkleid in einer Wiese tragen. Die Möglichkeiten sind endlos!

Was auch immer Sie tragen, es ist am wichtigsten, dass es sowohl komfortabel als auch schmeichelhaft ist. Sie sollten in der Lage sein, die Sitzung zu genießen, ohne Ihre Kleidung ständig zu ziehen oder zu stecken, und Sie möchten auch später auf die Fotos zurückblicken und denken: „Ich sehe gut aus!Aus diesem Grund empfehle ich, bewährte Favoriten zu tragen, anstatt auszugehen und neue Kleidung ausschließlich für Ihre Verlobungsfotos zu kaufen. (Wenn Sie wirklich ein süßes neues Outfit wollen, sollten Sie es mindestens einmal vor Ihrer Sitzung tragen, um sicherzustellen, dass Sie es im wirklichen Leben genauso lieben wie in der Umkleidekabine.)

Haben Sie (oder würden Sie) Verlobungsfotos gemacht?? Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten mit!