3 Tipps, um selbstbewusst zu erscheinen, auch wenn Sie eingeschüchtert sind

3 Tipps, um selbstbewusst zu erscheinen, auch wenn Sie eingeschüchtert sind

Eine große Präsentation zu einem Raum voller beeindruckender und versierter Fachkräfte; Ein großes Treffen mit Ihrem Chef; eine Tonhöhe, um Finanzmittel für Ihr neues Geschäft zu erhalten. Eine Networking -Veranstaltung voller Personen, die Sie unbedingt treffen wollten. Was haben diese Situationen gemeinsam?

Nun, sie sind alle Fälle, in denen Sie Ihre zuversichtlichsten sein möchten. Aber es gibt nur ein Problem: Sie sind wackelig, schweißtreibend und lächerlich eingeschüchtert. Sie fragen sich, wie Sie jemals Ihr eigenes halten werden, wenn der Raum so unglaublich entmutigend erscheint.

Natürlich möchten Sie sich als cool, ruhig und gesammelt präsentieren. Wenn Ihr Mund trocken ist und Ihr Herz aus Ihrer Brust schlägt.

Das Wichtigste zuerst atmen tief ein. Sie können definitiv selbstbewusst erscheinen, auch wenn Sie sich völlig eingeschüchtert fühlen. Wie? Verwenden Sie diese drei schnellen Tipps, und niemand wird jemals etwas über Ihre Jitter wissen.

1. Geben Sie sich einen pepischen Vortrag.

Wir alle wissen. Anstatt sich aufzupumpen, werden Sie all die (unwahrscheinlichen) Dinge, die möglicherweise schief gehen könnten.

Egal wie einschüchternd diese Menschen mögen-jederkörper ist menschlich.

Dies ist Zeit, wenn es Zeit ist, einen Schritt zurück zu machen und sich einen Pep -Gespräch zu geben. Erinnern Sie sich daran, dass keine Rolle spielt, wie einschüchternd die Menschen mögen-jederkörper ist menschlich. Sie sind immer noch nicht makellos und es spielt keine Rolle, wie viele beeindruckende Dinge sie erreicht haben. Betätigen Sie also auch keinen Druck auf sich, um auch makellos zu sein. Es ist einfach unnötig.

Es ist eine weitere großartige Idee, sich ein schnelles Vertrauen zu verschärfen, bevor Sie in eine entmutigende Situation eintreten. Unabhängig davon, ob Sie einige Ihrer LinkedIn-Empfehlungen durchlesen oder einen Freund oder Ihre Mutter anrufen möchten, ermöglicht es Ihnen, etwas selbstbewusster zu sein.

2. Fragen stellen.

Obwohl dieser Tipp für alle einschüchternden Situationen nicht so gut funktioniert, kann dies ein definitiver Lebensretter in Szenarien sein, die mehr Konversationsbasis basieren.

Wenn Sie sich überfordert fühlen, kann es schwierig sein, Ihre Seite eines nachdenklichen Gesprächs zu tragen, weil Gedanken wirbeln und Ihr Magen immer wieder dreht. Das Stellen von Fragen an Ihren Gesprächspartner ist also eine großartige Möglichkeit, zu zeigen, dass Sie interessiert und engagiert sind, ohne Ihre eigene beredte Prosa basteln zu müssen.

Auch hier ist es in Situationen wie Vorstellungsgesprächen oder Präsentationen nicht so anwendbar. Aber wenn es um Besprechungen und Networking -Ereignisse geht, ist es eine effektive Methode, um Rapport aufzubauen und Ihre Nerven zu erleichtern!

3. Erinnere dich an deine Körpersprache.

Sie haben es schon einmal gehört, aber es wiederholt sich: Ihre nonverbalen Hinweise können oft mehr sagen als die Worte, die aus Ihrem Mund kommen. Sie können das polierteste und gut einstimmigste Spiel. Es wird keine selbstbewusste Nachricht gesendet.

Unabhängig davon, wie nervös Sie sich fühlen, geben Sie Ihr Bestes, um den Augenkontakt aufrechtzuerhalten, mit den Füßen schulterbreit auseinander zu stehen und Handbewegungen von Ihrem Körper zu verfertigen, als kleine Bewegungen zu sich selbst. Und wenn die Situation es garantiert, denken Sie daran, zu lächeln! Es dient nicht nur dazu, dass Sie selbstbewusster, sondern auch zugänglicher aussehen.

Lächeln! Es dient nicht nur dazu, dass Sie selbstbewusster, sondern auch zugänglicher aussehen.

Wir alle müssen uns mit Situationen befassen, wenn wir uns unglaublich eingeschüchtert fühlen. Aber selbst wenn Ihre Nerven verblüfft sind, heißt das nicht, dass jeder es wissen soll. Tatsächlich würden Sie diese Gefühle eher beiseite stecken und sich als ausgeglichen und selbstbewusst darstellen.

Obwohl es unmöglich erscheinen mag, ist es definitiv machbar. Verwenden Sie diese drei Tipps und Sie sind auf dem Weg gut!

Wie halten Sie sich selbst, wenn Sie sich eingeschüchtert fühlen??