15 einfache Möglichkeiten, sich zur Rechenschaft zu ziehen

15 einfache Möglichkeiten, sich zur Rechenschaft zu ziehen

Neues Jahr, neu du, richtig? Nun, es ist nicht immer so einfach. Wir waren alle dort - Silvester kommt und wir versprechen uns selbst; Wir werden die gesündesten, glücklichsten und am besten, wir können sein! Klingt nach einem guten Ziel, nicht wahr?? Aber dann geht Ende Januar zu Ende und unsere Motivation schwankte, als die Freude an den Feiertagen in harte, arbeitsreiche Tage und eine Routine trinkt. Der März kommt im Handumdrehen, und als der Juli rennt, scheinen unsere Neujahrsvorsätze ein weit entfernter Traum zu sein. Sie kennen diesen Zyklus nur zu gut, nicht wahr??

Nun, es ist Zeit, den Zyklus zu brechen - 2019 wird es sein Ihr Jahr. Sie können wirklich die gesündeste sein, die Sie jemals in dieser Zeit waren, weil wir die geheime Formel gefunden haben, dass der bösartige, endlose Zyklus fehlte: Rechenschaftspflicht. Halten Sie sich zur Rechenschaft zu, um Ihre Ziele zu erreichen. Und Sie wissen, was passiert, wenn Sie nicht aufgeben, richtig? Es schneitet zu größeren Toren und noch mehr Motivation. Bis 2020 rollt Sie vielleicht nicht einmal das Bedürfnis, Neujahrsvorsätze überhaupt zu machen. Mit 15 einfachen Möglichkeiten, wie Sie sich selbst zur Rechenschaft ziehen können, um Ihr gesündeste Selbst zu erreichen, das überhaupt:

1. In die richtige Einstellung einbekommen

Bevor Sie Ihre Ziele festlegen, müssen Sie Ihr „Warum warum.Nehmen Sie sich einige Zeit, um nachzudenken oder zu journnen, warum es Ihnen wichtig ist, dieses Ziel zu erreichen, und wie es einen Unterschied in Ihrem Leben bewirken wird. Wenn Sie also den Alltag durchlaufen, werden Sie nicht denken: „Ich haben um 6 Uhr morgens aufwachen, um zu trainieren."Du wirst denken:" Ich wollen Um um 6 Uhr morgens aufzuwachen, um zu trainieren, weil ich den ganzen Tag über so viel glücklicher und gesünder fühle, wenn ich morgens ein Training bekomme."Kennen Sie Ihr" Warum "und erinnern Sie sich täglich daran.

Quelle: @rachaelsgoodeats

2. Bereiten Sie vorab vor, was Sie brauchen

Bevorzugen Sie morgendliche Workouts?? Legen Sie alle Ihre Kleider neben Ihrem Bett aus und löst sogar Ihre Turnschuhe, damit sie morgens bereit sind, morgens zu gehen. Packen Sie Ihre Fitnessbeutel ein oder bereiten Sie etwas anderes vor, das Sie benötigen, wie Ihre Wasserflasche und Autosschlüssel. Wenn Sie nachmittags trainieren und Ihr Lebensstil dies ermöglicht, sollten Sie Ihre Trainingskleidung vor Ihrem Training tragen, z. B. wenn Sie Besorgungen machen oder Arbeit machen. Wenn Sie alles bereit zu haben, wird es so viel einfacher, sich zum Training zu bringen, und bringt Sie in die Einstellung, dass dieses Training Wille passieren. Die Zubereitung wirkt auch für Ernährungsziele -die Vorbereitung der Mahlzeit ist für Sie nach einem geschäftigen Arbeitstag oder einem Snack bei ungesunden Auswahlmöglichkeiten wie Chips und Cookies viel weniger wahrscheinlich, um sie zu übernehmen.

3. Holen Sie sich einen Rechenschaftspflicht!

Haben Sie einen Freund oder eine arbeitende Frau, die sich auch an Gesundheitsziele halten möchte? Machen Sie sie zu Ihrem Rechenschaftspflicht und motivieren Sie sich gegenseitig, indem Sie gesunde Rezepte austauschen, Motivationszitate senden und einchecken. Ja, Sie sollten sich selbst zur Rechenschaft ziehen, aber es tut nicht weh, wenn jemand anderes Sie auch zur Rechenschaft zieht! Sie werden viel motivierter sein, als wären Sie zusammen dabei.

4. Setzen Sie jede Woche bestimmte kleine Ziele

"Lose 20 Pfund" ist ein weit entferntes Ziel, das dich enttäuscht und unmotiviert lässt - vertrau mir, mir vertrau mir. Wenn Sie gesünder sein, kleiner, spezifischer (und nicht skala damit zusammenhängen!) Ziele jeder Woche, um gesünder zu sein. Überlegen Sie sich sonntags darüber, was Sie erreichen möchten, was Sie in Ihrem Lebensstil verwalten können - passen Sie insgesamt vier Workouts ein, laufen Sie drei Meilen anstelle Ihrer üblichen zwei, zehn zusätzliche Pfund oder fügen Sie Greens zu zwei Mahlzeiten pro Tag hinzu. Und dann arbeiten Sie an der Erreichung Ihres Ziels. Wenn die Woche vorbei ist.

5. Verwenden Sie Apps, um Ihre Statistiken zu verfolgen

Da ist es schwer, immerHalten Sie sich zur Rechenschaft gezogen. Lassen Sie es von einer App dies nicht für Sie tun? Es gibt einen Grund, warum Herzfrequenzmonitor -Workouts wie Orangetheory so beliebt sind - Sie sehen die Statistiken, also Sie wissen Wie hart Sie arbeiten und ob Sie Ihr Ziel erreicht haben oder nicht. Betrachten Sie einen Fitness -Tracker, der Aktivitäten wie Herzfrequenz und Schritte verfolgt und dann Ziele basierend auf dem festlegen, was Sie verfolgen können (i.e. 13 Minuten von 80 Prozent maximaler Herzfrequenz oder 12.000 Schritten pro Tag), sodass Sie wissen, ob Sie härter arbeiten oder mehr Anstrengungen unternehmen müssen. Für die Ernährung ist es auch hilfreich, einen Lebensmittel -Tracker wie mein Fitnesspal zu verwenden, um zu sehen, ob Sie übermäßig essen oder nicht alle Nährstoffe erhalten, die Ihr Körper benötigt. Es gibt keine Streitigkeiten mit den harten Tatsachen!

Quelle: @shannatyler_

6. Planen Sie Ihre Workouts wie Sie einen Termin planen.

Versuchen Sie, sich für eine Trainingsklasse anzumelden - die Stornierungsgebühr an sich reicht aus, um Sie zur Rechenschaft zu ziehen! Wenn Sie mit einem Trainer trainieren, müssen Sie sich beide auf eine Besprechungszeit einigen. Wenn Sie einen festgelegten Plan haben, werden Sie verantwortlich gemacht, um es zu zeigen, und macht es schwieriger, sich zu entschuldigen, nicht. Wenn Sie Solo -Workouts bevorzugen, planen Sie nicht einfach, „irgendwann morgen“ „irgendwann“ zu trainieren oder wann immer Sie Zeit haben."Ratet mal was: Sie werden niemals Zeit haben!Planen Sie im Voraus Workouts, schreiben Sie sie in Ihren Planer oder Kalender und ehren Sie dieses Training - zeigen Sie sich pünktlich an, seien.

7. Belohnen Sie sich dafür, kleine Ziele zu erreichen.

Wenn Sie zwei Wochen lang vier Tage in der Woche trainieren und dieses Ziel erreichen oder sich gesund ernähren und sich am Ende dem Büro Reis -Krispy -Leckereien, nicht zweimal, sondern dreimal widersetzen können!? Sie verdienen es, belohnt zu werden! Natürlich sollten Ihre Belohnungen nicht intuitiv für Ihr Ziel sein, wie ein „Betrügermahl“ oder ein Stück Kuchen. Das ist nur Ihr Gehirn, um Ihre Bemühungen als Bemühungen zu sehen haben Zu und stattdessen ungesundes Essen zum Ziel zu machen. Versuchen Sie, sich mit den Leggings zu belohnen, die Sie gewünscht haben, einen Sport -BH, den Sie lieben oder sogar eine Gesichtsbehandlung. Oder planen Sie sich am Ende der Woche einen Filmabend, komplett mit hausgemachtem Popcorn und einem Glas Wein (auch Tore können ein wenig Spaß haben!).

8. Training mit Freunden

Selbst mit unserem geschäftigen Lebensstil wollen wir immer noch in soziale Zeit mit all unseren besten Freunden passen! Das bedeutet normalerweise ein Getränk nach der Arbeit oder ein Treffen zum Abendessen, aber warum nicht Ihren sozialen Zeitplan gesünder und mehr auf Ihre Ziele abgestimmt werden? Machen Sie einen Spaziergang, um einen Freund einzuholen, anstatt sich auf Kaffee zu treffen. Stornieren Sie die Brunch-Pläne eine Woche und planen Sie eine Spinklasse und einen Smoothies nach dem Training mit Ihren Freunden. Sie werden nicht nur die Qualitätszeit auf gesündere Weise erhalten, sondern auch mit einem oder zwei Freunden zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass Sie das Training nicht überspringen.

9. Tagebecher Ihre Fortschritte

Hier im Everygirl konnten wir über die Vorteile des Journals sprechen, bis wir blau im Gesicht sind (und oft tun!). Es schafft einen Raum für Achtsamkeit, Nachdenklichkeit und Zweck und kann Ihnen helfen, alle Ihre Ziele zu erreichen. Holen Sie sich ein Tagebuch, das für Ihre Gesundheitsziele spezifisch ist (wie hier und hier), damit Sie Ihren Fortschritt aufzeichnen können. Sie können auch ein leeres Notizbuch (oder die Notizen in Ihrem Telefon verwenden!) und jeden Tag schreiben Sie darüber, was Sie auf Ihr spezifisches Ziel getan haben und wie Sie sich tagsüber gefühlt haben.

Das Journal für Ihre Ziele täglich hält Sie nicht nur motiviert und stolz auf sich selbst, sondern auch zu wissen, dass Sie Ihren täglichen Fortschritt verfolgen, werden Sie zur Rechenschaft ziehen. Es ist viel weniger verlockend, das Training zu überspringen oder zum Mitnehmen zu bestellen, wenn Sie wissen, dass Sie sich so viel weniger stolz auf sich selbst fühlen, wenn Sie später darüber schreiben.

Quelle: @kaleandchocolat

10. Einen Plan b haben

Sie haben also Ihren Alarm geschlafen und Ihr morgendliches Training verpasst? Oder fühlen sich unter dem Wetter und wollen einfach nicht zur Spin -Klasse gehen? Haben Sie einen einfachen und flexiblen Backup -Plan, damit Sie einfach nicht vollständig aufgeben, wenn Ihr Plan nicht funktioniert. Wenn Sie nach dem Abendessen einen 30-minütigen Spaziergang machen oder ein Yoga-YouTube-Video machen, bevor Sie in die Dusche hüpfen. Ein Backup haben, den Sie nicht Ich muss planen, wenn Ihr Plan fällt, ist entscheidend, um auf dem richtigen Weg zu bleiben.

11. Erstellen Sie ein Vision Board

Umgeben Sie sich mit Bildern und Worten, die für Sie motiviert sind. Wenn Mantras Ihr Ding sind, finden Sie Ihr eigenes, schreiben Sie es auf und veröffentlichen Sie es auf Ihrem Spiegel oder an einem Ort, an dem Sie es oft sehen werden. Sie können auch ein Vision Board starten, das mit motivierenden Bildern wie einem Bild von sich selbst gefüllt ist, wenn Sie sich erinnern, sich gesund und glücklich zu fühlen, oder eine Zeitschrift, die von jemandem ausgestattet ist, der Ihr Ziel erreicht (wie Crow Pose oder eine 5K). Sie können auch gesunde Rezepte veröffentlichen, die Sie gemocht haben, oder Bilder von Frauen, die Sie für ihren Antrieb und ihr Ehrgeiz bewundern. Wenn Sie Ihr Ziel so oft wie möglich sehen, motivieren Sie Ihr Ziel.

12. Finden Sie Wege, um sich an Ihre Ziele zu halten, die Ihnen Spaß machen können.

Wenn Sie sich gesund essen möchten, aber Salat hassen möchten, essen Sie keine Salate! Wenn Sie fit werden möchten, aber keine Meile laufen können, um Ihr Leben zu retten. Finden Sie stattdessen die Dinge, die Sie genießen - die Lebensmittel, die Sie mögen, die Übungen, die Sie dazu bringen, Spaß zu haben oder sich zentriert zu fühlen. Lernen, wie man genießen Das Erreichen Ihrer Ziele ist viel wahrscheinlicher, dass sie langfristig kleben, als sich selbst zu essen oder Dinge zu tun, die Ihnen nicht gefallen. Anstelle der gleichen alten Salat- und Hühnerbrust jeden Tag der Woche in das Kochen investieren und neue Dinge ausprobieren. Experimentieren Sie mit gesunden Rezepten wie Crockpot -Currys oder Spaghetti -Kürbis und testen Sie Workouts, um einen zu finden, auf den Sie nicht nur genießen, sondern sich auch freuen, wie eine Tanzklasse oder ein Yoga -Routine. Es wird die einfachste und unterhaltsamste Art sein, Ihre Ziele aller Zeiten zu erreichen!

13. Bauen Sie Ihre eigenen Gewohnheiten auf

Dank Beyoncé wissen wir, dass es 22 Tage dauert, um eine Gewohnheit zu schaffen. Überlegen Sie, welche kleinen Gewohnheiten Sie machen könnten, um sich selbst zu helfen, Ihre Ziele zu erreichen. Würde eine Stunde ununterbrochener Telefonzeit am Tag helfen, motiviert zu bleiben? Würde es Ihnen eine Stunde zuvor leichter machen, für Ihr morgendliches Training aufzuwachen? Was ist mit Snacks an Karotten anstelle von Pita -Chips, wenn Sie vor dem Abendessen hungrig sind?? Verpflichten Sie sich für nur 22 Tage, um kleinere, gesündere Gewohnheiten aufzubauen, und beobachten Sie, wie einfach es ist, sich an sie zu halten. Nach einer Weile wird es wirklich, den gesünderen Snack zu wählen oder etwas Gutes für sich selbst zu tun.

Quelle: @Fittybrittty

14. Lesen, hören Sie sich jeden Tag etwas Positives an oder sehen Sie sich an.

Ich liebe Echte Hausfrauen Genauso wie das nächste Mädchen, aber lassen Sie uns real sein - es jeden Abend vor dem Schlafengehen jeden Abend nicht bei den Gesundheitszielen hilft. Hören Sie sich stattdessen einen motivierenden Podcast auf Ihrem Weg zur Arbeit an, lesen Seltsames Auge Das wird Sie dazu inspirieren, Ihr bestes Selbst zu sein. Wenn Sie Ihre Zeit mit Inspiration und Motivation füllen, werden Sie begeistert, Ihre Ziele zu erreichen.

15. Suchen Sie jeden Tag nach einem kleinen Sieg.

Suchen Sie jeden Tag nach einem Sieg, den Sie für Ihr endgültiges Endziel erzielt haben. Es könnte sein, dass Ihre Jeans lockerer sind oder dass Sie 10 Crunches zusätzlich gemacht, einen Smoothie zum Frühstück gemacht haben, anstatt ein Ei -McMuffin zu bekommen, oder den Donut im Büro an diesem Tag erfolgreich abgelehnt haben. Das Gefühl, etwas zu erreichen, egal wie klein, und einen kleinen Schritt (oder eine Hosengröße) in Richtung Ihres endgültigen Ziels zu machen. Lassen Sie den Sieg an sich sein eigenes Ziel sein und freuen Sie sich über alle Siege am nächsten Tag - Sie werden Ihr Endziel in kürzester Zeit erreichen! 2020 wird so beeindruckt sein.

Was tun Sie, um motiviert zu bleiben und sich selbst zur Rechenschaft zu ziehen?? Lassen Sie uns wissen, was für Sie in den Kommentaren funktioniert!