10 Artikel, mit denen Ihr Schlafzimmer zusammengezogen wird

10 Artikel, mit denen Ihr Schlafzimmer zusammengezogen wird

Ihr Schlafzimmer ist das Zimmer in Ihrem Haus, in dem Sie wahrscheinlich die meiste Zeit verbringen. Daher sollte es bequem, praktisch und entspannend sein. Schlafzimmer sind aber auch ein intimer Ausdruck des persönlichen Stils. Wenn Sie einfach Ihr Schlafzimmer mit den erforderlichen Möbeln füllen.

Wir haben uns angesehen eine Menge Von Fotos von schönen Schlafzimmern, und wenn Sie sie studieren, gibt es einige wichtige Elemente, die sie alle gemeinsam haben, trotz der Auswahl an Stilen, Größen und Farbpaletten. Dies sind die Möbel- und Dekor -Stücke, die Ihrem Schlafzimmer dabei helfen fertig sehen. Wir haben diese 10 Must-Have-Artikel unten aufgelistet und Tipps für die Einbeziehung der einzelnen von ihnen sowie einige unserer Favoriten zum Einkaufen enthalten, damit Sie Ihr Schlafzimmer-Design auf die nächste Stufe bringen können.

Quelle: Kelly Nutt Design

1. Gut geschlossene Bettwäsche

Hier ist eine No-Fail-Formel für Bettwäsche, die nicht mit einem Überschuss an Wurfkissen endet: eine feste Quilt oder Matelassé (Sie können nie mit Weiß, Creme oder Grau falsch gehen), eine Bettdecke oder Decke am Fuß des Fußes gefaltet Bett (hier ein Muster oder Farbe einbringen oder mit dem gleichen neutralen Ton halten) und drei Kissenschichten Max (Wir lieben zwei große quadratische Schamme hinter einem einzigen Lendenkissen).

Ein einfacher Trick, um die Farb- und Musterkoordination zu beherrschen, ohne sich auf den Katalog -Satz passender Kissen zu verlassen? Wählen Sie ein Muster, das Sie für eine Schicht Kissen lieben, und ziehen Sie dann eine der sekundären Farben aus diesem Muster für die Kissen hinter oder davor heraus, die Decke am Fuß Ihres Bettes oder sogar Ihre Vorhänge. Die Wiederholung einer Akzentfarbe zwei- oder dreimal im Raum ist eine sicher.

Quelle: rosa Pfingstrosen

2. Ein bequemer Teppich

Wir können uns keinen Raum vorstellen, der nicht von einem großen Teppich profitiert, aber in Ihrem Schlafzimmer sollte es eine oberste Priorität haben. Wenn Ihr Schlafzimmer mit Holz oder einem anderen harten Bodenmaterial verfügt, ist ein Teppich um Ihr Bett ein Muss für die Wärme (buchstäblich - stellen Sie sich vor, Sie kommen an einem kalten Morgen aus dem Bett!) und Gemütlichkeit des Raums. Aber selbst wenn Ihr Schlafzimmer einen Teppich hat, kann ein kontrastierender Teppich dennoch Dimension hinzufügen und Definition im Raum erstellen. Schichten helfen immer dabei, sich in einem Raum zu fühlen und zu vervollständigen und zu vervollständigen.

Quelle: Casey Sanford Interior Design

3. Ein Spiegel

Ihre täglichen Schönheits- und Garderobenroutinen können vollständig in Ihrem Schrank und Ihrem Badezimmer stattfinden, aber das sollte nicht bedeuten, dass Sie den Nutzen Ihres tatsächlichen Schlafzimmers vernachlässigen, da dies wahrscheinlich auch das Aussehen beeinträchtigt wird. Ein großer Spiegel über Ihrer Kommode oder ein bodenlanger Spiegel, der sich an die Wand lehnt.

Quelle: Emily Henderson Design

4. Ein Kopfteil

Ihre Matratze auf dem Boden befinden sich im Rückspiegel, aber Sie sind möglicherweise nicht ganz bereit, in ein ganzes Bett zu investieren. Ein einfacher Weg, um das Aussehen eines Bettes ohne Kosten (oder Größe) zu erhalten, ist ein eigenständiges Kopfteil. Egal, ob es sich.  

Quelle: Aimée Mazenenga für das Everygirl

5. Mehrere Beleuchtungsquellen

Die Fähigkeit, das Licht in einem Schlafzimmer zu entschichten. Außerdem tragen die tatsächlichen Leuchten zum allgemeinen Stil Ihres Zimmers bei - ein Paar passende Lampen, die das Bett flankieren, lässt Ihr Zimmer sofort vollständiger aussehen. Kurz auf Platz? Versuchen Sie an der Wand montierten Wandleuchten oder Anhänger, um Ihre Flächen am Bett zu befreien.

Quelle: Style deine Sinne

6. Nachttische mit Lagerung

Apropos Nachtflächen, es ist leicht, nur über einen Nachttisch nachzudenken. Wenn Sie eine Königin oder ein Kingsize-Bett haben und das Zimmer erlaubt, sollten Sie Nachttische in Betracht ziehen, die auf der größeren Seite sind (denken Sie 2-3 Fuß breit), um unausgeglichene Proportionen der Hauptmöbel Ihres Schlafzimmers zu vermeiden. Eine kleine Truhe aus Schubladen oder eine Konsole mit offenem und geschlossenem Regalen hilft dabei, zusätzliche Unordnung zu beseitigen - der Schlüssel zur Schaffung eines schönen (und entspannenden) Schlafzimmers.

Quelle: Auge für hübsch

7. Kunstwerk

Wanddekoration jeglicher Art ist der letzte Schliff, der oft alles in einem Raum zusammenbringt, und der einfachste Ort, um im Schlafzimmer zu beginnen, liegt über dem Bett. Ein einzelnes, großes Stück oder ein Satz von zwei oder mehr Frames füllen aus, was fast immer ein bloßer Raum im Raum ist.

Quelle: Der Glitzerhandbuch

8. Hübsche und praktische Kommodendekoration

Vielleicht lassen Sie Ihren Schmuck, Ihr Parfüm und Ihr Make -up die ganze Zeit auf Ihrer Kommode, oder vielleicht sind Sie eher der Typ, um alles in einer Schublade oder einem Schrank fernzuhalten. In jedem Fall sollte es eine Balance von Gegenständen auf Ihrer Kommode geben, die hübsch sind und den Gesamtstil des Raums (eine Knospenvase, schicke Lampe oder ein kleiner Stapel Bücher) beitragen und praktisch sind und helfen, Ihr Get-Get zu organisieren. Ready Essentials (ein gespiegeltes Tablett, Schmuckschachtel oder Vase für Make -up -Pinsel). Eine völlig nackte Kommode sieht steril aus; Eine, die unorganisiert und überfüllt ist.

Quelle: Der glückliche Tudor für das Everygirl

9. Vorhänge

Vorhänge sind eines unserer Lieblings-Meets-Funktionsartikel, und Ihr Schlafzimmer wird von beiden Funktionen profitieren. Blackout -Vorhänge bieten Privatsphäre und können sogar das hellste Schlafzimmer für ein Nickerchen am Nachmittag in eine dunkle Höhle verwandeln. Dank aller verfügbaren Stoffoptionen können Ihre Vorhänge auch eine zusätzliche Ebene der Textur und Farbe sein.

Quelle: Sarah Bradshaw für das Everygirl

10. Eine Bankende

Wir wissen, dass nicht jedes Schlafzimmer Platz für Fremdmöbel hat, sondern eine schlanke Bank, die am Fuß Ihres Bettes (oder ein Paar Hocker) sitzt. Wenn eine Bank mit ein paar Kissen oder Wurfdecke gestylt wird, wird Ihr Dekor absichtlich auf das ganze Zimmer aussehen, nicht nur auf Ihr Bett.